Kategorie: Rückrufe Lebensmittel

Rückruf: Fehlerhafte Allergenkennzeichnung – Intersnack ruft 8600 Packungen Chio-Chips Red Paprika via Kaufland zurück

Der Snack-Hersteller Intersnack SE mit Sitz in Köln informiert über den Rückruf von rund 8.600 Packungen des Produkts „Chio-Chips Red Paprika“ 175g mit der Chargennummer: LGD 41 F 21.02.2022. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden in einigen Packungen statt Kartoffelchips der Geschmacksrichtung „Paprika“ Produkte der Geschmacksrichtung „Chili Cheese“ abgefüllt. Das für...

Rückruf: Kunststoffteile – Tillman’s Convenience ruft tiefgekühlte „EDEKA Mini Schnitzel“ zurück

Die Tillman’s Convenience GmbH informiert über den Rückruf des Tiefkühl-Artikel „EDEKA Mini Schnitzel“ aus flüssig gewürztem Schweinefleisch paniert, vorgegart, tiefgefroren in der 400g Packung mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 08.05.2022 und der Identitätskennzeichnung „DE NW 20028 EG“ (Aufdruck jeweils auf der langen Verpackungsseitenkante) zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden,...

Rückruf: Fremdkörper aus Plastik – Hersteller ruft „REWE Beste Wahl Weizen Tortillas“ zurück

Die Mexma Food, Kerkrade (NL) als Hersteller und REWE als Inverkehrbringer informieren über den Rückruf des Artikels „REWE Beste Wahl Weizen Tortillas 432g, 6 x 25 cm“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum: 15/04/2022 und der Produktionszeit von 21:45 bis 23:15 Uhr. Wie das Unternehmen mitteilen, sind in der betroffenen Charge möglicherweise transparente Fremdkörper...

Rückruf: Nach Fremdkörperfund – Kühne ruft „Sauerkraut mit Schwarzwälder Schinken“ zurück

Die Carl Kühne KG (GmbH & Co.) informiert über den bundesweiten Rückruf des Artikels „Kühne Sauerkraut mit Schwarzwälder Schinken Fix & Fertig 400g Standbeutel“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 07.05.2023. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Standbeuteln mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 07.05.2023 dunkle Fremdkörper befinden. Betroffener Artikel...

Rückruf: Plastikteile in Knöpfle – Henglein ruft „Henglein Frische Knöpfle“ zurück

Die Hans Henglein & Sohn GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „Henglein Frische Knöpfle 400g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 9.12.2021 und den Chargennummern mit den ersten 5 Ziffern 42442. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in dem Lebensmittel blaue Plastikteile befinden; es handelt sich dabei um...

Rückruf: Abbauprodukt von Ethylenoxid – Vom Achterhof ruft „Bio Kurkuma Pulver“ zurück

Vom Achterhof ruft den Artikel „Bio Kurkuma Pulver“ mit den Chargen VAKUR20210517 bis VAKUR20210722 aus dem Verkaufszeitraum 18.05.2021 bis 31.07.2021 zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden im betroffenen Produkt bei einem Vorlieferanten Rückstände von 2-Chlorethanol festgestellt. Dabei handelt es sich um ein Abbauprodukt von Ethylenoxid.  Nach Unternehmensangaben gibt es bislang...

Rückruf: Vorzeitiger Verderb – Rückruf von HOMANN, Gut & Günstig und K-Classic Feinkostsalaten

Die Homann Feinkost GmbH informiert über den Rückruf von Feinkostsalaten der Marke HOMANN sowie einzelner Feinkostsalate der Marken Gut & Günstig und K-Classic. Wie das Unternehmen mitteilt, können vereinzelt auftretende Hefen zum frühzeitigen Verderb und zu geruchlichen Abweichungen bei den aufgeführten Produkten führen. Verbraucher werden gebeten, vom Verzehr der unten...

Rückruf: Salmonellen in Bio Schachtelhalm „Zinnkraut“ von Wurdies Kräuter

Die Wurdies Kräuter GmbH & Co.KG informiert über den Rückruf des abgepackten Tüten-Artikels „Schachtelhalm „Zinnkraut“ geschnitten Bio“ Nettofüllmenge 50 g mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 11.12.2023, 15.01.2024, 12.03.2024, 27.04.2024, 28.06.2024, 31.08.2024. Außerdem wurde bundesweit lose Kilo-Ware an Wiederverkäufer mit der Lot- bzw. Chargennummer S-14536, S-14533, S-14539, S-14532 in Verkehr gebracht. Wie das Unternehmen...

