Kategorie: Verbraucherinformationen

Achtung Hundebesitzer: Blei in Hundefutter von Bosch

Der Tierfutter Hersteller Bosch warnt vor Blei in Hundefutter. Wie das Unternehmen in einem Händleranschreiben mitteilt, bestehe bei dem „Bosch Soft Mini Rehwild & Kartoffel“ Hundefutter in zwei Chargen der Anfangsverdacht einer Blei Verunreinigung. Verkauft wurde das Hundefutter über Fressnapf und auch andere Handelswege Betroffener Artikel Produkt: Bosch Soft Mini Rehwild...

Warnung vor „Monzana“ Kinder Dreirad Scooter von Deuba

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin hat eine Untersagungsverfügung des Thüringer Landesamt für Verbraucherschutz veröffentlicht, wonach der „Monzana“ Kinder Dreirad Scooter von Deuba nicht den Sicherheitsanforderungen entspricht. Der Meldung zufolge werden die allgemeinen Anforderungen für Spielzeugroller in Bezug auf die geringen Raddurchmesser der Vorderräder, den geringen Durchmesser der Enden der Lenkergriffe...

Rückruf: Österreichische Behörde meldet Rückruf der Feuerwerkbatterie PANIC

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Nachdem es zur Feuerwerkbatterie PANIC Warnungen der Landespolizeidirektion Wien gegeben hatte, wurde aufgrund der Sicherheitsbedenken durch den Lieferanten als auch die Bauhaus Depot GmbH ein Rückruf der Feuerwerksbatterie veranlasst. Der Artikel wurde auch in...

Achtung: Behörde warnt vor gefährlichen Blitzknallkörpern „Crazy Robots“

Das Gewerbeaufsichtsamt bei der Regierung von Oberfranken warnt vor einem gefährlichen Blitzknallkörper Wer an Silvester sein eigenes Feuerwerk ausrichten und sich und andere nicht gefährden will, darf nur gesetzeskonformes Feuerwerk kaufen. Ansonsten kann es zu schwersten Verletzungen kommen, wie sie durch Verwendung von Grau- und Billigimporten oftmals zu beklagen sind....

Sicher ins neue Jahr – Nur geprüftes Feuerwerk kaufen!

Am letzten Tag des Jahres werden wieder Millionen von Feuerwerkskörpern gezündet. Bei nicht ordnungsgemäßer Verwendung können diese zu Personen- und Sachschäden führen. Die Bundesanstalt für Materialforschung und-prüfung (BAM) informierte in ihrer jährlichen Pressekonferenz, wie Feuerwerk richtig verwendet werden sollte. Bevor Raketen, Knallkörper oder Verbundfeuerwerke auf den europäischen und damit auch...

Sicherheitshinweis und Verkaufsstop für Specialized 2018er Allez Modelle

Specialized hat einen Verkaufsstop für einige Allez Modelle aus dem Modelljahr 2018 veranlasst. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, dass einige Allez Modelle aus dem Modelljahr 2018, Allez Base, Allez Elite und Allez Sport, einen Produktionsfehler in der Gabelkrone aufweisen könnten, der die Sicherheit der Fahrer gefährden könnte. „Daher haben...

foodwatch-Labortest: Baby-Lebensmittel aus Reis mit krebserregendem Arsen belastet

foodwatch hat 18 Reisprodukte für Babys von Alnatura, Bebivita, dm, Hipp, Holle, Rossmann und Sunval getestet – Alle getesteten Baby-Lebensmittel enthalten anorganisches Arsen, es gibt jedoch deutliche Unterschiede in der Höhe der Belastung – foodwatch fordert Hersteller auf, Belastung zu minimieren Die Verbraucherorganisation foodwatch hat bei einem Labortest von Reisflocken und...

DHL Erpressung: Warnung vor Paketen von unbekannten Absendern

Fahndungsaufruf und Gefahrenhinweis! Hinweis-Hotline geschaltet! Der Paketdienstleister DHL sowie die Polizei Brandenburg warnen vor Päckchen und Paketen von unbekannten Absendern. Hintergrund ist ein am vergangenen Freitag in der Königin-Luise-Apotheke in Potsdam eingegangenes Paket, welches einen zündfähigen Sprengsatz enthielt, der bei Auslösung eine ernsthafte Gefahr für Leib und Leben dargestellt hätte....

Warnung: Erstickungsgefahr – Rapex warnt vor Schnullerketten von Selecta

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über möglicher Gefahren für Kleinkinder durch Sternzeichen Schnullerketten von Selecta. Der Meldung aus Österreich zufolge lassen sich relativ leicht verschluckbare Kleinteile von der Schnullerkette lösen. Die Selecta Spielzeug AG hatte im Mai 2017 Insolvenz angemeldet    Übersicht der RAPEX-Meldung Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europäischen...

Warnung: Schimmelpilzgift Patulin in Apfelsaft (Direktsaft) von Lauwerth´s

Die Lauwerth´s Natursäfte informiert zu überdurchschnittlich hohem Anteil des Schimmelpilzgiftes Patulin im Apfelsaft klar Direktsaft. Die betroffenen Produkte wurden scheinbar im Großraum Osnabrück/Münster teilweise aber auch im Ruhrgebiet vornehmlich über REWE und EDEKA Märkte angeboten Leider konnte uns der Hersteller telefonisch keinerlei Fragen zu der etwas wirr formulierten Unternehmensmeldung  beantworten...