Kategorie: Rückrufe Sport & Freizeit

Warnung: Erhebliche Verletzungsgefahr bei Kinder-Mountainbike „GALAXY MYOJO“

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über erste Verletzungsgefahren bei untenstehendem Kinder-Mountainbike GALAXY MYOJO 20 “ des Modelljahres 2016. Nach Behördenangeben kann sowohl der Lenker, wie auch der Rahmen unter Belastung brechen, wodurch es zu schweren Unfällen kommen kann. Über Ebay werden Räder des Herstellers auch in Deutschland angeboten – möglicherweise...

Rückruf: Verletzungsgefahr – Decathlon ruft ARTENGO Badmintonschläger zurück

Decathlon ruft zwei Modelle des Badmintonschläger BR720 oder BR730 Solid der Marke ARTENGO zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen von Untersuchungen ein Mangel an der Verbindungsstelle zwischen Schlägerschaft und Griff festgestellt. Es besteht das Risiko, dass diese beiden Teile während der Nutzung auseinanderbrechen. Der Schlägerkopf könnte sich während dem...

Rückruf: Decathlon ruft BTWIN Mountainbikes Rockrider 520 und 540 zurück

Decathlon ruft mehrere Modelle des Mountainbikes Rockrider 520 und 540 der Marke BTWIN zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen von Untersuchungen festgestellt, dass bei bestimmten Farben und Rahmengrößen die Gefahr eines Rahmenbruchs besteht. Im Gebrauch kann dies dazu führen, dass der Fahrer stürzt. Für Nutzer besteht dadurch ein...

Rückruf: Reitsportausrüster HKM ruft Sicherheitswesten und Protektoren zurück

Der Reitsportausrüster HKM informiert über den Rückruf von Sicherheitswesten und Protektoren. Wie das Unternehmen mitteilt, ist bei den betroffenen Produkten im Falle eines Sturzes unter Umständen der Schlagschutz nicht gewährleistet. Dadurch könnte es schlimmstenfalls zu Verletzungen kommen Besitzer betroffener Produkte sollten diese nicht mehr verwenden, so das Unternehmen in einer...

Rückruf: Sturzgefahr – Rossignol ruft Look Pivot Ski-Bindungen zurück

Rossignol informiert über den Rückruf von Ski-Bindungen der Marke LOOK. Betroffen von dem Rückruf sind alle 2017-2018 LOOK Pivot Bindungen, die nach dem 1.September 2017 gekauft wurden. Wie das Unternehmen nur sehr knapp mitteilt, kann sich das Fersenstück lösen, was wiederum zum Sturz des Skifahrers führen kann Betroffener Artikel Produkt:...

Rückruf: Chrom VI – Decathlon ruft Golfhandschuhe zurück

Decathlon ruft den GOLFHANDSCHUH BURNER der Marke TAYLOR MADE zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, dass eine erhöhte Konzentration an Chrom-VI im Leder vorhanden ist. Aus diesem Grund hat sich Decathlon für den Rückruf des Golfhandschuh Burner entschieden. Betroffener Artikel Bezeichnung: Golfhandschuh Burner Marke: Taylor Made Webcode: 8362767 Artikelcode: 2066796...

Rückruf: Bruchgefahr bei Kinderlaufrädern von Peacock

Peacock Bikes informiert über den Rückruf von bestimmten Kinderlaufrädern. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde feststellt, dass bei einzelnen Laufrädern ein aus Kunststoff bestehendes Verbindungsbauteil zwischen Gabel und Lenker des Laufrades für eine Beanspruchung bei kalten bzw. tieferen Temperaturen nicht geeignet ist und brechen kann. Ihr Kinderlaufrad könnte auch davon betroffen...

Rückruf: Decathlon ruft Kinderschlafsack Forclaz 10° Junior zurück

Decathlon ruft den Kinderschlafsack Forclaz 10° Junior zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, dass sich die Kordel des Schlafsacks – in sehr wenigen Fällen – um den Hals des Kindes wickeln und so einen Unfall verursachen kann. Für Kinder besteht dadurch ein Strangulations- bzw. Erstickungsrisiko.. Aus diesem Grund hat...

Rückruf: Verletzungsgefahr – kieler manufaktur ruft Fahrräder des Modell „SG-8“ zurück

Der Fahrradhersteller kieler manufaktur informiert über den Rückruf aller Fahrräder des kieler manufaktur „SG-8“ (starre Gabel und 8-Gang Nabenschaltung) aus dem Modelljahr 2017 und ab dem Kaufdatum 10.12.2016. Grund für den Rückruf sind mögliche schadhafte Gabeln, die in den Rädern verbaut wurden. Wie das Unternehmen mitteilt, kann ein Gabelbruch mit...

Rückruf: Salomon ruft X-ALP Skischuhe zurück

Der Sportartikelhersteller Salomon ruft X-ALP Skischuhe zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, besteht unter ungünstigen Umständen die Gefahr, dass sich ein Teil lösen könnte und der Skifahrer dadurch die Kontrolle verlieren bzw. stürzen kann. Betroffener Artikel Produkt: Skischuhe Marke: Salomon Typ / Modell: S/LAB X-ALP und X-ALP EXPLORE Die betroffenen Skischuhe...