Rückruf: Sturzgefahr – Decathlon ruft B’TWIN Trekkingräder B’ORIGINAL zurück

Decathlon ruft B’TWIN Trekkingräder B’ORIGINAL zurück, die zwischen dem 1. Januar 2016 und dem 31. August 2018 gekauft wurden. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde ein Defekt am vorderen Schutzblech entdeckt. Das Schutzblech kann beim Fahren möglicherweise das Rad blockieren. Daher hat sich B’TWIN dazu entschlossen, alle Fahrräder des Typs B’Original zurückzurufen, die zwischen dem 1. Januar 2016 und dem 31. August 2018 verkauft wurden 

Für Nutzer besteht dadurch ein Verletzungs- und Unfallrisiko!

Betroffener Artikel


Artikel: B’TWIN Trekkingrad B’ORIGINAL
Artikelnummern: 1814364 – 1814366 – 1825268 – 1825269 – 1860759 – 1860760 – 2228596 – 2228597 – 2624627 – 2624626 – 2627680 – 2627679

Dieser Fehler kann durch eine Reparatur behoben werden. Kunden werden gebeten, sich an eine DECATHLON Filiale ihrer Wahl zu wenden und diese Meldung oder die DECATHLON-Kundenkarte sowie das B’Original-Fahrrad mitzubringen, um das Schutzblech von einem Techniker in einer Express-Reparatur austauschen zu lassen.

Kundenservice
Der Decathlon Kundendienst steht von Montag bis Freitag von 9:00 bis 20:00 Uhr und Samstag von 10:00 bis 18:00 Uhr unter der Rufnummer 07153/8920500 für Fragen jeglicher Art zur Verfügung.

Poduktabbildungen: Decathlon Sportspezialvertriebs GmbH

Kundeninformation >



* Die Bewertung bezieht sich auf die Information der Endverbraucher durch das Unternehmen bzw. den Hersteller 


Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktrückrufen und Verbraucherwarnungen als kostenloser Download 

Das könnte Dich auch interessieren...