Freiwilliger Rückruf: Philips ruft Café Gourmet Kaffeemaschinen zurück

pcc-cgPhilips hat ein mögliches Sicherheitsproblem festgestellt, das sich auf Philips Café Gourmet Kaffeemaschinen auswirken könnte, die zwischen März 2012 und Juni 2013 produziert wurden. Da uns das Wohlergehen unserer Kunden ein sehr wichtiges Anliegen ist, haben wir uns zu einem freiwilligen Rückruf der betroffenen Kaffeemaschinen entschieden.

In den sehr seltenen Fällen, in denen ein Isolationsfehler vorliegt, könnten diese Geräte einen elektrischen Schlag im Bereich des Metallbügels verursachen. Es sind keine anderen Philips Kaffeemaschinen betroffen.

Philips empfiehlt Ihnen dringend folgende Vorgehensweise:

Bitte ziehen Sie den Netzstecker Ihres Geräts aus der Steckdose, entfernen Sie die Glaskanne und überprüfen Sie das Typenschild am Geräteboden. Wenn es sich um eine HD5405 handelt, bitte kontrollieren Sie die Produktionswoche (z. B. 1227 – die ersten zwei Zahlen geben das Jahr, die letzten zwei Zahlen die Kalenderwoche an).

pcc-ts

Sollten Sie eine Philips Café Gourmet Kaffeemaschine mit der Typennummer HD 5405 und einer Produktionswoche von 1212 bis 1323 besitzen, wird empfohlen, die Kaffeemaschine ab sofort nicht mehr zu benutzen. Alle anderen Philips Café Gourmet Kaffeemaschinen (einschließlich HD 5405 mit anderen Produktionswochen sowie HD 5412, HD 5410, HD 5407, HD 5400) sind von dem freiwilligen Rückruf nicht betroffen und können weiterhin wie gewohnt benutzt werden.

[btn link=“http://www.philips.de/e/coffee-recall/index.html“ color=“red“ size=“size-l“]Weitere Informationen zu diesem Rückruf >[/btn]

Quelle: Philips Deutschland GmbH – Unternehmenskommunikation

Verbraucherinformation vorbildlich

* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

mzt

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.