Kategorie: Produktrückrufe

Rückruf: TK Maxx ruft Haartrockner wegen Stromschlag und Brandgefahr zurück

TK Maxx informiert über den Rückruf von Haartrocknern der Marken „Something Cosmetics“ & „Elgetec Beauty“. Wie das Unternehmen mitteilt, besteht aufgrund eines Sicherheitsproblems die Gefahr, eines Stromschlags oder Brandes. Der Stecker und das Kabel entsprechen nicht den erforderlichen Sicherheitsstandards. Die betroffenen Produkte waren bei TK Maxx zwischen zwischen Januar 2022...

Rückruf: Hersteller ruft „Berg Quellen Medium B2“ Mineralwasser zurück

Die Markengetränke Schwollen GmbH informiert über den Rückruf verschiedener Getränke in Mehrweg Glasflaschen. Betroffen sind die Artikel „Berg Quellen Medium B2 Mehrweg Glasflasche 0,75l“ mit der Codierung (Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) und dem Uhrzeitzeitraum) 01.08.24 G3 13:00 bis 18:30. Wie das Unternehmen mitteilt, da nicht ausgeschlossen werden kann, dass in einzelnen Flaschen...

Rückruf: Erhöhte Nickelwerte in „Gina Ohrringen mit Herzanhänger“ von Ernsting’s family

Ernsting’s family informiert über den Rückruf des Artikels „Gina Ohrringe mit Herzanhänger“ in Gold und Silber. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei Nachkontrollen im Bügel der Ohrringe ein erhöhter Nickelwert festgestellt, der den gesetzlichen Grenzwert überschreitet. Beim Tragen der Ohrringe können allergische Reaktionen hervorgerufen werden. Betroffener Artikel Artikel: Gina Ohrringe mit...

Verbrühung möglich: Vorwerk gibt Anwendungswarnung zum Thermomix® heraus

Beim Kochen ab 95°C Gareinsatz statt festsitzendem TM6 Messbecher nutzen / Thermomix® Rezepte sind aktualisiert Vorwerk informiert zu einem Anwendungshinweis zum Thermomix® TM6. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden aus dem Markt wenige Fälle gemeldet, bei denen während der Anwendung des Thermomix® ein Problem entstanden ist. In seltenen Fällen kann es...

Rückruf: Erhöhte Nickelwerte in Damenuhr von „Excellanc“

Die Shaghafi GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „Excellanc Damenuhr, mit Metallband“ mit der Artikelnummer 1800037-004. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde ein erhöhter Nickelabrieb am Verschluss festgestellt. Es besteht die Gefahr allergischer Reaktionen. Betroffener Artikel Artikel: Damen Armbanduhr Marke: Excellanc Artikelnummer: 1800037-004 EAN: 4049096756961 Kundinnen werden gebeten, Uhren falls...

Rückruf: KoRo ruft „Bio Dattel-Haselnuss-Creme“ mit möglicher Schimmelbildung zurück

Update 02.09.2022 – Der Rückruf wurde um weitere 4 Mindesthaltbarkeitsdaten erweitert Update 24.08.2022 – Der Rückruf bezieht sich auf Rückruf der Charge Bio Dattel-Haselnuss-Creme | 330g, Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): 27.02.2023 und 08.03.2023, unabhängig von der Verkaufsstelle. Die KoRo Handels GmbH informiert über den Rückruf von Bio Dattel-Haselnuss-Creme mit dem MHD 27.02.2023...

Rückruf: Gefährlich – TK-Maxx ruft Babydecken zurück

TK Maxx informiert über den Rückruf von Babydecken der Marke „Queenwest“ mit dem Produktcode 714019 oder 714022. Wie das Unternehmen mitteilt, besteht die Gefahr, dass sich Fäden an den Rändern der Decke lösen können. Diese Fäden können die Gefahr des Abschnürens, Strangulierens und Erstickens bergen, was ein ernstes Sicherheitsrisiko darstellt....

Rückruf: Depesche ruft „Dino World Klipp-Klapp“ Kinderarmband zurück

Die Depesche Vertrieb GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „Dino World Klipp-Klapp Armband“ mit der Artikelnummer 0011659. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, dass sich die Schutzfolie, welche das innenliegende Metallteil umschließt, lösen kann und dadurch ein mögliches Verletzungsrisiko besteht. Von der weiteren Verwendung wird daher abgeraten! Betroffener Artikel Artikel:...

