Kategorie: Freizeit und Urlaub

Jetzt anmelden: Freier Eintritt ins Legoland für kinderreiche Familien in Bayern

Mit der ganzen Familie in den Freizeitpark – gerade für kinderreiche Familien ist das oft schwer zu stemmen. „Deshalb freut es mich ganz besonders, dass Legoland Deutschland über 160 kinderreichen Familien in Bayern einen kostenlosen Besuch in ihrem Freizeitpark in Günzburg ermöglichen wird“, so Bayerns Familienministerin Emilia Müller, die sich...

Jetzt buchen: Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche mit Diabetes Typ 1

Anmeldung zu Bodensee-Freizeit, Teen-Treff, Falckenstein-Freizeit, Erlebniswoche und den Diabetes-Riding-Camps läuft Diabetes Typ 1 ist die häufigste Stoffwechselerkrankung bei Kindern und Jugendlichen. Dennoch werden die betroffenen Kinder und Jugendliche auch heute noch von Klassenfahrten oder Jugendreisen ausgeschlossen, oft weil sich Lehrer und Erzieher die Versorgung der chronischen Krankheit nicht zutrauen. Die...

Sprachreisen: So einfach lernen Kinder Fremdsprachen

Ganz klar, wenn es um die lang ersehnten Ferien geht, wollen Kinder und Jugendliche nur eins- vom Schulalltag abschalten, die Freizeit erholsam genießen und Spaß haben. Viele Eltern hingegen, wünschen sich das ihre Kinder die Ferien nutzen, um sich fortzubilden und fleißig zu lernen. Doch warum nicht das Nützliche mit...

Urlaub mit Kindern rechtzeitig planen

Gerade erst angefangen hat das neue Jahr und doch ist es die beste Zeit, sich über die Urlaubsplanung die ersten Gedanken zu machen. Für viele Arbeitnehmer gilt es, die Urlaubsplanung für das laufende Jahr beim Arbeitgeber einzureichen. Leben Kinder im Haushalt, ist ein Abgleich mit den Schulferien wichtig. Familienurlaub Wenn...

Sprachreise für Familien mit allerlei Vorzügen auf Malta

Egal ob Jung oder Alt – der alljährliche Familienurlaub ist für viele eine Art Pflichtprogramm und stellt häufig einen der Höhepunkte des Jahres dar. Das liegt daran, dass zuhause selten Zeit gefunden wird, wirklich mit allen Familienmitgliedern Unternehmungen durchzuführen. Daher möchten wir an dieser Stelle über das Sprachreisen-Familienprogramm von Sprachdirekt...

Nach Terroranschlag in der Türkei: Reise- und Sicherheitshinweise des auswärtigen Amtes

Am 12. Januar kam es auf dem At Meydani in der Innenstadt von Istanbul zu einer Explosion, bei der mindestens 10 Menschen ums Leben gekommen sind. Nach aktuellen Medienberichten befinden sich neun deutsche Opfer darunter. Aufgrund der aktuellen terroristischen Bedrohungslage hat das auswärtige Amt entsprechende Warnungen für Reisende herausgegeben. Bei...

Zika-Virus: Reisewarnung für Schwangere

Das Zika-Virus gehört zur Gattung Flavivirus der Familie Flaviviridae. Das Virus wurde erstmals 1947 aus einem als Markertier (sentinel monkey) gehaltenen Rhesusaffen einer Forschungsstation im Zika Forest in Entebbe/Uganda isoliert und erhielt daher seinen Namen. Es wird durch Stechmücken der Gattung Aedes übertragen. Die Infektion geht mit erhöhter Temperatur, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen,...

Wintersport: Hohes Unfallrisiko auf Skipiste und Rodelbahn

Ob Rodeln, Skifahren oder Snowboarden – unzählige wintersportbegeisterte Kinder werden in wenigen Wochen wieder die heimischen Pisten unsicher machen. Doch nicht für jeden endet solch ein Ausflug  bei  einem Teller Kaiserschmarrn in der gemütlichen Hütte – viele finden sich danach schnell im Krankenhaus wieder.

Onlineportale für Ferienunterkünfte: Die Tricks von Airbnb, Booking.com und Co

Ein Hotel, eine Ferienwohnung oder ein Privatzimmer im Internet zu buchen, klappt meist gut. Verbraucher können aber auch in Fallen tappen: Sie werden auf bestimmte Unterkünfte gelenkt, ihnen werden Versicherungen als „Abofallen“ aufgedrängt, es gibt unerlaubte Klauseln in den Geschäftsbedingungen oder sie müssen im Fall einer Auseinandersetzung in einem anderen...

Sicher Skateboarden – Entsprechende Schutzkleidung ist wichtig

Laut der American Academy of Orthopedic Surgeons ereignen sich die meisten Verletzungen mit Skateboards bei den unter 15-Jährigen, insbesondere bei Jungen. Häufig treten Schnittwunden und Prellungen; Verstauchungen und Zerrungen, insbesondere der Beine; Gehirnerschütterungen und andere Kopfverletzungen; Knochenbrüche, insbesondere des Handgelenks, der Nase oder Kieferknochen auf. Kinder unter 5 Jahren sollten...