Kategorie: Produktrückrufe

Gelnhausen, Linsengericht und Gründau: Metzgerei Klimt ruft Wurstkonserven zurück

Die Metzgerei Klimt (Gelnhausen) ruft in Abstimmung mit dem zuständigen Amt für Veterinärwesen und Verbraucherschutz des Main-Kinzig-Kreises Wurstkonserven in der 200 g Dose mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 04 042021 zurück. Dies berichtet das Funkhaus Aschaffenburg auf der Seite primavera24.de Der Meldung zufolge kann es bei den betroffenen Wurstkonserven zu erhöhtem Innendruck...

Rückruf: Zeeman ruft Teller, Schälchen und Becher mit verschiedenen Disney Motiven zurück

Der Textildiscounter Zeeman ruft Teller, Schälchen und Becher mit verschiedenen Disney Motiven zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei Kontrollen eine Überschreitung der gesetzlich vorgeschriebenen Grenzwerte für die Migration von Melamin festgestellt. Bei der Benutzung dieser Geschirrteile können giftige Stoffe in die Lebensmittel gelangen und langfristig für den Verbraucher ein...

BSI warnt erneut vor vorinstallierter Schadsoftware auf Smartphones

Erneut hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) auf mehreren Smartphones vorinstallierte Schadsoftware nachgewiesen. Die Geräte wurden auf unterschiedlichen Online-Marktplätzen gekauft und auf eine bereits im Februar nachgewiesene Schadsoftware-Variante überprüft. Das BSI warnt daher auf Grundlage von §7 des BSI-Gesetzes vor dem Einsatz der Geräte Doogee BL7000 und...

Rückruf: Rissbildung – Migros ruft „Ghost Square E-Trekking B5.8“ E-Bikes zurück

Das Schweizer Handelsunternehmen Migros informiert über den Rückruf von „Ghost Square E-Trekking B5.8“ E-Bikes. Wie das Unternehmen mitteilt, hat der Lieferant «Ghost-Bikes» die Migros informiert, dass bei dem betroffenen Bike, welches in den SportXX- und Bike World-Filialen erhältlich ist, nach intensiver und langjähriger Nutzung an der Gabelklemmung des Vorbaus Risse...

Rückruf: Hartplastiksplitter – Hersteller ruft „Orient Specials Naan Brot“ via Aldi-Nord zurück

Aldi-Nord informiert über den Rückruf des Artikels „Orient Specials Naan Brot, 280 g“. Wie das Unternehmen mitteilt, hat der Lieferant Aldente GmbH einen Rückruf für alle Sorten des Aktionsartikels „Orient Specials Naan Brot, 280 g“, mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 12.07.2019 veranlasst, da nicht ausgeschlossen werden kann, dass sich in dem Aktionsartikel...

Rückruf: Nicht deklarierte Allergene – Psenner ruft Bombardino zurück

Die Psenner G.m.b.H informiert über den Rückruf des Artikels „Psenner Bombardino 18 % vol“ in der 0,7l Flasche und der Chargennummer 18325. Wie das Unternehmen mitteilt, befinden sich in der Charge 18325 nicht deklarierte Allergene in Form von Milcheiweiß und Eigelb. Personen mit Unverträglichkeit oder einer Allergie zu Milcheiweiß und...

Warnung vor Überhitzung bei Dunlop Reiseföhn

Das niederländische Unternehmen AI & E. hat eine Sicherheitswarnung zu einem Reisefön der Marke Dunlop veröffentlicht. Nach Unternehmensangaben wurde festgestellt, dass sich der Ventilator im Haartrockner während des Gebrauchs lösen kann. Dies kann zu einer Überhitzung des Haartrockners führen, wodurch das Gehäuse gefährlich heiß werden kann. Es besteht Verbrennungs- und...

Rückruf: Glassplitter möglich – Jütro ruft Asiatische Sauce via Kaufland zurück

Die Jütro GmbH & Co. KG informiert über den Rückruf des Artikels „Süß Sauer Ananas – Asiatische Sauce“ würzig-fruchtig mit knackigem Gemüse, 350 g, der Marke Jütro. Wie das Unternehmen mitteilt, ist nicht mit absoluter Sicherheit auszuschließen, dass vereinzelt Glasbruchstücke in dem Produkt enthalten sein könnten. Betroffen ist ausschließlich Ware mit der...

Rapex-Meldung: Pseudomonas Keime in Disney Kindershampoo & Badegel

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX warnt vor einem Disney Shampoo & Badegel aufgrund von Keimen des Typus Pseudomonas putida (Messwert: 600 000 KBE / ml). Bei Anwendung auf verletzter Haut oder von Benutzern mit geschwächtem Immunsystem kann das Produkt eine schwere Infektion verursachen.   Übersicht der RAPEX-Meldung Die Generaldirektion Gesundheit und...

Rückruf: Chrom VI in Microfaser Mechaniker Handschuhen via Globus Baumarkt

Die Baumarktkette Globus Baumarkt informiert über den Rückruf des Artikels „Handschuh Mechaniker Microfaser“ mit der EAN 4045409109011. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden bei den genannten Handschuhen der Nordio GmbH Qualitätsabweichungen festgestellt. Das Produkt weist einen Chrom(VI)-Gehalt auf, welcher über dem gesetzlich zulässigen nach der REACH Verordnung liegt. Dies stellt ein...