Kategorie: Rückrufe Lebensmittel

Rückruf: Gesundheitsgefahr durch Pflanzenschutzmittel Chlorpyrifos in getrockneten Mu-Err Pilzen

Die Tinh Son Handels GmbH ruft den Artikel „Getrocknete Mu-Err Pilze (Moch Nhi – Dry Ear Fungus)“ zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde amtlich eine Rückstandshöchstgehaltsüberschreitung mit dem Pflanzenschutzmittel Chlorpyrifos festgestellt. Betroffener Artikel Produkt: Getrocknete Mu-Err Pilze (Moch Nhi – Dry Ear Fungus) Verpackungseinheit: 1,0 kg Haltbarkeit: 30.01.2023 Produktionsdatum: 30.01.2021...

Rückruf: Ethylenoxid Vitaminpräparat „Innovit Vitamin D“ via Action

Die Action Deutschland GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „Innovit Vitamin D“ mit der Seriennummer 258899 und warnt vor der weiteren Verwendung. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde als Grund mögliche Spuren von Ethylenoxid in einem der Rohstoffe angegeben. Action empfiehlt, das betroffene Produkt nicht mehr einzunehmen und in der...

Rückruf: Salmonellen – Alnatura ruft gemahlene Erdmandeln zurück

Alnatura informiert über den Rückruf des Artikels „gemahlene Alnatura Erdmandeln“ mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 22.03.2022 und MHD 20.05.2022. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden in einer Probe Salmonellen nachgewiesen. Die Ware wurde bereits aus dem Verkauf genommen. Salmonellen können Magen-Darm-Erkrankungen auslösen. Kundinnen und Kunden, die Produkte mit den oben genannten Mindesthaltbarkeitsdaten zu...

Achtung: Produktfälschung von löslichem Kaffee mit Glassplittern im Umlauf

Derzeit ist eine Produktfälschung von löslichem Kaffee im Umlauf, die Glas- und Plastiksplitter enthalten kann. Es handelt sich um ein gefälschtes Produkt in einer Verpackung, die optisch wie eine veraltete Version von Nescafé Gold aussieht. In der Gestalt des gefälschten Produkts war diese nicht im Handel erhältlich. Auch wird die...

Rückruf: Glassplitter in „MAMA“ Instantnudeln von Asia Express Food möglich

Die Asia Express Food als Importeur informiert über den Rückruf von Instantnudeln der Bezeichnung „MAMA Instant noodles with tom yum pork flavour“ mit dem Haltbarkeitsdatum 28.04.2022. Wie das Unternehmen mitteilt, können Glassplitter enthalten sein.  Vom Verzehr wird dringend abgeraten! Betroffener Artikel Produkt: Instantnudeln Bezeichnung: MAMA Instant noodles with tom yum...

Rückruf: Salmonellen – Hersteller ruft gehackte Haselnusskerne via NORMA zurück

Die August Töpfer & Co. (GmbH & Co.) KG ruft das Produkt „zauberhaft Backen Haselnusskerne gehackt“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 11.06.2022 und der Losnummer L50357 zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden im Rahmen der Qualitätskontrolle Salmonellen im Produkt entdeckt. Salmonellen können Auslöser von schweren Magen-/Darmerkrankungen (Salmonellose) sein. Aufgrund dieses Gesundheitsrisikos sollten...

Rückruf: Ethylenoxid – DECATHLON ruft Forclaz Trekkingnahrung zurück

Der Sportartikelhersteller und -händler DECATHLON ruft Trekkingnahrung „Reis mit Hähnchencurry glutenfrei gefriergetrocknet 120 g“ der Forclaz zurück. Betroffen ist die Charge 16621003 mit dem MHD 15.06.2024. Wie das Unternehmen mitteilt, liegt der festgestellte Ethylenoxid-Gehalt über dem zugelassenen Grenzwert. Betroffener Artikel Artikel: Trekkingnahrung Marke: Forclaz  Typ: Reis mit Hähnchencurry – glutenfrei...

