Rückruf: Gärung möglich – Brauerei Aldersbach ruft Softdrink „Aldersbacher Iso-Sport“ zurück

Die Brauerei Aldersbach informiert über den Rückruf des Getränkes „Aldersbacher Iso-Sport“ mit dem MHD 17.4.2021. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde die Abfüllung in einzelnen Flaschen der Abfüllcharge durch Hefezellen kontaminiert. Dadurch kann es zu einer ungewollten Gärung kommen. Bei einer fortdauernden Gärung ist nicht auszuschließen, dass einzelne Flaschen aufgrund des steigenden Innendrucks bersten könnten.

Betroffener Artikel


Aldersbacher Iso-Sport
MHD: 17.4.2021

Die Brauerei Aldersbach bittet alle Kunden, die das genannte Produkt bereits gekauft haben um Rückgabe in der jeweiligen Verkaufsstelle. Betroffene Flaschen werden ersetzt

Kundeninformation >

Produktabbildung: Brauerei Aldersbach


 
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information der Endverbraucher durch das Unternehmen bzw. den Hersteller 


Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktrückrufen und Verbraucherwarnungen als kostenloser Download 

Das könnte Dich auch interessieren...