Rückruf: Unvollständige Allergenkennzeichnung bei Nadler „Garnelen Salat mit Cocktail-Creme“

Die WSF Fischfeinkost GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „Garnelen Salat mit Cocktail-Creme“ der Marke NADLER in der 125g Schale mit dem MHD 22.04.2022. Wie das Unternehmen mitteilt, können Aufgrund eines Etikettierungsfehlers auf dem Becher-Boden und auf der Becher-Seite bei einzelnen Produkten mit der Deckel-Etikettierung „Garnelen Salat mit Cocktail-Creme“ (125 g) der Marke NADLER die Ausweisung der Allergene Garnelen, Sahne und Natriummetabisulfit sowie die Spurenhinweise für Fisch, Soja, Sellerie, Sesam und Gluten fehlen.

Allergiker sollten vorsichtshalber vom Verzehr des Produkts absehen.

achtungBetroffener Artikel


Artikel: Garnelen Salat mit Cocktail-Creme
Marke: NADLER
Inhalt: 125 g
MHD: 22.04.2022
Charge: MHD 22.04.2022 L443

Der Rückruf betrifft ausschließlich das oben genannte Produkt, keine weiteren Salate oder Mindesthaltbarkeitsdaten der Marke NADLER sind betroffen.

Allergikern wird angeraten, vom Verzehr des aufgeführten Produkts mit dem angegebenen MHD und der angegebenen Charge abzusehen und das entsprechende Produkt zur Verkaufsstelle
zurückzubringen. Dort wird das Produkt ausgetauscht oder der Preis erstattet.

Kundenservice
Weitere Informationen erhalten Verbraucher unter der Telefonnummer +49 8161 – 172600 sowie der Email-Adresse verbraucherservice@nadler.de

Produktabbildung: WSF Fischfeinkost GmbH

Kundeninformation >

Nahrungsmittelallergie

Das Ausmaß der allergischen Reaktion kann interindividuell stark variieren. Nahrungsmittelallergien äußern sich in Reaktionen der Schleimhaut, zum Beispiel in Form von Schleimhautschwellungen im gesamten Mund-, Nasen- (allergische Rhinitis) und Rachenraum und Anschwellen der Zunge. Symptome im Magen-Darm-Bereich sind z. B. Übelkeit, Erbrechen, Blähungen und Durchfall. Nahrungsmittelallergien können aber auch zu Reaktionen der Atemwege mit Verengung der Bronchien (allergisches Asthma) und der Haut (atopisches Ekzem, Juckreiz und Nesselsucht) führen. Im Extremfall kann es zu einem lebensbedrohlichen anaphylaktischen Schock kommen

 

Quelle: www.produktwarnung.eu 

 

  
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information der Endverbraucher durch das Unternehmen bzw. den Hersteller 


Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktrückrufen und Verbraucherwarnungen als kostenloser Download 

Das könnte dich auch interessieren …