Kategorie: Rückrufe Lebensmittel

Rückruf bei Netto Marken-Discount: Glassplitter in „Beste Ernte Sonnenmais“

Die EKO Konzervipari Kft. informiert über den Rückruf des Artikels Beste Ernte Sonnenmais (330 g-Dose, 285 g Abtropfgewicht) mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 06.08.2025. Wie das Unternehmen mittelt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass Glasscherben in einzelnen Dosen des oben genannten Artikels enthalten sein können.  Vom Verzehr wird dringend abgeraten! Das Produkt...

Rückruf: Plastikteile in „ja! Delikatess Cervelatwurst“ möglich

Die zur Mühlen Gruppe Markenvertriebs GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „ja! Delikatess Cervelatwurst“ in der 200g Packung. Wie das Unternehmen mitteilt, können sich in der betroffenen Charge des betroffenen Artikels kleine blaue Plastikfremdkörper befinden.  Es sind alle Bundesländer betroffen außer Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen. Vom...

Rückruf: Tropanalkaloide – Heimatgut ruft „Tortilla Chips & Rolls“ zurück

Die Heimatgut GmbH informiert über den Rückruf von vier Sorten Tortilla Chips  mit allen Mindesthaltbarkeitsdaten. Während einer Kontrolle wurden in den oben genannten Produkten Tropanalkaloide (TA) nachgewiesen. Die Produkte entsprechen der geltenden EU-Gesetzgebung. Übersteigt die Aufnahme jedoch moderate Mengen, kann die tägliche Referenzdosis von Atropin und Scopolamin überschritten werden. Vom...

Rückruf: Tropanalkaloide – dennree ruft Tortilla Chips zurück

Die  dennree GmbH informiert über den Rückruf von zwei Sorten dennree Tortilla Chips  mit allen Mindesthaltbarkeitsdaten. Grund für den Rückruf ist ein Nachweis von Tropanalkaloiden. Tropanalkaloide sind unerwünschte Pflanzeninhaltsstoffe. Wie das Unternehmen mitteilt, kann eine potentielle Gesundheitsgefahr nicht ausgeschlossen werden, daher wird vom Verzehr der Ware abgeraten. Vom Verzehr betroffener...

Rückruf: Tropanalkaloide in enerBiO Tortilla Chips Paprika und Meersalz von ROSSMANN

ROSSMANN informiert über den Rückruf der enerBiO Tortilla Chips Paprika und enerBiO Tortilla Chips Meersalz mit allen Mindesthaltbarkeitsdaten. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden erhöhte Werte an Tropanalkaloiden (TA) nachgewiesen. Es handelt sich um die unten abgebildeten Artikel mit der EAN 4305615678559 und EAN 4305615678641. Betroffener Artikel Artikel: BiO Tortilla Chips...

Rückruf: Listerien – Bergader „Bavaria blu Der Würzige“ Käse zurück

Die Bergader Privatkäserei GmbH informiert über einen vorsorglichen Rückruf von Weichkäse mit Blauschimmel „Bavaria blu Der Würzige“ in der 300g Verpackung mit dem MHD 29.08.2022. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden bei einer internen Routinekontrolle im Monitoring bei einer Probe Listerien festgestellt. Bei den Endprodukten konnten keine Listerien nachgewiesen werden. Es...

Rückruf Ausweitung: Tropanalkaloide – Alnatura ruft „Mais-Chips“ und „Maisröllchen“ zurück

Alnatura ruft Alnatura Mais-Chips Natur, 125 Gramm, Alnatura Mais-Chips Paprika, 125 Gramm und Alnatura Maisröllchen, 125 Gramm mit allen Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD) bis einschließlich 07.12.2022 zurück. Ende Juni hatte Alnatura bereits mehrere Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD) der Alnatura Mais-Chips zurückgerufen, da in einer Probe Alnatura Mais-Chips Paprika Tropanalkaloide (TA) nachgewiesen worden waren. Nach...

Rückruf: Kunststoffteile möglich – Hersteller ruft „Milbona Emmentaler gerieben“ via Lidl zurück

Der Hersteller GOLDSTEIG Käsereien Bayerwald GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „Milbona Emmentaler gerieben, 250g“ mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 08.09.2022 und 10.09.2022 und dem Veterinärkennzeichen DE BY 301 EG. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass in dem betroffenen Produkt blaue Kunststofffremdkörper enthalten sind. Der betroffene Artikel wurde bei...

Rückruf: Glassplitter – Bonbébé ruft in den Niederlanden zwei Sorten Babynahrung im Glas zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, oder sich aktuell im Urlaub dort aufhalten und dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Bonbébé ruft in den Niederlanden Gläser mit Babynahrung der Sorten „Bio-Nudeln Tomaten-Mozzarella 8+ Monate & Bio-Rindereintopf 12+ Monate zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann aufgrund eines Herstellungsfehlers...

Rückruf: Salmonellen in „Tahina (Sesam)“ von Alburj 

Die E-Wah UG mit Sitz in Schwieberdingen ruft den Artikel „Tahina (Sesam)“ im der 400g und 800g Gebinde zurück, nachdem bei einer Untersuchung im 800g Gebinde Salmonellen festgestellt wurden. Der Artikel wurde von E-Wah UG aus Syrien importiert und über weitere Zwischenhändler in ganz Baden-Württemberg vertrieben.  Schon mehrmals wurden Produkte...

Rückruf: Listerien – Hersteller ruft pflanzliche Käse Alternative der Marke Jay & Joy zurück

Das Unternehmen Jay&Joy informiert über den Rückruf der fermentierten und gereiften pflanzlichen Alternative mit Mandelmilch „Joséphine“. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden Listerien (Listeria monocytogenes) nachgewiesen. Einige dieser Produkte wurden jedoch bereits vor der Rückrufmaßnahme verkauft. Personen, die Produkte aus der oben beschriebenen Charge haben, wird daher empfohlen, diese nicht zu...

Rückruf: Listerien – Wilhelm Brandenburg ruft „Farmer-Schinken“ via REWE zurück

Die Wilhelm Brandenburg GmbH & Co. oHG (REWE Group) informiert über den Rückruf des Artikels „Wilhelm Brandenburg Farmer-Schinken“ mit dem MHD 31.07.2022. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden bei einer Packung des Produktes Listerien nachgewiesen. Von dem Verzehr des Produktes wird daher abgeraten. Von dem Rückruf sind die Bundesländer Bremen, Niedersachsen,...

Rückruf: Glassplitter in „EDEKA Bio MY VEGGIE Salatmayonnaise“ möglich

Die Jütro GmbH & Co. KG informiert über den Rückruf des Artikels „EDEKA Bio MY VEGGIE Salatmayonnaise“ im 250 ml Glas mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 14.11.2022. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass in einzelnen Gläsern des betreffenden MHD Glasstücke enthalten sein könnten. Vom Verzehr des Produktes wird abgeraten!...

Österreich: SPAR ruft „S-BUDGET ASTORIA Natürliches Mineralwasser still“ zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung SPAR Österreich informiert über den Rückruf des Artikels „S-BUDGET ASTORIA Natürliches Mineralwasser“ still in der 1,5 Liter Einwegflasche mit den Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD) 31.05.2023 und 01.06.2023. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei einer routinemäßigen Qualitätskontrolle...