CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe
Weihnachten
Schildbürgerstreich: Behörde veröffentlicht Testergebnisse für Weihnachtsgebäck – sieben Wochen nach Weihnachten 15.2.2017 in Verbraucher

Schildbürgerstreich: Behörde veröffentlicht Testergebnisse für Weihnachtsgebäck – sieben Wochen nach Weihnachten

– Lebkuchen hochgradig mit krebsverdächtigem Acrylamid belastet, aber Verbraucher wurden nicht informiert – foodwatch fordert Bayern auf, Landesgesetz für vollständige Informationsrechte vorzulegen Erst sieben Wochen nach Weihnachten hat die bayerische..

Rückruf: Enthält Allergen Haselnuss – dm ruft erneut „dmBio Stollenkonfekt“ zurück
23.12.2016 in Rückrufe Lebensmittel

Rückruf: Enthält Allergen Haselnuss – dm ruft erneut „dmBio Stollenkonfekt“ zurück

dm-drogerie markt ruft den Artikel „dmBio Stollenkonfekt 140 g“ zurück. Betroffen ist diesmal ausschließlich die Ware mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum..
Frohe Weihnachten…
23.12.2016 in Verbraucherinformationen

Frohe Weihnachten…

Schon wieder sind sie dahingeflogen – die letzten 365 Tage! Jedes Jahr, wenn die Eltern hektisch durch die Straßen rennen und überall die Kerzen brennen...
Kindgerecht und sinnvoll – Ideen und Tipps für Weihnachtsgeschenke
21.12.2016 in Familie & Erziehung

Kindgerecht und sinnvoll – Ideen und Tipps für Weihnachtsgeschenke

Es sind nur noch paar Tage bis Weihnachten und die Kleinen warten mal wieder sehnsüchtig auf das Christkind oder den Weihnachtsmann. Für Eltern bedeutet die..
foodwatch-Labortest: Schoko-Weihnachtsmänner mit krebsverdächtigen Mineralölen belastet
06.12.2016 in Verbraucher - Verbraucherinformationen

foodwatch-Labortest: Schoko-Weihnachtsmänner mit krebsverdächtigen Mineralölen belastet

Schokoladen-Weihnachtsmänner von Edeka und Rübezahl sind mit krebsverdächtigen Mineralölen verunreinigt. Das hat eine Laboranalyse im Auftrag der..
Mineralölrückstände auch in Schoko-Nikoläusen gefunden
24.11.2016 in Tests - Verbraucher

Mineralölrückstände auch in Schoko-Nikoläusen gefunden

Nicht mehr lange, dann ist Nikolaustag. Auch in diesem Jahr werden Millionen von Schoko-Nikoläusen in Kinderschuhen darauf warten, von den Kleinen gefuttert..
Nüsse und Mandeln gefährlich für Kinder unter vier Jahren
23.11.2016 in Kindersicherheit

Nüsse und Mandeln gefährlich für Kinder unter vier Jahren

Nüsse und Mandeln sind für Kinder unter vier Jahren höchst gefährlich. Sie können beim Knabbern leicht in die Atemwege gelangen und so akute..
Schnäppchen? – Amazon’s Cyber Monday Woche noch bis 28. November
23.11.2016 in Allgemein

Schnäppchen? – Amazon’s Cyber Monday Woche noch bis 28. November

Vom 21. November bis zum 28. November läuft bei Amazon wieder die legendäre Cyber Monday Woche. Täglich ab 6 Uhr gibt es hunderte Blitzangebote. Sie..
Gefällt mir: Originelle Ideen für das perfekte Geschenk
22.11.2016 in Allgemein

Gefällt mir: Originelle Ideen für das perfekte Geschenk

Es sind nur noch wenige Wochen, bis das Christkind oder der Weihnachtsmann wieder vor der Tür stehen. Doch nicht nur die Kleinen warten sehnsüchtig auf neue..
Rückruf: Enthält das Allergen Haselnuss – dm ruft „dmBio Stollenkonfekt 140 g“ zurück
27.10.2016 in Rückrufe Lebensmittel

Rückruf: Enthält das Allergen Haselnuss – dm ruft „dmBio Stollenkonfekt 140 g“ zurück

dm-drogerie markt ruft den Artikel „dmBio Stollenkonfekt 140 g“ zurück. Betroffen ist ausschließlich die Ware mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD)..
Rückruf: Stromschlaggefahr – Hellum ruft „LED Lichterkette Sterne“ via BUTLERS zurück
22.7.2016 in Rückrufe Elektro / Elektronik

Rückruf: Stromschlaggefahr – Hellum ruft „LED Lichterkette Sterne“ via BUTLERS zurück

Das Hellum Glühlampenwerk Hans Jahn GmbH informiert über den vorsorglichen Rückruf der „Bright Night LED-Sternen-Lichterkette“ mit der..
Rückruf: Brandgefahr – Albert Heijn B.V. ruft Teelichthalter zurück
30.12.2015 in Rückrufe Haushalt & Garten

Rückruf: Brandgefahr – Albert Heijn B.V. ruft Teelichthalter zurück

Die niederländische Supermarktkette Albert Heijn B.V. informiert über den Rückruf von Teelichthaltern. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt,..
Rückruf: Gänsebrust und Gänsekeulen des polnischen Herstellers Roldrob S.A
23.12.2015 in Rückrufe Lebensmittel

