Rückruf: Disney ruft Schulmäppchen mit verschiedenen Disney-Motiven zurück

The Disney Store ruft Federmäppchen mit verschiedenen Disney-Motiven (Cars, Prinzessinnen, Star Wars Rebels, Avengers, Cinderella oder Baymax – Riesiges Robowabohu) zurück.. Verkauft wurden die Federmäppchen exklusiv im Disney Store seit Oktober 2014.

disney070815

Das Federmäppchen hat zwei Magnete welche dazu dienen, den Deckel des Artikels zu schliessen. Diese können sich lösen und könnten eine Gefährdung darstellen, sollten sie von Kindern verschluckt werden.

Was ihr jetzt tun solltet:

Der Artikel kann kostenlos zur Rückerstattung über das Disney Store Team zurückgeschickt werden.

Dieses ist erreichbar unter:
phone0800 100 71 13 (kostenlos aus dem dt. Festnetz)
00800 5765 5765 (aus Österreich und der Schweiz)
oder per Email: service@disneystore.de

Bild: The Disney Store (Germany) GmbH

Lebensgefahr: Von Kindern verschluckte Magnetteile sind ein Notfall!

Verschluckt ein Kind kleine Magnete, so handelt es sich immer um einen Notfall. Die Magnete können im Körper aneinanderhaften, u.a. Gewebe einklemmen und so zu lebensgefährlichen Verletzungen führen. Für kleine Kinder besteht auch Erstickungsgefahr. Wenn verschluckte Magnete aneinanderhaften, kann darüber hinaus ein Weitertransport durch den Darm verhindert werden. Gewebeeinklemmungen können zu schweren Durchblutungsstörungen mit nachfolgenden Gewebezerstörungen, ja bis hin zum Darmdurchbruch führen. 

Mehr zu Magnetspielzeug >>

.


Verbraucherinformation vorbildlich 
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

Weitere Artikel zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren...