Rückruf: Gesundheitsgefahr – Pflanzenschutzmittel Anthrachinon in „getrocknetem Sternanis“ von Tinh Son

Die Tinh Son Handel GmbH informiert über den Rückruf von „Getrockneter Sternanis“ in der 1Kg Packung und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 20.12.2023. Wie mitgeteilt wird, wurde Anthrachinon nachgewiesen. Anthrachinon ist ein in der EU nicht zur Verwendung zugelassenes Pflanzenschutzmittel.

Vom Verzehr wird abgeraten!

Betroffener Artikel


Artikel: Getrockneter Sternanis
Inhalt: 1Kg Packung
Mindesthaltbarkeitsdatum: 20.12.2023
Importeur: Tinh Son GmbH

Kunden, die den betroffenen Artikel gekauft haben, können diesen in Ihren Einkaufsfilialen zurückgeben.

Kundeninformation >

Abbildung: Tinh Son Handel GmbH 

Infobox Anthrachinon

Aufgrund von Gesundheitsbedenken für Anwender und Verbraucher wurde Anthrachinon 2009 die Zulassung als Pflanzenschutzmittel in der EU entzogen. Anthrachinon wurde von der Internationalen Krebsforschungsagentur der WHO (IARC) als möglicherweise krebserzeugend für den Menschen („possibly carcinogenic to humans“) eingestuft (Kategorie 2B). Die Ankündigung erfolgte 2011 in der Zeitschrift Lancet Oncology, die Begründung wurde in der Monographie 2013 veröffentlicht. Im Februar 2013 zog das Bundesinstitut für Risikobewertung seine Empfehlung für die Verwendung von Anthrachinon in Lebensmittelverpackungen zurück und kündigte eine chemikalienrechtliche Neubewertung der Substanz an

Quelle: www.produktwarnung.eu 

 

  
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information der Endverbraucher durch das Unternehmen bzw. den Hersteller 


Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktrückrufen und Verbraucherwarnungen als kostenloser Download 

Das könnte dich auch interessieren …