Kategorie: Produktrückrufe

Rückruf: Glassplitter möglich – Alnatura ruft Schokopudding zurück

Alnatura informiert über den Rückruf des Artikels „Alnatura Schokopudding im Becher“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 09.08.2019. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde in einem Becher des Schokopuddings ein größeres Glasstück von ca. 1 cm Durchmesser gefunden. Zurzeit wird mit dem Hersteller geprüft, wie das Glasstück in den Schokopudding gelangen konnte und wie...

Gesundheitsgefahr – Krebserzeugende PAK in Kinder Wärmflaschen mit Einhorn Motiv

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über hohe chemische Belastung mit krebserzeugenden polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAK), einschließlich: Benzo [a] anthracen (BaA) (Messwert bis zu: 0,9 mg / kg) + Benzo (e) pyren (Messwert bis zu: 0) 6 mg / kg) + Benzo (b) fluoranthen gemessener Wert bis: 63 mg / kg)...

Rückruf: Behörde warnt öffentlich vor „Oball Shaker“ Spielzeugrasseln von Kids II

Das Schweizer Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV warnt vor bestimmten „Oball Shaker“ Spielzeugrasseln von Kids II. Die Produkte waren seit Juni 2018 im Verkauf. In seltenen Fällen können Teile des Plastikgitters abbrechen. Es besteht eine Verschluckungs- und Erstickungsgefahr. Die Behörde empfiehlt, das betroffene Produkt nicht mehr zu verwenden. Die...

Rückruf: Gabelbruch möglich – Cannondale ruft Cyclocross CAADX der Modelljahre 2013–2016 zurück

Die Cycling Sports Group Europe B.V. informiert über den Rückruf von Cannondale Cyclocross CAADX Fahrrädern der Modelljahre 2013–2016. Wie das Unternehmen mitteilt, gab es mehrere Berichte über Gabelbrüche, darunter ein Unfall, bei dem ein Fahrer stürzte und so schwere Verletzungen erlitt, dass dieser verstarb. Aufgrund dieses Vorfalles wurde eine eingehende...

Rückruf: E. Coli – Vallée Verte ruft „Petit Fleur Torte und Petit Fleur 360 g“ Käse zurück

Die Vallée Verte Handelsgesellschaft informiert über den Rückruf des Käseproduktes „Petit Fleur Torte und Petit Fleur 360 g“ des Herstellers t`Dischhof. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei Kontrollen VTEC – Verotoxin bildende E. Coli festgestellt. Es besteht Gesundheitsgefährdung. Betroffen ist die Charge mit dem MHD 14.08.2019 Das Produkt ist nicht...

Rückruf massiv ausgeweitet: Salmonellen – Fressnapf ruft gesamten Bestand verschiedener Hundesnacks zurück

Rückruf Chaos bei Fressnapf. Zum wiederholten Mal hat die Fressnapf Tiernahrungs GmbH den Rückruf von Hundesnacks aufgrund von Salmonellen erweitert. Betroffen ist nun der gesamte Bestand der MultiFit Hundesnacks Lammlungen, Kälberschlund, Rinderkopfhautstange, Rinderkopfhautsowie aus der REAL NATURE Wilderness Reihe den Soft Snack Pferd. Wie das Unternehmen mitteilt, liegt Salmonellenbefall vor....

Rückruf: Verletzungsgefahr – Trek ruft Kinder Laufräder „Kickster“ der Modelljahre 2013 bis 2019 zurück

Die Trek Bicycle Corporation informiert über den Rückruf von Kinder Laufrädern des Modells Trek Kickster der Modelljahre 2013 bis 2019. Wie das Unternehmen mitteilt,kann die Klemme, mit der der Gabelschaft fixiert ist, aufgrund eines Problems beim Herstellungsprozess reißen, wenn sie zu fest angezogen wurde. Wenn die Klemme reißt, kann sich...

Rückruf: Metallfremdkörper – Delizza ruft „Trader Joe’s Röstzwiebeln“ via Aldi-Nord zurück

Die Delizza GmbH ruft den Aktionsartikel „Trader Joe’s Röstzwiebeln, 200 g“ mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 20.05.2020 bis 22.05.2020 öffentlich zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass einige Packungen Metallfremdkörper enthalten. Der Artikel wurde über Filialen von Aldi-Nord verkauft. Der betroffene Artikel sollte vorsorglich nicht mehr verzehrt werden Betroffener Artikel Artikel: Trader...

Rückruf: Pyrrolizidinalkaloide – Giba Gewürze ruft Sahra Kekik Oregano zurück

Die Giba Gewürze GmbH & Co. KG und das Amt für Veterinärwesen und Verbraucherschutz des Main-Kinzig-Kreises warnen vorsorglich aufgrund eines erhöhten Gehaltes an Pyrrolizidinalkaloiden vor Oregano. Aus diesem Grund ruft das Unternehmen das Produkt Sahra Kekik Oregano (getrocknet) zurück Vom Verzehr des folgenden Produktes wird daher abgeraten Betroffener Artikel Artikel:...

Rückruf: Mögliches Krebsrisiko – Allergan ruft Brustimplantate von BIOCELL weltweit zurück

Das Pharmaunternehmen Allergan ruft im Einvernehmen mit der US-amerikanischen Gesundheitsbehörde Food and Drug Administration (FDA) bestimmte Brustimplantate von BIOCELL weltweit zurück. Auslöser für den umfangreichen Rückruf ist nach Auskunft der FDA ein mögliches Krebsrisiko. Im Zusammenhang mit den Brustimplantaten werden derzeit 573 Einzelfälle des anaplastischen großzelligen Lymphom (BIA-ALCL) und 33...