Rückruf: Gänsebrust und Gänsekeulen des polnischen Herstellers Roldrob S.A

Der polnische Hersteller Roldrob S.A. informiert über den  Rückruf der Artikel „frische Gänsebrust mit Knochen“ und „frische..
Rückruf: Salmonellen – Hofer ruft Weihnachtskekse zurück
22.12.2015 in Rückrufe Lebensmittel

Rückruf: Salmonellen – Hofer ruft Weihnachtskekse zurück

Hofer informiert über den Rückruf von Weihnachtskeksen des Lieferanten Bear Production Kft. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden in einer Probe Salmonellen..
Oh Tannenbaum… Öko-Weihnachtsbäume sind die bessere Wahl
17.12.2015 in Verbraucher

Oh Tannenbaum… Öko-Weihnachtsbäume sind die bessere Wahl

Bald ist es soweit, Weihnachten steht vor der Tür und damit auch die Zeit der Weihnachtsbäume. Wie jedes Jahr werden auch 2015 wieder rund 30 Millionen..
Verkauf von Keramik auf Weihnachtsmärkten – Konformitätserklärung muss dabei sein!
17.12.2015 in Verbraucher

Verkauf von Keramik auf Weihnachtsmärkten – Konformitätserklärung muss dabei sein!

Das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt Stuttgart (CVUA) weist darauf hin, dass beim Kauf von Tassen, Tellern und Schüsseln wie auch allen anderen..
Der Traum von der weißen Weihnacht? – Was sich die Deutschen am meisten fürs Fest wünschen
16.12.2015 in Familie & Erziehung

Der Traum von der weißen Weihnacht? – Was sich die Deutschen am meisten fürs Fest wünschen

Umfrage: Was sich die Deutschen am meisten fürs Fest wünschen: Schöne Stunden mit der Familie, ruhige Tage, wenig Stress und Schnee Eingeschneite Wälder..
Christstollen im Test: Die Markenprodukte liegen vorn
08.12.2015 in Produkttests

Christstollen im Test: Die Markenprodukte liegen vorn

Jeder zweite Christstollen im Test schneidet „gut“ ab. Für die Adventszeit hat die Stiftung Warentest 18 Produkte getestet, darunter Dresdner..
Weihnachten im Krankenhaus? Nein danke! – Stressbedingte Kinderunfälle vermeiden
07.12.2015 in Familie & Erziehung - Kindersicherheit

Weihnachten im Krankenhaus? Nein danke! – Stressbedingte Kinderunfälle vermeiden

Weihnachten ist das Fest der Liebe und der Familie. Daher ist es umso bedauerlicher, wenn eine Familie den ersten Weihnachtstag im Krankenhaus verbringen muss,..
Vorsicht bei Kinderpunsch und Co. – Kinderchirurgen warnen vor Verbrühungen
04.12.2015 in Kindersicherheit

Vorsicht bei Kinderpunsch und Co. – Kinderchirurgen warnen vor Verbrühungen

Berlin – Die Haut von Kindern unter fünf Jahren ist nur einen halben Millimeter und damit teilweise nur ein Viertel so dick wie die Haut von Erwachsenen...
Seite 1 von 7 Seiten123...Ende »
Getestet und Empfohlen: Swagbucks-Bonus für Eltern

– Anzeige –

UV Warnungen und Prognosen

Aktueller UV-Index

Kinderhaut reagiert besonders empfindlich auf UV-Strahlen

Schädigungen der Haut durch UV Strahlung finden bereits lange vor einem Sonnenbrand statt. Dieser bzw. die Rötungen sind die extreme Schädigung und sichtbare Anzeichen einer Verbrennung durch Strahlung


Aktuelle Tests…

netzpuppe

Bundesnetzagentur: Achtung Eltern – Besitz der Puppe „My friend Cayla“ verboten

Verkaufsverbot für Puppe „My friend Cayla“

Demnach sind die von der britischen Firma Vivid vertrieben Puppen nach Einschätzung der Bundesnetzagentur verbotene Spionagegeräte nach § 90 Telekommunikationsgesetz (TKG). Der Besitz, die Herstellung, der Vertrieb sowie die Einfuhr illegal, so die Behörde und kann sogar strafrechtlich verfolgt werden (§ 148 TKG).


– Anzeige –
Buch- und Lesetipps

Buchtips der Redaktion

In unseren Buch- und Lesetipps stellen wir ab und an interessante Lektüre vor. Da ist für Mama, Papa und die Kinder immer was dabei. Zur Übersicht >>

Aufgepasst bei Baby-Nestchen

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen – Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen
Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Neben Stofftieren, Kissen, Decken können auch Baby-Nestchen die Gefahr für einen Erstickungstod erhöhen. Todesfälle haben in den letzten Jahren stark zugenommen

Babyschuhe ??? besser nicht !

Immer wieder - Schadstoffe und Gifte in Babyschuhen

Krabbelschuhe, Lederpuschen, Lauflernschuhe
In den letzten Wochen wurden vermehrt Babyschuhe zurückgerufen oder vom Markt genommen. Grund hierfür: Schadstoffe und Gifte wie etwa Chrom VI, Schimmel, Weichmacher, PAK's - allesamt sehr problematische Stoffe, die auf keinen Fall an Babyfüße gehören. 


Kindergeld: Auszahlungstermine 2015 der Familienkasse