Rückruf: Listerien in italienischem Schnittkäse "Pecorino Peperoncino"

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die Firma Sales & Service GmbH wegen einer mikrobiellen Verunreinigung das Produkt „Pecorino Peperoncino 55% Fett i. Tr., italienischer Schnittkäse mit Schafmilch hergestellt“,  mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 16.06.2014, Charge 211342031, zurück.

Im Rahmen einer Eigenkontrolluntersuchung wurden Listeria monocytogenes im Produkt nachgewiesen

Betroffener Artikel:

Etikett des betroffenen Artikels

Produkt:
Pecorino Peperoncino 55% Fett i.Tr., italienischer Schnittkäse, mit Schafmilch hergestellt

Hersteller (Inverkehrbringer):
Sales & Service GmbH, 98646 Straufhain

Verpackungseinheit:
SB Stücke mit ca. 130g in einer Prepacking-Verpackung

Mindesthaltbarkeitsdatum / Verbrauchsdatum:
16.06.2014

Chargennummer / Los-Kennzeichnung:
211342031

Betroffen ist ausschließlich das Produkt mit dem MHD 16.06.2014 der Charge 211342031.

[wpfmb type=’warning‘ theme=1]ACHTUNG!
Verbraucher, die eines oder mehrere dieser Produkte erworben haben, sollten unbedingt auf den Konsum verzichten.
[/wpfmb]

Weitere Informationen zu Listerien

Listerien können neben Übelkeit, Erbrechen oder Durchfall nach dem Verzehr betroffener Lebensmittel auch nach längerer Inkubationszeit (z.T. über 3 Wochen) Symptome ähnlich eines grippalen Infekts auslösen. Hierbei ist insbesondere die Gesundheit von Schwangeren, kleineren Kindern und Immungeschwächten gefährdet. Sollten oben genannte Symptome auftreten, suchen Sie umgehend Ihrem Hausarzt auf

 [hr]
Verbraucherinformation könnte besser sein
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

Weitere Artikel zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren...