Rückruf: Bruchgefahr – Decathlon ruft Fahrrad-Kindersitz 100 B’CLIP der Marke B’TWIN zurück

Decathlon ruft den Fahrrad-Kindersitz 100 B’CLIP der Marke B’TWIN zurück, wenn dieser zwischen dem 01.10.2018 und dem 20.11.2019 erworben wurde. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde in einigen Fällen festgestellt, dass es in sehr seltenen Fällen zu einem Bruch des Befestigungspunkts des Verschlusses für die Sitzgurte kommen kann. Dies kann passieren, falls der Befestigungspunkt an der Sitzschale vor dem Verschluss eine bläulich/türkise Verfärbung aufweist (siehe Abbildung unten).

Betroffene Kinder Fahrradsitze sollten nicht mehr genutzt werden!

Betroffener Artikel


Produktname: Fahrrad-Kindersitz 100 B’CLIP
Marke: B’TWIN
Produktreferenz: 8486914
Artikelnummer: 2538309

weitere Rückrufe von Decathlon >

Von dem Rückruf betroffene Fahrradsitze sollten nicht mehr verwendet werden und können in jeder DECATHLON Filiale zurückgegeben werden. Kunden erhalten je nach Verfügbarkeit ein identisches oder ähnliches Modell oder eine Erstattung.

Wer unsicher ist, ob ein Fahrradsitz betroffen ist oder nicht, kann diesen in der nächstgelegenen Filiale überprüfen lassen.

Kundenservice

Deutschland:
Der Decathlon Kundendienst steht von Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr und Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr unter der Rufnummer 032 756 70 70 für Fragen jeglicher Art zur Verfügung.

Österreich / Schweiz:
Der Decathlon Kundendienst steht von Montag bis Freitag von Montag bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr unter der Rufnummer 0720 883156 für Fragen jeglicher Art zur Verfügung.

 

Kundeninformation >

Produktabbildung: Decathlon Sportspezialvertriebs GmbH



* Die Bewertung bezieht sich auf die Information der Endverbraucher durch das Unternehmen bzw. den Hersteller 


Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktrückrufen und Verbraucherwarnungen als kostenloser Download 

Das könnte Dich auch interessieren...