Möbel für Kinder

Die Entwicklung von Kindern muss gefördert und begleitet werden. Eine schwere Aufgabe für Eltern, denn Veränderungen treten schnell auf und halten die Erziehungsberechtigten auf Trab. Für eine kindgerechte Entwicklung ist es wichtig, die Umgebung an die Kleinen anzupassen. Dazu gehören eben auch Möbel für Kinder. Die meisten Möbel, die man sonst im Geschäft findet, sind in der Regel zu groß, zu schwer und zu einfach für die Bedürfnisse von Kindern. So sind auch Kinderschreibtische genau angepasst, um für alles gewappnet sein, was im Kinderzimmer passieren kann. Daher sollte ein Schreibtisch für Kinder keinesfalls fehlen. Doch was machen Kindermöbel anders?

Kinderschreibtisch

Abgesehen von der Größe kann doch an einem Kinderschreibtisch nicht viel dran sein, oder? Doch genau hier irren viele Eltern und Außenstehende. Denn Schreibtische für Kinder sind multifunktionale Möbelstücke, die eine Menge zu bieten zu haben. Der größte Vorteil – und das ist für die Kinderentwicklung von großer Bedeutung – ist die verstellbare Höhe der Tische. Kinder wachsen schnell, normale Tische aber meist nicht. Kindertische sind zwar oft teuer, ihre Investition zahlt sich aber langfristig aus, besonders, wenn der Tisch noch nach 10 Jahren steht und seine Dienste erfüllt. Denn die Tische sind auch sehr robust gebaut, denn im Kinderzimmer geht es nicht selten drunter und drüber.

Ein weiterer wichtiger Aspekt der Kindertische ist die Staumöglichkeit. Die meisten Kindertische verfügen über eine ohne mehrere Schubladen, in denen Hefte, Stifte und vieles mehr Platz haben. Große Schubladen sind meist parzelliert und durch kleine Trennwände voneinander abgetrennt. Neigbare Tischplatten sind bei den Kinderschreibtischen fast nicht wegzudenken, sind aber nicht viel mehr als eine nette Spielerei, die von Kindern und Eltern so gut wie nie genutzt wird. Denn auf Kindertischen befinden sich immer tausend Sachen, die allesamt herunterfallen würden. Die Höhenverstellbarkeit ist das wesentlich wichtigere Kaufargument.

Kauf eines Kinderschreibtischs

Für den Kauf eines Kinderschreibtischs gibt es viele Möglichkeiten. Eine erste Anlaufstelle ist für viele Eltern das Möbelfachgeschäft. In der Regel gibt es dort eine gesonderte Abteilung mit Kindermöbeln. Dort kann man die begehrten Objekte direkt unter die Lupe nehmen. Am besten nimmt man hierbei auch das Kind mit, das schließlich an einem dieser Tische sitzen wird. Das Aussehen spielt hier natürlich eine große Rolle. Im Geschäft ist darüber hinaus eine Kundenberatung möglich, die alle wichtigen Aspekte der jeweiligen Tische erklären kann.

Daneben ist auch der Onlinekauf durchaus empfehlenswert. Die Auswahl verschiedener Kinderschreibtische ist im Internet wesentlich größer, sodass man auch hier mit Sicherheit einen passenden Tisch finden wird. Dank verschiedener Testportale und Vergleichsseiten kann man auch online objektive Meinungen finden. Darüber hinaus sind Kundenbewertungen eine gute Sache, da sie Erfahrungswerte mit einbeziehen und die Kunden das Produkt ja schon besitzen. Eine Rückgabe des Produkts ist online immer möglich, sodass ein Fehlkauf nicht ganz so schlimm ist.

Kinderstuhl

An einem Tisch muss man auch sitzen können. Das gilt auch für die Kleinen, für die es extra Sitzgelegenheiten gibt. Wenn der Tisch wachstumsbedingt verstellt werden kann, dann sollte das auch der passende Stuhl können. Der Einwand, dass normale Bürostühle das auch können, ist richtig. Aber bei den Kinderstühlen kommt es noch auf mehr an. Zunächst sind die Stühle generell etwas kleiner. Ein einfacher Bürostuhl ist für die ganz Kleinen meist schon zu groß. Daneben wird bei den Kinderstühlen sehr genau auf die Ergonomie geachtet. Denn besonders im jungen Alter können Wirbelsäulenverkrümmungen schnell auftreten. Das richtige Sitzen ist also von klein an sehr wichtig.

Nicht jeder Kinderstuhl kann diese Anforderungen erfüllen. Besonders günstige Modelle sehen zwar ergonomisch aus, sind sie aber meist nicht. Die Investition in einen hochwertigen Stuhl lohnt sich, ähnlich wie beim Schreibtisch, am meisten und trägt der Entwicklung der Kinder bei. Zu finden sind die Kinderstühle ebenfalls online, aber auch im Möbelfachgeschäft und teilweise im Bürobedarf.

 

Bild/er: Pixabay – Lizenz: Public Domain CC0

Das könnte Dich auch interessieren...