Lebensmittelwarnung: Erhöhte Sulfitwerte in „CEUS Kartoffelsuppe“ Rollen

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat über das Portal lebensmittelwarnung.de aufgrund erhöhter SULFIT Werte eine Warnung zu dem Artikel „CEUS Kartoffelsuppe“ veröffentlicht. Leider wird derzeit (Stand 08.10.21 – 20:00Uhr) weder seitens des Herstellers CEUS Coswiger Eintöpfe und Suppen OHG informiert, noch werden Angaben zu Verkaufsstellen oder Rückgabemodalitäten gemacht....

Rückruf: Gesundheitsgefahr durch Ecoli – Hersteller ruft „REWE Bio 6-Kräuter“ zurück

Die Öko Service GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „REWE Bio, TK 6-Kräuter, 50g“ mit dem MHD 07.2022 und der Charge L1189F33. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden in einer Probe Keime des Darmbakteriums Escherichia Coli (STEC/VTEC) nachgewiesen. Von dem Verzehr des betroffenen Produktes wird dringend abgeraten! Nach der Stellungnahme...

Bei Gluten-Unverträglichkeit: Nestlé warnt vor Verzehr von Smarties Adventskalender

Nestlé Deutschland weist ausdrücklich auf ein fälschlich aufgedrucktes „GlutenfreiLogo“ auf Smarties Adventskalender hin und warnt Verbraucher:innen mit GlutenUnverträglichkeit (Zöliakie) vor dem Verzehr. Bei dem Produkt Smarties Adventskalender gab es eine fehlerhafte Verwendung des „Glutenfrei-Logos“ (durchgestrichene Ähre) auf der Rückseite der Verpackung, obwohl eine der Figuren glutenhaltiges Getreide enthält. Nur die Figur...

Rückruf: Ethylenoxid – Qidosha ruft „In-Shape“ Nahrungsergänzungsmittel zurück

Die Qidosha GmbH informiert über den Rückruf des Nahrungsergänzungsmittel QIDOSHA In-Shape mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 12/2022. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in den Produkten Rückstände von Ethylenoxid befinden die über den Rohstoff Garcinia Cambogia Extrakt hineingelangt sind. Nach dem Analysebericht enthält der Rohstoff 77 mg/kg 2-Chlorethanol,...

Rückruf: Fehlende Sulfit Kennzeichnung – Hauser Weinimport ruft Sangria via EDEKA und Marktkauf zurück

Die Hauser Weinimport GmbH informiert über den vorbeugenden Rückruf des Artikels „Sangria 7% vol“ in der 1,0 Liter Kartonverpackung. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen einer Neuverpackung der Allergenhinweis „Enthält Sulfite“ entfernt. VerbraucherInnen, die empfindlich auf Schwefel reagieren wird vom Genuss des betroffenen Sangrias abgeraten. Der Artikel wurde in...

Rückruf: Ethylenoxid – Weleda ruft Nahrungsergänzugsmittel zurück

Die Weleda AG informiert über den Rückruf der Artikel „Naturweisheit Meine Vitalquelle“ und „Naturweisheit Meine Immunformel“. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in den Produkten Rückstände von Ethylenoxid befinden.   Betroffener Artikel Artikel: Naturweisheit Meine Vitalquelle Chargenbezeichnung 3654D und 3655D Artikel: Naturweisheit Meine Immunformel Chargenbezeichnung 3652D...

Rückruf: Listerienverdacht – Lekkerland warnt vor „Go Fresh Selection Wrap Pulled Pork“ von Food IQ

Die Food IQ GmbH, eine Tochtergesellschaft der Lekkerland SE, informiert über den Rückruf des Artikels „ Go Fresh Selection Wrap Pulled Pork“. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass das Produkt potentiell mit Listerien belastet ist. Bereits mitte August wurden mehrere Chargen des „Go Fresh Wrap Kebab“ aufgrund mangelhafter Durchgarung...

Rückruf: Schimmelspuren – DEKOBACK ruft verschiedene Chargen „Fondant schwarz“ zurück

DEKOBACK informiert über den Rückruf des Artikels „DECOCINO Fondant schwarz“ mit den Chargen 0221854 // 0223442 // 0224343 // 0224359 // 0225384 // 0227468 // 0228679 // 0229274 // 0229330 // 0229786 // 0231112. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich an der Oberfläche Schimmelspuren gebildet haben, die...