Kategorie: Familie & Erziehung

Geparkte Nervensägen

Es ist Sonntagmorgen, die Eltern würden einfach mal gerne ausschlafen, doch der Nachwuchs macht ihnen einen Strich durch die Rechnung: schon vor 7.00 Uhr stehen die Kleinen putzmunter im Schlafzimmer und wollen bespaßt werden. Vier von zehn Müttern und Vätern (39,2 %) von unter Sechsjährigen haben da einer repräsentativen Umfrage...

Moderne Väter: Tausche Schreibtisch gegen Wickeltisch

Hamburg, 13. Juli 2010. Der Mann geht die Brötchen verdienen und die Frau kümmert sich um die Kinder und den Haushalt: So sah in der Bundesrepublik lange Zeit die traditionelle Arbeitsteilung in den Familien aus. In den letzten Jahren hat sich jedoch zunehmend ein neues Rollenverständnis durchgesetzt. Viele Männer übernehmen...

Zwei linke Hände? – Viele Kinder können sich mit drei Jahren noch nicht allein anziehen

Wenn ein Kind mit drei Jahren in den Kindergarten kommt, es sich aber noch nicht allein anziehen kann, brauchen sich die Eltern keine Sorgen machen. „Viele Dreijährige kleiden sich nicht selbstständig an. Das ist normal, ihnen fehlen häufig noch die feinmotorischen Fähigkeiten“, erklärt die Kinderärztin Dr. Claudia Saadi im Apothekenmagazin...

Singen macht schlau und mutig – Darum sollten Eltern wieder mehr mit ihren Kindern singen

Egal, ob richtig oder schief, laut oder leise – Kinder, die singen, ziehen vielfältigen Nutzen daraus. Wissenschaftler sind überzeugt, dass Singen das Gehirn anregt und Sprache, Stimme und sogar das Immunsystem davon profitieren. Den meisten Kindern aber fehlt diese Erfahrung heute. Eine Studie der Universität Braunschweig zeigte, dass bereits Dreijährige...