Rückruf: Glassplitter möglich – Rapunzel Naturkost ruft „Rapunzel Klare Suppe“ zurück

Die Rapunzel Naturkost informiert über den Rückruf des Artikels „Rapunzel Klare Suppe“ 250g mit dem MHD 18.09.2020. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden im Rahmen einer Kontrolle in einem Glas Glasscherben gefunden. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass in der Klaren Suppe mit o.g. MHD Glassplitter enthalten sein können.

Betroffener Artikel


Produkt: Rapunzel Klare Suppe
Inhalt: 250 g im Glas
Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): 18.09.2020

Sollten Sie Klare Suppe mit dem genannten MHD zuhause haben, kann dieses im Fachgeschäft vor Ort zurückgegeben werden, der Kaufpreis wird erstattet. 

Alle anderen Rapunzel Suppen mit abweichendem MHD und Brühen sind hiervon nicht betroffen.

Kundeninformation >

Produktabbildung: Rapunzel Naturkost 

Infobox Fremdkörper

ACHTUNG Gesundheitsgefahr!

Glas- oder Kunststoffsplitter wie auch metallische Fremdkörper können zu ernsthaften Verletzungen im Mund- und Rachenraum sowie zu inneren Verletzungen oder inneren Blutungen führen!

Verbraucher die einen der betroffenen Artikel besitzen, sollten betroffene Produkte NICHT mehr verwenden und dem Handel zurückbringen



* Die Bewertung bezieht sich auf die Information der Endverbraucher durch das Unternehmen bzw. den Hersteller 


Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktrückrufen und Verbraucherwarnungen als kostenloser Download 

Das könnte Dich auch interessieren...