3,2 Cent am Tag – Wichtiger Hinweis in eigener Sache

 

Liebe CleanKids Leserinnen und Leser…

CleanKids ist dringend auf Eure Unterstützung angewiesen!

Leider sind in diesem Jahr wieder weniger freiwillige Onlineabos abgeschlossen worden. Daher hier nochmals der Aufruf und die Bitte an alle Leserinnen und Leser mal darüber nachzudenken, wie die ganzen Infos zu Euch kommen.

euro-76019_640Seit nun fast 10 Jahren informiere ich kostenfrei ohne Paywall oder nervende Popups fast täglich über – zugegebenermaßen – meist Negatives. Aber, gerade diese negativ Meldungen haben vor allem für Endverbraucher – und dies seid ihr alle da draußen – auch Positives, denn die Information ist genau dort angekommen, wo sie hingehört und das geht sogar über unsere kostenlose APP.

Schneller und umfangreicher wird über Produktrückrufe und Verbraucherwarnungen in deutscher Sprache derzeit nicht informiert und dies an 365 Tagen im Jahr. Inzwischen auch über das Internetangebot www.produktwarnung.eu und www.lebensmittelwarnungen.eu

Im Bereich Produktrückrufe erhalten inzwischen über die App’s mehr als 50.000 Endverbraucher zeitnahe Warnungen auf Smartphone oder andere mobile Endgeräte und sind somit immer auf dem Laufenden!  Zwischen 2500 und 5000 Besucher stöbern täglich auf CleanKids.

Was bringt’s?

Wir erinnern an den großen H-Milch Rückruf. Es wurden allein über die Facebookseite von produktwarnung.eu über 4,5 Millionen Endverbraucher über die Aktion informiert. Über 50.000 mal wurde der Artikel geteilt und mehr als 1.500.000 mal wurden die entsprechenden Rückrufseiten auf produktwarnung.eu und cleankids.de innerhalb der ersten 24 Stunden aufgerufen – Link >

Aber je mehr Zeit investiert wird, desto weniger finanzieller Spielraum bleibt – CleanKids verursacht seit Jahren Kosten und vor allem anderweitige Ausfälle, die leider (noch) nicht gedeckt werden können. Ich muss die viele Zeit, die inzwischen in CleanKids fließt, refinanzieren. Richtig, eigentlich muss ich es ja nicht machen, aber es hängt viel Herz und Überzeugung an dem Projekt und ich glaube noch immer, dass ein solches Angebot auch wichtig ist.

3,2 Cent am Tag…

Aufgrund unserer sehr angespannten Situation bitte ich daher alle Leserinnen und Leser nochmals darum, über ein freiwilliges CleanKids Online-Abo (es ergeben sich keinerlei Verpflichtungen daraus!) nachzudenken. Einen Haken gibt es natürlich auch: Du bekommst nicht mehr dafür als ohne Online-Abo

An dieser Stelle auch meinen herzlichen Dank an all jene, die bereits an freiwilliges Onlineabo abgeschlossen haben!

Datenschutzbestimmungen zu PayPal als Zahlungsart

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Komponenten von PayPal integriert. PayPal ist ein Online-Zahlungsdienstleister. Zahlungen werden über sogenannte PayPal-Konten abgewickelt, die virtuelle Privat- oder Geschäftskonten darstellen. Zudem besteht bei PayPal die Möglichkeit, virtuelle Zahlungen über Kreditkarten abzuwickeln, wenn ein Nutzer kein PayPal-Konto unterhält. Ein PayPal-Konto wird über eine E-Mail-Adresse geführt, weshalb es keine klassische Kontonummer gibt. PayPal ermöglicht es, Online-Zahlungen an Dritte auszulösen oder auch Zahlungen zu empfangen. PayPal übernimmt ferner Treuhänderfunktionen und bietet Käuferschutzdienste an.

  • Die Europäische Betreibergesellschaft von PayPal ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg, Luxemburg.

Wählt die betroffene Person während des Bestellvorgangs in unserem Online-Shop als Zahlungsmöglichkeit „PayPal“ aus, werden automatisiert Daten der betroffenen Person an PayPal übermittelt. Mit der Auswahl dieser Zahlungsoption willigt die betroffene Person in die zur Zahlungsabwicklung erforderliche Übermittlung personenbezogener Daten ein.

Bei den an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten handelt es sich in der Regel um Vorname, Nachname, Adresse, Email-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer, Mobiltelefonnummer oder andere Daten, die zur Zahlungsabwicklung notwendig sind. Zur Abwicklung des Kaufvertrages notwendig sind auch solche personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit der jeweiligen Bestellung stehen.

Die Übermittlung der Daten bezweckt die Zahlungsabwicklung und die Betrugsprävention. Der für die Verarbeitung Verantwortliche wird PayPal personenbezogene Daten insbesondere dann übermitteln, wenn ein berechtigtes Interesse für die Übermittlung gegeben ist. Die zwischen PayPal und dem für die Verarbeitung Verantwortlichen ausgetauschten personenbezogenen Daten werden von PayPal unter Umständen an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung bezweckt die Identitäts- und Bonitätsprüfung.

PayPal gibt die personenbezogenen Daten gegebenenfalls an verbundene Unternehmen und Leistungserbringer oder Subunternehmer weiter, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen erforderlich ist oder die Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen.

Die betroffene Person hat die Möglichkeit, die Einwilligung zum Umgang mit personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber PayPal zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich nicht auf personenbezogene Daten aus, die zwingend zur (vertragsgemäßen) Zahlungsabwicklung verarbeitet, genutzt oder übermittelt werden müssen. 

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von PayPal können unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full abgerufen werden.

 

Wer Fragen dazu hat, gerne anrufen unter 07323-503628

Das “normale” Jahresabo zu 12,00 Euro – also im Monat ein Euro, macht am Tag etwa 3,2 Cent!

Ganz einfach gehts per  PayPal, hier du kannst den Betrag deiner Wahl eingeben

Spenden via paypal >

 

oder an  paypal@cleankids.de 

Mein Onlineabo auswählen:

CleanKids Magazin – Freiwilliges Online Abo




 

Onlineabo per Banküberweisung
Bitte genau diese Angaben verwenden

Geldinstitut: Postbank Stuttgart
Empfänger: O.Barthel

IBAN: DE75 6001 0070 0650 7067 01
BIC: PBNKDEFF

Verwendungszweck: CleanKids-Onlineabo

[/box]

 

Für Unternehmen
gibt es auch die Option einer Patenschaft mit Bannereinblendung und weiteren Optionen

Mehr Informationen >>

 

Abgeschlossene Abos 2018 – DANKE !
monatliche Dauergutschriften werden jeden Monat eingetragen !
(Stand 24.05.2018- 07:42 Uhr)
2018 Monatsabo Jahresabo Förderabo Spende
Mai 1 1
April 1
März 1
Februar
Januar 1
 
2017 9 23 15 14
2016 25 39 10 31
2015 25 87 33 15
2014 2 14 4  
2013 6 36 7
 

Gibts eine Gegenleistung?

Nein – Du bekommst nicht mehr als alle Anderen unter www.cleankids.de !

Aber – Es gibt keine Verpflichtungen, keine folge Lastschriften, keine Verlängerungen! Du bestimmst, ob Du einmal oder mehrmals Abonnieren möchtest!

Und schließlich ermöglichst Du mit deinem Abo Information für Alle

Rechnung gibts auf Wunsch auch

Das könnte Dich auch interessieren...