Rückruf: IMC Toys ruft „Bloopies Floaties“ wegen Erstickungsgefahr zurück

IMC Toys informiert über einen Rückruf des Herstellers IMC Toys Deutschland zum Artikel „Bloopies Floaties“. Wie das Unternehmen mitteilt, besteht durch verschluckbare Kleinteile Erstickungsgefahr.

Betroffene Artikel sollten umgehend aus der Reichweite von Kleinkindern entfernt und nicht mehr genutzt werden.

Betroffener Artikel


Artikel: Bloopies Floaties
Marke: IMC Toys
Chargennummern: – 13532005xxxxx; – 13532009xxxxx; – 13532011xxxxx
Verkaufszeitraum: ab Februar 2021

Die Chargennummer ist auf dem Produktetikett sowie auf dem Produkt selbst unter dem Schwimmring erkennbar

Die Rückgabe betroffener Artikel ist in den jeweiligen Verkaufsstellen möglich. Der Kaufpreis wird auch ohne Vorlage des Kassenbons erstattet.

Kundenservice
Wenn Sie eine der oben genannten Varianten mit einer in dieser Mitteilung aufgeführten Chargennummer gekauft haben, geben Sie das Produkt bitte gegen Erstattung des Kaufpreises an das Geschäft zurück in dem Sie es gekauft haben, oder kontaktieren den Kundenservice unter info.deutschland@imctoys.com oder telefonisch unter 0221 9953990.

Kundeninformation >

Produktabbildung: IMC Toys Deutschland

Quelle: www.produktwarnung.eu 

 

 
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information der Endverbraucher durch das Unternehmen bzw. den Hersteller 


Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktrückrufen und Verbraucherwarnungen als kostenloser Download 

Das könnte dich auch interessieren …