Rückruf: Bruchgefahr bei Kinderlaufrädern von Peacock

Peacock Bikes informiert über den Rückruf von bestimmten Kinderlaufrädern. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde feststellt, dass bei einzelnen Laufrädern ein aus Kunststoff bestehendes Verbindungsbauteil zwischen Gabel und Lenker des Laufrades für eine Beanspruchung bei kalten bzw. tieferen Temperaturen nicht geeignet ist und brechen kann. Ihr Kinderlaufrad könnte auch davon betroffen sein.

„Das hat uns veranlasst, eine Rückrufaktion für betroffene Kinderlaufräder durchzuführen.“ so das Unternehmen weiter.

Die betroffenen Laufräder können auch mit verschiedenen Aufdrucken (Merchandising) versehen sein, sind aber anhand der folgenden Abbildung eindeutig zu identifizieren.

Betroffener Artikel


Weitere Informationen und Abbildungen > Peacock Bikes > 

Austauschscharnier in Entwicklung

Derzeit wird bereits ein Scharnier aus Metall als Ersatz für das Kunststoffverbindungsbauteil entwickelt. Darüber hinaus wird dieses Scharnier durch die LGA (Landesgewerbeanstalt Bayern) und den TÜV dahingehend geprüft werden, ob durch einen Bauteilaustausch die phsikalischen und mechanischen Eigenschaften für das Laufrad garantiert werden können.

Wenn dies abgeschlossen ist, wird das neue Scharnier kostenfrei zur Verfügung gestellt werden. Ein Austausch ist ohne großen Aufwand selbst möglich. Die Entwicklung, Prüfung, Herstellung und Lieferung des Scharniers aus Metall wird voraussichtlich 4-6 Wochen dauern.

Das Unternehmen bittet vorgenannten Gründen und zum Schutz Ihres Kindes das Laufrad bis zu einem Tausch des Verbindungsbauteiles nicht zu nutzen.

Sobald das Austauschscharnier aus Metall geliefert werden kann werden sie informiert. Eine Anleitung zum Tausch des Scharniers ist der Lieferung des neuen Scharniers beigefügt.

Kundenservice
Rückfragen beantwortet der Kundenservice unter der E-Mail-Adresse: rueckruf@peacock-bikes.com

Produktabbildung: PEACOCK Textiles GmbH



* Die Bewertung bezieht sich auf die Information der Endverbraucher durch das Unternehmen bzw. den Hersteller 


Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktrückrufen und Verbraucherwarnungen als kostenloser Download 

Das könnte Dich auch interessieren...