Kategorie: Produkttests

ÖKO-TEST Linsen – Giftdusche mit Glyphosat

Das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat ist bei Linsen nach wie vor ein Thema, wie eine aktuelle Untersuchung des Verbrauchermagazins ÖKO-TEST zeigt. In acht von 13 konventionellen Marken war das Gift nachweisbar. Darüber hinaus fanden die Labore auch ein verbotenes Spritzmittel und Mineralöl in den Produkten.

ÖKO-TEST Kinderkekse – Belastete Zucker-Plätzchen

Manche Kekse sind für Kleinkinder nicht geeignet, weil sie zu viel Acrylamid oder Fettschadstoffe enthalten. Zu diesem Ergebnis kommt ÖKO-TEST, das verschiedene Keksmarken, die von Kindern gerne gegessen werden, im Labor untersuchen hat lassen. Das Verbrauchermagazin kritisiert zudem, dass Hersteller dem Geschmack mit Aromen nachhelfen.

Skischuhe im Test – kaum Mängel

Die aktuelle Ausgabe des Testmagazins KONSUMENT veröffentlicht die Ergebnisse eines Skischuhtests zu 18 Damen- und Herrenmodelle der mittleren Preisklasse um 300 Euro. Qualitativ überzeugen die getesteten Skischuhe sowohl im Praxistest als auch im Prüflabor. Bis auf das „durchschnittliche“ Herrenmodell von Tecnica („zu wenig Halt“, „unzureichende Kraftübertragung“) wurden lediglich „sehr gute“...

ADAC Kindersitztest 2012: Sicher unterwegs mit guten Sitzen

2011 verunglückten laut Statistischem Bundesamt 24 Kinder im Alter bis 12 Jahre im Pkw tödlich, 953 wurden schwer verletzt. Um die Sicherheit von Kindern im Auto zu erhöhen testet der ADAC zusammen mit der Stiftung Warentest regelmäßig neue Kindersitzmodelle. Im zweiten Test 2012 standen 13 Produkte auf dem Prüfstand. Sechsmal...

Keime im Salat – ZDF-WISO beanstandet Beutelsalate von Alnatura und Netto

WISO ließ geschnittene und gewaschene Beutelsalate im Lebensmittellabor testen. Das Ergebnis der mikrobiologischen Analyse: Im Salat von Alnatura lag die Gesamtkeimzahl über dem Richtwert der Deutschen Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie, speziell die Zahl der gefundenen Hefe- und Schimmelkeime überschritt die empfohlenen Werte, ebenso die Zahl der Hefekeime bei Netto....

Gesundheitsgefährdende Stoffe in Gummistiefeln

Im Herbst haben Gummistiefel Hochsaison. Die wetterfesten Schuhe sind aber nicht nur praktisch und trendig, sie enthalten zum Teil auch gesundheitsgefährdende Stoffe. Das zeigt der aktuelle Test des Umweltbundesamt im Auftrag der Arbeiterkammer Burgenland. Die gute Nachricht: Krebserregende PAK wurden in keiner Probe gefunden. Neun der 20 analysierten Kinder-, Damen-...

ÖKO-TEST Fischstäbchen – Fettschadstoff ahoi!

Ein aktueller Test des Verbrauchermagazins ÖKO-TEST zeigt, dass in einigen Fischstäbchen zu viel eines Fettschadstoffs steckt. Positiv zu sehen ist jedoch, dass die Produkte wirklich praktisch grätenfrei sind und dass sich die Anbieter um nachhaltigen Fischfang und Transparenz bemühen.

ÖKO-TEST Schaffelle – Chemie in Haut und Haar

Schaffelle werden von den Herstellern gerne als Naturprodukt angepriesen. Die aktuelle Untersuchung des Verbrauchermagazins ÖKO-TEST zeigt aber, dass einige Produkte ziemlich viel Chemie abbekommen haben. Drei Schaffelle weisen einen erhöhten Gehalt der krebsverdächtigen Substanz Formaldehyd auf. Auch Pestizide entdeckte das Labor. Dabei handelt es sich um den Wirkstoff Cypermethrin, der...

Waschtrockner: Die Platzsparer

Waschtrockner sind vor allem eins: platzsparend. Denn die meisten kosten so viel wie zwei einzelne Geräte und verbrauchen sogar noch mehr Strom und Wasser als Waschmaschine und Trockner zusammen. Die Stiftung Warentest hat sechs Geräte getestet. Vier Modelle schnitten mit „Gut“ ab, der Waschtrockner von AEG bekam die Note „Befriedigend“...

Marktcheck Kinder-Frühstücksflocken – In jeder zweiten Packung stecken mindestens 30 Prozent Zucker

Frühstücksflocken, die für Kinder vermarktet werden, sind fast ausnahmslos überzuckert und erfüllen nicht die Ansprüche an ein kindgerechtes Frühstück. Das zeigt ein Marktcheck von foodwatch. Die Verbraucherorganisation hat 143 Produkte unter die Lupe genommen, die in Aufmachung und Werbung gezielt Kinder ansprechen. Ergebnis: In jeder zweiten Packung stecken mindestens 30...

NDR-Markt: Salmonellen und Keime im Hackfleisch

Sendung: Montag, 10. September, 20.15 Uhr, NDR Fernsehen Beim Einkauf von Hackfleisch an der Frischetheke in norddeutschen Supermärkten sollten Verbraucher vorsichtig sein. Schon bei nur einer Stichprobe des NDR Wirtschafts- und Verbrauchermagazins „Markt“ in sechs Supermärkten stellte sich die Hälfte des Hackfleisches als mit Keimen und anderen Krankheitserregern belastet heraus.