Kategorie: Rückrufe Schuhe & Textilien

Rückruf: Kinder Sandalen von Magnus mit Dimethylfumarat (DMF) belastet

Diese Kinder Sandalen von Magnus sind mit Dimethylfumarat (DMF) belastet. Die melden die Behörden aus Estland dem Rapex-Warnsystem. Artikel dieser Marke sind auch in Deutschland erhältlich. Hier gilt besondere Vorsicht. DMF ist ein Biozid und kann unter anderem starke Hautreizungen auslösen. Für Dimethylfumarat (DMF) gibt es bereits seit dem 1....

Babyschuhe von Playshoes mit Chrom VI belastet

Diese Baby-Schuhe von Playshoes sind gesundheitsgefährdend, denn es ist Chrom VI in erheblichen Konzentrationen enthalten.  Zusätzlich zu erhöhter Toxizität und krebserregenden Eigenschaften verfügen Chrom VI-Verbindungen auch über ein hohes allergenes Potential. Übrigens schon zum zweiten Mal sind Babyschuhe von Playshoes mit Chrom VI auf CleanKids vertreten. Die hier betroffenen Schuhe sind/waren...

Rückruf: Chrom VI – TK Maxx ruft Diesel Kinder Ballerinas zurück

Düsseldorf, 12.10.2012 – TK Maxx ruft freiwillig und vorsorglich die abgebildeten lilafarbenen Kinderschuhe mit dem Aufdruck „Diesel“ auf der Innensohle zurück. Bei einem Ballerinaschuh mit einer gehäkelten Spitze als Schleife auf dem Vorderfuss (siehe Foto) wurde eine zu hohe Konzentration von Chrom (VI) festgestellt. Von Chrom können deutliche gesundheitliche Risiken ausgehen.

Rückruf: Azofarbstoffe – Takko weitet Rückruf von Damenshorts aus

Ihre Sicherheit hat höchste Priorität, deshalb bitten wir alle Kunden, welche die eine der oben abgebildeten Damenshorts (Auftragsnummer 50485 01 und 50485 01) gekauft haben, das Produkt ab sofort nicht weiterzuverwenden. Sie finden die Auftragsnummer zur Überprüfung auf dem Wasch-Hinweis in der Damenshorts. Sie werden zudem gebeten, die Damenshorts in...