Kategorie: Verbraucher

Fundstücke im Netz: Chrom VI in Krabbelschuhen – Kein Grund zur Besorgnis ?

Durch einen Hinweis einer Verbraucherin wurden wir auf eine Stellungnahme der Sterntaler GmbH aufmerksam. Hintergrund ist der ÖKO-TEST Krabbelschuhe, der im September 2013 veröffentlicht wurde. Darin wurden die Sterntaler Beginner Leder Krabbelschuhe aufgrund einer sehr hohen Chrom VI Belastung als „nicht verkehrsfähig“ eingestuft.

Lebensmittelüberwachung: Kinder als Konsumenten besonders schützen

Die deutsche Lebensmittel- und Bedarfsgegenständeüberwachung setzt jedes Jahr Schwerpunkte bei ihren Kontrollen. 2012 stand besonders der Schutz von Kindern als Konsumenten im Mittelpunkt. Das zeigen die Daten der Bundesländer zur Lebensmittelüberwachung für das Jahr 2012, die das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) am Dienstag in Berlin veröffentlicht hat. Ein...

Korrekte Klamotten für den Kleiderschrank

Laut Statistik kaufen Verbraucher in Deutschland rund 25 Kilogramm neue Textilien im Jahr, wovon in etwa die Hälfte auf Kleidung fällt. Dabei landet zu Lasten von Umwelt und Textilarbeitern immer mehr Mode für immer weniger Geld in den Einkaufstüten. Eine neue Broschüre der Verbraucherzentrale Hamburg hilft, ökologische und sozialverträgliche Bekleidung...

Adventskalender: wenig Inhalt für viel Geld

Süßigkeiten in Adventskalendern sind bis zu viermal so teuer wie in ihren Standardpackungen, in denen sie üblicherweise im Handel erhältlich sind. Zu diesem Ergebnis kommt die Verbraucherzentrale Hamburg nach einem Marktcheck im Einzelhandel, bei dem sie die Preise für die Inhalte der Kalender mit denen der normal abgepackten Produkte verglichen...

Versteckte Preiserhöhungen: Aktuelle Mogelpackungsliste der Verbraucherzentrale Hamburg

Immer wieder stellen viele Verbraucher fest, dass sie mit versteckten Preiserhöhungen zur Kasse gebeten werden. Die Verbraucherzentrale Hamburg hat nun die „Mogelpackung des Monats” für November 2013 vorgestellt. Es handelt sich um die Pralinés von Milka, die unter anderem als „I love Milka“ oder „Alles Gute“ verkauft werden. Ganze 15...

Neuer Gammelfleischskandal: Behörden ermitteln gegen Betrieb in Bad Bentheim

Das ARD-Morgenmagazin hatte am 6.11.2013 berichtet, dass in einem niedersächsischen fleischverarbeitenden Betrieb tonnenweise vergammeltes Fleisch verarbeitet wurde.  Nach einem Bericht in der Onlineausgabe des Focus soll teilweise stinkendes und bereits verfärbtes Fleisch verarbeitet worden sein. Auf Hinweise der Mitarbeiter sei nicht reagiert worden sein.

BfR-Präsident beantwortet Verbraucherfragen zu hormonell wirksamen Substanzen

Unter dem Titel „Hormonell wirksame Substanzen – Wie gefährlich sind sie?“ startete das vierte Online-Dialogforum des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR). Bis zum 15. November 2013 können Verbraucherinnen und Verbraucher auf der BfR-Website zu diesem Thema Fragen stellen. In der anschließenden „Voting-Phase“ stimmen die Verbraucherinnen und Verbraucher darüber ab, welche Fragen...

Verbraucherschutz: Lederschuhe mit Schadstoffen müssen vom Markt

Ein Dauerbrenner für die Überwachungsbehörden: In Schuhen, Handschuhen, Jacken oder Armbändern aus Leder wird seit Jahren immer wieder das gesundheitsschädliche Chrom(VI) nachgewiesen. Darauf weist der rheinland-pfälzische Verbraucherschutzminister Jochen Hartloff hin. Der Stoff gilt als krebserregend und allergieauslösend.