Rückruf: Gesundheitsgefahr – Hersteller ruft „BIO Münchner Weißwürste in der Dose“ zurück

Die Fleischwerke E. Zimmermann informieren über den Rückruf des Artikels „BIO Münchner Weißwürste in der Dose“. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen von Eigenkontrollen eine eine mikrobiologische Abweichung festgestellt, wodurch Magen-Darm-Beschwerden auftreten können.

Der betroffene Artikel wurde über Bio-Supermärkte bundesweit vertrieben.

Betroffener Artikel


Artikel: BIO Münchner Weißwürste in der Dose
Charge 20649 mit dem MHD 31.07.2021
Charge 20599 mit dem MHD 31.05.2021

Kunden werden gebeten, betroffene Dosen zu vernichten, da es im Einzelfall zur Bombagenbildung kommen kann.

Andere Chargen/MHD der „BIO Münchner Weißwürste“ in der Dose sind nicht betroffen.

Zur Kaufpreiserstattung senden Sie bitte das Etikett der betreffenden Dose an folgende Adresse:

Fleischwerke E. Zimmermann
Edmund-Zimmermann-Straße 29
86470 Thannhausen

Telefonnummer 08281 / 908 308 

oder wenden Sie sich an Ihre Verkaufsstelle.

Kundeninformation >

Produktabbildung: Fleischwerke E. Zimmermann



* Die Bewertung bezieht sich auf die Information der Endverbraucher durch das Unternehmen bzw. den Hersteller 


Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktrückrufen und Verbraucherwarnungen als kostenloser Download 

Das könnte Dich auch interessieren...