Rückruf: Tropanalkaloide – ROSSMANN ruft enerBiO Soja Flocken zurück

Die Drogeriekette ROSSMANN informiert über den Rückruf von Packungen der enerBiO Soja Flocken mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 12.06.2020, 30.07.2020 und 07.10.2020.

Wie das Unternehmen mitteilt, wurden im Rahmen einer Eigenkontrolle in dem Produkt Tropanalkaloide nachgewiesen. Tropanalkaloide sind natürliche Inhaltsstoffe bestimmter Pflanzen wie z.B. Bilsenkraut, Stechapfel und Tollkirsche. Bei der Ernte können Verunreinigungen mit diesen Beikräutern auftreten. Tropanalkaloide können zu vorübergehenden gesundheitlichen Beeinträchtigungen wie zum Beispiel Sehstörungen, erweiterte Pupillen, Mundtrockenheit oder Müdigkeit führen.

Betroffener Artikel


Produkt: enerBiO Soja Flocken
EAN: 4305615663890
Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD): 12.06.2020, 30.07.2020 und 07.10.2020
Das MHD ist auf der Rückseite des Artikels vermerkt

ROSSMANN bittet Kunden, die betroffenen Packungen nicht zu verzehren und in einer Filiale zurückzugeben, der Kaufpreis wird erstattet.

Kundenservice
Weitere Informationen erhalten Sie beim ROSSMANN-Kundenservice unter 0800 / 76 77 62 66 (erreichbar Mo. bis Fr. von 9 bis 18 Uhr)

Produktabbildung: ROSSMANN 


* Die Bewertung bezieht sich auf die Information der Endverbraucher durch das Unternehmen bzw. den Hersteller 


Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktrückrufen und Verbraucherwarnungen als kostenloser Download 

Das könnte Dich auch interessieren...