Kategorie: Verbraucherinformationen

Verbraucherinformation: Tchibo Dia-Scanner mit Computer-Wurm Conficker infiziert

Tchibo informiert über ein Problem mit den von Hama für Tchibo produzierten Dia-Scannern. Nach Unternehmensangaben sind einige der seit dem 11. Dezember 2012 für knapp 60 Euro verkauften Dia-Scanner von Schadsoftware befallen, welche allerdings von aktuellen Antivirenprogramme erkannt und entfernt werden kann. Es handelt sich hierbei um den eigentlich schon...

Niederlande: Achtung Allergiker – Unox Rindfleisch Ragout kann Senfbestandteile enthalten

Unilever Benelux informiert Verbraucher über eine falsche Kennzeichnung auf dem Produkt „Unox Rinderragout“ mit Barcode 8712566235735. Es wurde festgestellt, dass eine begrenzte Anzahl von Dosen Rindfleisch Ragout mit Gulaschsuppe befüllt wurde. Die Gulaschsuppe enthält nicht deklarierte Senfbestandteile und kann bei Menschen, die empfindlich sind zu einer allergischen Reaktion führen

Gefährliche Substanzen in Schlankheitskaffees gefunden

In enger Zusammenarbeit von Zoll und der Tierärztlichen Grenzkontrollstelle des Hessischen Landeslabors wurden bisher 25 Proben „Slimming coffee“ oder „Abnehmkaffee“ bei der Einfuhr am Frankfurter Flughafen beprobt und analysiert. Dabei wurden in fast allen Proben nicht deklarierte und nicht zugelassene Arzneistoffe gefunden, die eine appetithemmende oder abführende und zum Teil...