Rückruf: Pflanzenschutzmittelrückstände – Aldente ruft Sesam Bagels zurück

Die Aldente GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „Bagels Sesam“ in der 340g Packung und der Markenbezeichnungen Mühlengold / Aldente`s Brotwelt. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde ein zu hoher Gehalt an Pflanzenschutzmittelrückständen (Ethylenoxid) auf den Sesamsamen festgestellt. In Absprache mit den Behörden wurde der Artikel aus dem Verkauf genommen und von den Verbrauchern zurückgerufen.

Verbraucher werden aufgerufen, dieses Produkt mit den unten genannten MHD`s vorsorglich nicht mehr zu verzehren 

Betroffener Artikel


Produkt: Bagels Sesam
Inhalt: 340 g
Marken: Mühlengold / Aldente`s Brotwelt
Barcode: 4061458025751 / 4044808580032
Mindesthaltbarkeitsdaten: 23.09.2020 bis 13.11.2020

Verbraucher können betroffene Produkte in den jeweiligen Verkaufsstellen zurückzugeben, in denen es gekauft wurde

Kundenservice
Für Verbraucherfragen hat der Lieferant Aldente GmbH eine Hotline unter der Telefonnummer: 02921 – 96986 -0 sowie eine E-Mail unter info@aldente-soest.de eingerichtet.
(Montag bis Freitag, 08:00 bis 17:00 Uhr)

Presse / Kundeninformation >

Infobox Ethylenoxid

Ethylenoxid ist giftig und krebserregend beim Einatmen. Symptome einer Vergiftung sind Kopfschmerzen, Schwindel und Übelkeit/Erbrechen. Mit zunehmender Dosis kommt es zu Zuckungen, Krämpfen und schlussendlich zum Koma. Es ist für die Haut und die Atemwege reizend. Die Lunge kann sich Stunden nach dem Einatmen mit Flüssigkeit füllen (Lungenödem) (Quelle: wikipedia.de)

Abbildungen: Aldente GmbH

 

 


* Die Bewertung bezieht sich auf die Information der Endverbraucher durch das Unternehmen bzw. den Hersteller 


Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktrückrufen und Verbraucherwarnungen als kostenloser Download 

Das könnte Dich auch interessieren...