Rückruf: Vorbeugender Rückruf für Tiefkühl-Pangasiusfilets (HMF Food Production)

Im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes wird das Produkt „Tiefkühl-Pangasiusfilets“ (500 g), mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 01.04.2014 und den Lot-Codes VN/489/VI/282 und VN/489/VI/283, zurückgerufen.

Bei einer Untersuchung wurde festgestellt, dass das Produkt unsachgemäß verpackt wurde und mit einem Kennzeichnungsmangel versehen ist. Andere untersuchte Chargen mit anderem Haltbarkeitsdatum und anderen Lotnummern sind nicht betroffen. Das Unternehmen, HMF Food Production GmbH & Co. KG, hat umgehend reagiert und die betroffenen Waren aus den Zwischenlagern zurückgeholt und aus den Märkten aus dem Verkauf genommen.

Das Produkt „Tiefkühl-Pangasiusfilets“ wurde über Netto Märkte ausschließlich in Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Bremen, Hamburg, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Hessen vertrieben. Kunden können den Artikel in dem jeweiligen Markt zurückbringen und bekommen den Verkaufspreis erstattet.

Tiefkühl-Pangasiusfilets

Hersteller (Inverkehrbringer):
HMF FOOD PRODUCTION GmbH & Co.KG
Kirchhörder Straße 29
44229 Dortmund

Grund der Warnung:
Unsachgemäße Neuverpackung und derzeit unplausible Angabe des Mindesthaltbarkeitsdatums

Verpackungseinheit: 500 g
Haltbarkeit (Mindesthaltbarkeitsdatum oder Verbrauchsdatum): 01.04.2014

Chargennummer / Los-Kennzeichnung: VN/489/VI/282 und VN/489/VI/283

Es besteht keine Gesundheitsgefahr für die Verbraucher.

[full]

[dhr]

LESEN SIE AUCH zu diesem ThemaHier erhalten Sie weitere Informationen zum gleichen Themenbereich

[dhr]

[/full]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.