Kategorie: Rückrufe Elektro / Elektronik

Rückruf: Überhitzungsgefahr – Lenovo ruft Lithium-Ion-Akkus für ThinkPad Notebooks zurück

Nachdem Lenovo zwei Meldungen erhielt, wo es durch Überhitzung der Akkus zu Schäden gekommen ist, ruft Lenovo nun freiwillig und vorsorglich weltweit etwa 327.500 Lithium-Ion-Akkus zurück. Diese Akkus wurden für den Gebrauch mit ThinkPad Notebook-Computern hergestellt, die zwischen Oktober 2010 und April 2011 ausgeliefert wurden. Lenovo ersetzt derzeit Austauschakkus kostenlos...

Rückruf: Sport-Thieme® ruft vorsorglich Ballkompressor zurück

Sport-Thieme® ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes einen Ballkompressor der Marke Sport-Thieme® zurück. Die Rückrufaktion betrifft Geräte aus den Produktionsjahren 2000 bis 2007. Bei diesen Kompressoren kann an der äußeren Drahtspirale vom Luftschlauch (Fixierung des Schlauches am Gehäuseeingang) eine Spannung von 15 Volt anliegen. Es besteht die Möglichkeit eines Stromschlags.

Rückruf: Dyson ruft vorsorglich Heizlüfter Dyson Hot und Dyson Hot+Cool zurück

Dyson ruft freiwillig und vorsorglich Heizlüfter der Bezeichnungen Dyson Hot und Dyson Hot+Cool (AM04 und AM05) Heizlüfter aufgrund eines potenziellen Sicherheitsproblems zurück. Wie das Unternehmen mitteilt kam es bei den weltweit verkauften Heizlüftern in einigen wenigen Fällen aufgrund eines Kurzschlusses zu einem kleinen Brand im Innern des Gerätes. Von Verletzungen...

Verbraucherwarnung: Allergische Reaktionen bei Canon SX50 HS Kompakt-Digitalkameras möglich

In den USA läuft derzeit ein Rückruf von fast 14000 Canon PowerShot SX50 HS Kompakt-Digitalkameras. Wie die US Verbraucherschutzbehörde (Consumer Product Safety Commission – CPSC) mitteilt, kann es durch den Gummi am Sucher der Kamera zu Haut- und Augenreizungen kommen. Entsprechende Meldungen liegen nach Angaben der US-Behörde vor.

Brandgefahr durch Geschirrspüler: Verbraucher sollten unbedingt ihre Geräte überprüfen!!

Die Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH (BSH) weist weiterhin auf den Rückruf von fehlerhaften Spülmaschinen hin, die zwischen 1999 und 2005 produziert wurden. Die betroffenen Geschirrspüler der Marken Bosch, Siemens, Neff, Constructa und Junker+Ruh, sowie Geräte die in Vorwerk Küchen verbaut wurden (Geschirrspüler GS484 – Vorwerk), können aufgrund eines Fehlers...