Rückruf: Reitsportausrüster HKM ruft Sicherheitswesten und Protektoren zurück

Der Reitsportausrüster HKM informiert über den Rückruf von Sicherheitswesten und Protektoren. Wie das Unternehmen mitteilt, ist bei den betroffenen Produkten im Falle eines Sturzes unter Umständen der Schlagschutz nicht gewährleistet. Dadurch könnte es schlimmstenfalls zu Verletzungen kommen

Besitzer betroffener Produkte sollten diese nicht mehr verwenden, so das Unternehmen in einer Kundenmitteilung

Betroffener Artikel


Produkt: Rückenprotektor
Artikelnummer: 4193

Produkt: Sicherheitsweste Sporty REFLEX
Artikelnummer: 8453

Produkt: Sicherheitsweste Flexi
Artikelnummer: 1595

Produkt: Rückenprotektor Secure
Artikelnummer: 9579

Vom Rückruf betroffene Produkte können bei den jeweiligen Händlern zurückgegeben werden. Dieser wird die Weste gegen eine andere Weste tauschen, bzw. euch einen entsprechenden Warengutschein ausstellen.

HKM bittet, dem Händler auch den Kassenbon, soweit vorhanden, mitzubringen.

Kundenservice
Fragen beantwortet der Kundenservice per Mail
Sicherheitshinweis@hkm-sports.eu

Produktabbildung: HKM Sports Equipment



* Die Bewertung bezieht sich auf die Information der Endverbraucher durch das Unternehmen bzw. den Hersteller 


Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktrückrufen und Verbraucherwarnungen als kostenloser Download 

Das könnte Dich auch interessieren...