Rückruf auf mehrere MHD ausgeweitet: Listerien – Aldag ruft Putenzwiebelmettwurst zurück

Update vom 18.08.2022 – Der Rückruf der Heinrich Aldag Altländer Fleisch – und Wurstwaren GmbH bezüglich des Selbstbedienungsartikels „Putenzwiebelmettwurst“ vom 10.08.2022 wurde nun erheblich ausgeweitet. Zum dem bislang betroffenen Mindesthaltbarkeitsdatum 10.08.2022 sind nun die MHD’s 20.08.2022, 25.08.2022, 30.08.2022 in den Gewichtsklassen 50g, 125g, 250g, 500g und 1000g hinzugekommen. Grund für...

Rückruf: Gesundheitsgefahr – TEDi ruft Kinder Trinkflaschen zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf des unten abgebildeten Trinkflaschen des Lieferanten EDCO Eindhoven B. V.. Wie das Unternehmen mitteilt, wiesen Produkttests erhöhte Werte des Weichmacher DEHP nach. Dieser Stoff kann gesundheitsgefährdend sein, deshalb wird von einer weiteren Verwendung der Trinkflaschen abgeraten. Das Produkt wurde vom 19.11.2021 bis zum 21.06.2022...

Rückruf: Allergenkennzeichnung unvollständig – ROSSMANN ruft enerBIO Haferfreude Smoothie zurück

ROSSMANN informiert über den Rückruf der enerBIO Haferfreude Smoothie mit allen Mindesthaltbarkeitsdaten. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in dem Produkt Spuren von Erdnuss, anderen Schalenfrüchten und Sesam befinden. Diese können allergische Reaktionen hervorrufen. Hierbei können u.a. Symptome an Haut, Augen, Schleimhäuten sowie Atem- und Kreislaufbeschwerden auftreten....

Rückruf: Aldi-Nord ruft „WORKZONE 6000 Lumen“ Arbeitsleuchte wegen Stromschlaggefahr zurück

Aldi-Nord informiert über den Rückruf des Artikel „WORKZONE 6000 Lumen Arbeitsleuchte“ des Lieferanten AIE GmbH welcher in einer Aktion am 02.05.2022 gehandelt wurde. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass von dem Produkt „6000 Lumen Arbeitsleuchte“ die Gefahr eines elektrischen Schlages ausgeht. Aus diesem Grund darf das Produkt nicht...

Rückruf: Fruchtbarkeitsgefährdende Substanz in Textilerfrischer „Sommerblumen“ von Woolworth

Woolworth informiert über den Rückruf des Artikels Textilerfrischer „Sommerblumen“ mit der EAN 2000007762589. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde in dem Textilerfrischer „Sommerblumen“ eine Substanz festgestellt, die seit März 2022 als fruchtbarkeitsgefährdend eingestuft wird. Aus diesem Grund wird von der weiteren Verwendung abgeraten und betroffene Ware zurückgerufen. Betroffener Artikel . Artikel:...

Rückruf: Aldi-Nord ruft ACTIV ENERGY 20 V LI-ION Akku Pack wegen Brandgefahr zurück

Aldi-Nord informiert über den Rückruf des Artikel „ACTIV ENERGY 20 V LI-ION Akku Pack“ mit der Modell-Nr.: WU5900300- und der Serien-Nr.: 2022/01, geliefert von Conmetall Meister Werkzeuge GmbH welcher in einer Aktion am 28.07.2022 gehandelt wurde. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Artikel aufgrund von Kompatibilitätsproblemen mit den...

Rückruf: Blei und Formaldehyd in „Winnie the Pooh Teller“ von Primark

Primark informiert über den Rückruf des „Winnie the Pooh Teller“ der seit dem 4. Dezember in den Filialen in Deutschland erhältlich war. Wie das Unternehmen mitteilt, wiesen Produkttests erhöhte Blei und Formaldehydwerte nach. Von einer weiteren Verwendung des Tellers wird daher dringend abgeraten. Betroffener Artikel Artikel: Primark Winnie the Pooh Teller...