Autor: CleanKids-Magazin

Nach Terroranschlag in der Türkei: Reise- und Sicherheitshinweise des auswärtigen Amtes

Am 12. Januar kam es auf dem At Meydani in der Innenstadt von Istanbul zu einer Explosion, bei der mindestens 10 Menschen ums Leben gekommen sind. Nach aktuellen Medienberichten befinden sich neun deutsche Opfer darunter. Aufgrund der aktuellen terroristischen Bedrohungslage hat das auswärtige Amt entsprechende Warnungen für Reisende herausgegeben. Bei...

Rückruf: Tchibo ruft „Trainingsstab/Training Bar“ zurück

Tchibo ruft den Artikel „Trainingsstab/Training Bar“ zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich das Zugband aus der Halterung im Karabinerhaken löst. Aus diesem Grund werden Kunden gebeten , den Trainingsstab aus Sicherheitsgründen nicht mehr zu verwenden und zurückzugeben Betroffener Artikel Produkt: Trainingsstab/Training BarArtikelnummer: 321675Bestellnummer: 65781Verkauf: ab 18.11.2015 Tchibo...

Brandgefahr: Stihl informiert zu Mängeln an Motorsensen eines bestimmten Produktionszeitraumes

In den USA und Canada läuft derzeit ein Rückruf verschiedener Stihl Motorsensen. Betroffen sind allein in Nordamerika nach Behördeninformationen knapp 156.000 Geräte. Auf Nachfrage wurde uns nun von der ANDREAS STIHL AG & Co. KG bestätigt, dass auch die in Deutschland verkauften Geräte eines bestimmten Produktionszeitraum betroffen sein können. Demnach wurde...

Dr. Oetker korrigiert Stellungnahme: Verunreinigung mit Mineralölen doch nicht „unbedenklich“

Berlin, 11. Januar 2016. Zahlreiche Dr.-Oetker-Produkte mit Mineralölen verunreinigt: Auf diesen Befund von Öko-Test hatte der Lebensmittelkonzern zunächst mit einer beschwichtigenden Stellungnahme reagiert. Die gefundenen Substanzen seien „toxikologisch unbedenklich“, schrieb Dr. Oetker in einer Presseerklärung. Was beruhigend klang, war jedoch faktisch falsch. Jetzt reagierte Dr. Oetker auf eine entsprechende Aufforderung...

Mögliche Gesundheitsgefahr: Pflanzengifte in Pfefferminztee und Kräutermischungen entdeckt

Kräutertees namhafter Hersteller sind zum Teil so stark mit Pflanzengiften verunreinigt, dass deren Aufnahme als gesundheitlich bedenklich eingestuft wird. Dies haben Recherchen des Wirtschafts- und Verbrauchermagazins „Markt“ im NDR Fernsehen ergeben. Bei einer Laboranalyse wurden in einer Stichprobe in vier von sechs Pfefferminz- und Kräutertees sogenannte entdeckt, kurz PA. Diese...

Erstickungsgefahr durch Kleinteile bei „Happy Time Spielzeug Xylophon“

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über Erstickungsgefahr durch ein Spielzeug Xylophon der Marke Happy Time. Der Meldung aus den Niederlanden zufolge können sich die Verbindungspins lösen. Bitte entfernt eventuell vorhandenes Produkt aus der Reichweite von Kleinkindern und kontrolliert diese auf Vollständigkeit.   Du weißt, wo dieses Produkt verkauft wurde? recall@cleankids.de Die Generaldirektion Gesundheit...

Rückruf: Listerien in „Coulommiers de la Brie au lait cru“ Käse

Die Société Fromagère de la Brie ruft „Coulommiers au lait cru“ Käse zurück. Nach Meldung des Unternehmens wurden Listerien in den Produkten nachgewiesen. Die betroffene Ware sollte auf keinen Fall konsumiert werden. Einer Schnellwarnung des europäischen Schnellwarnsystems RASFF zufolge wurde der Käse unter anderem auch nach Deutschland geliefert