Rückruf: Verletzungsgefahr bei „Babyspiegel“ von Konges Sløjd

Das dänische Unternehmen Konges Sløjd informiert über den Rückruf des Artikels „Babyspiegel“ mit der Artikelnummer KS2497. Wie das Unternehmen mitteilt, könnte der Babyspiegel einen Herstellungsfehler aufweisen, durch den die Seite des Spiegels zugänglich ist und somit eine Schnittgefahr für das Baby besteht.

Betroffene Babyspiegel sollten aus der Reichweite des Babys entfernt und nicht mehr genutzt werden.

Betroffener Artikel


Artikel: Babyspiegel
Artikelnummer KS2497

Kundeninformation >

Kunden die direkt über den Webshop von Konges Sløjd bestellt hatten, werden direkt informiert.

Kundenservice
Wenn Sie weitere Fragen zu diesem Fall haben, kontaktieren Sie bitte den Kundenservice unter: webshop@kongessloejd.de 

Produktabbildung: Konges Sløjd ApS

 

Quelle: www.produktwarnung.eu 

 


* Die Bewertung bezieht sich auf die Information der Endverbraucher durch das Unternehmen bzw. den Hersteller 


Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktrückrufen und Verbraucherwarnungen als kostenloser Download 

Das könnte dich auch interessieren …