Rückruf: Salmonellen – DANÆG ruft Eier mit Printnummer 1DK081131 in Norddeutschland zurück

Die DANÆG A/S, Dänemark informiert über den Rückruf von Eiern der Bezeichnungen DANÆG Große Freiheit, DANÆG Frei und DANÆG Galina Freilandeier.  Wie Das Unternehmen mitteilt, wurden bei den Eiern wurden im Rahmen einer durchgeführten Qualitätskontrolle ein Verdacht auf Salmonellen festgestellt.  Die Artikel wurden in Norddeutschland vermarktet. Vor dem Verzehr der...

Rückruf: Glassplitter in Ibero „Grüne Hojiblanca Oliven in Scheiben“ möglich

Die Rila Feinkost-Importe GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „Grüne Hojiblanca Oliven in Scheiben“ der Marke Ibero. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass in einzelnen Gläsern größere Glasscherben enthalten sind. Vom Verzehr wird abgeraten! Betroffener Artikel Ibero Grüne Hojiblanca Oliven in Scheiben Füllmenge: 230g Abtropfgewicht: 105g...

Rückruf: Gärung – Hochwald Sprudel ruft Apfelschorle und Traubenschorle zurück

Die Hochwald Sprudel Schupp GmbH informiert über den Rückruf verschiedener Getränke in Mehrweg Glasflaschen. Betroffen sind die Artikel „Hochwald Apfelschorle Mehrweg Glasflasche 0,75 l“ mit dem MHD 11.06.22 und „Hochwald Traubenschorle Mehrweg Glasflasche 0,75 l“ mit dem MHD 11.08.22..  Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen der Qualitätssicherung festgestellt, dass einzelne...

Rückruf: Gärung – Hersteller ruft verschiedene Getränke der Marke „Berg Quellen“ zurück

Die Markengetränke Schwollen GmbH informiert über den Rückruf verschiedener Getränke in Mehrweg Glasflaschen. Betroffen sind die Artikel „Berg Quellen Apfelschorle Mehrweg Glasflasche 0,7 l“ mit dem MHD 23.06.22“, „Berg Quellen Iso Sport Pink Grape Mehrweg Glasflasche 0,7 l“ mit dem MHD 18.06.22 und „Berg Quellen Iso Sport Grape Zitrone Mehrweg...

Rückruf: Gesundheitsgefahr durch Pflanzenschutzmittel Chlorpyrifos in getrockneten Mu-Err Pilzen

Die Tinh Son Handels GmbH ruft den Artikel „Getrocknete Mu-Err Pilze (Moch Nhi – Dry Ear Fungus)“ zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde amtlich eine Rückstandshöchstgehaltsüberschreitung mit dem Pflanzenschutzmittel Chlorpyrifos festgestellt. Betroffener Artikel Produkt: Getrocknete Mu-Err Pilze (Moch Nhi – Dry Ear Fungus) Verpackungseinheit: 1,0 kg Haltbarkeit: 30.01.2023 Produktionsdatum: 30.01.2021...

Rückruf: Ethylenoxid Vitaminpräparat „Innovit Vitamin D“ via Action

Die Action Deutschland GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „Innovit Vitamin D“ mit der Seriennummer 258899 und warnt vor der weiteren Verwendung. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde als Grund mögliche Spuren von Ethylenoxid in einem der Rohstoffe angegeben. Action empfiehlt, das betroffene Produkt nicht mehr einzunehmen und in der...

Rückruf: Salmonellen – Alnatura ruft gemahlene Erdmandeln zurück

Alnatura informiert über den Rückruf des Artikels „gemahlene Alnatura Erdmandeln“ mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 22.03.2022 und MHD 20.05.2022. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden in einer Probe Salmonellen nachgewiesen. Die Ware wurde bereits aus dem Verkauf genommen. Salmonellen können Magen-Darm-Erkrankungen auslösen. Kundinnen und Kunden, die Produkte mit den oben genannten Mindesthaltbarkeitsdaten zu...