CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe
Gesundheit
Rückruf: Gesundheitsgefahr – Wolfshöher Privatbrauerei ruft Biere und Wasser zurück 18.8.2017 in Rückrufe Lebensmittel

Rückruf: Gesundheitsgefahr – Wolfshöher Privatbrauerei ruft Biere und Wasser zurück

Die Wolfshöher Privatbrauerei ruft aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes verschiedene Flaschenbiere unterschiedlicher Bezeichnungen sowie Quellwasser  zurück, die in 0,5-Liter-Flaschen abgefüllt wurden. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass es bei der..

Bei Neurodermitis nicht auf Sonnenschutz verzichten
16.8.2017 in Freizeit und Urlaub - Gesundheit

Bei Neurodermitis nicht auf Sonnenschutz verzichten

Menschen mit Neurodermitis scheuen sich oftmals, Sonnenschutzmittel zu verwenden, da manche Produkte bei ihnen das Hautbild verschlechtern und sogar einen..
Ärzteschaft warnt vor Glyphosat
08.8.2017 in Gesundheit

Ärzteschaft warnt vor Glyphosat

Die Landesärztekammer Baden-Württemberg hat sich gegen eine weitere Zulassung des Herbizids auf europäischer Ebene gewandt. Die Landesärztekammer..
Rückruf: Gesundheitsgefahr – Max Fuchs ruft mehrere Bambus-Geschirr-Artikel zurück
01.8.2017 in Rückrufe Sport & Freizeit

Rückruf: Gesundheitsgefahr – Max Fuchs ruft mehrere Bambus-Geschirr-Artikel zurück

Die Max Fuchs AG informiert über den Rückruf von mehreren Bambus-Geschirr-Artikeln. Wie das Unternehmen mitteilt, handelt es sich um eine..
Unwetterwarnung – Lokal teils extreme Unwetter mit Starkregen und Hagel – Tornados möglich
01.8.2017 in Allgemein

Unwetterwarnung – Lokal teils extreme Unwetter mit Starkregen und Hagel – Tornados möglich

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt – abgesehen vom Nordwesten – vor schweren Gewittern mit sehr hoher Unwettergefahr. Die Unwettergefahr..
Rückruf: Gesundheitsgefahr durch hohe Nickelwerte – Claire’s ruft Zungenpiercings zurück
25.7.2017 in Rückrufe Schmuck & Uhren

Rückruf: Gesundheitsgefahr durch hohe Nickelwerte – Claire’s ruft Zungenpiercings zurück

Wie das Unternehmen Claire’s mitteilt, wurde in dem betroffenen Zungenpiercing ein hoher Nickel-Gehalt nachgewiesen. Eine Gesundheitsgefährdung – vor..
Unsere Petition zum Verbot von Weichmachern am 7.9.2017 im EU-Petitionsausschuss
19.7.2017 in Aktuell - Allgemein

Unsere Petition zum Verbot von Weichmachern am 7.9.2017 im EU-Petitionsausschuss

Unsere Petition zum Verbot von Weichmachern in Gegenständen und Konsumgütern wird am 07.09.2017 in Brüssel auf der Tagesordnung der Sitzung des..
Reiseübelkeit bei Kindern – Es müssen nicht immer Medikamente sein!
13.7.2017 in Freizeit und Urlaub - Gesundheit

Reiseübelkeit bei Kindern – Es müssen nicht immer Medikamente sein!

Die Ferienzeit naht – und damit erinnert sich vielleicht die eine oder andere Familie auch an unschöne Erlebnisse mit Erbrochenem auf dem Rücksitz oder im..
Weichmacher in der Schwangerschaft erhöhen das Allergierisiko bei Kindern
13.7.2017 in Schwangerschaft & Baby - Top - Wissenschaft / Forschung

Weichmacher in der Schwangerschaft erhöhen das Allergierisiko bei Kindern

Forscher zeigen: Erhöhte Phthalatbelastung während Schwangerschaft und Stillzeit führt zu epigenetischen Veränderungen beim Kind Phthalate, die als..
Sonnenschutz ist öffentliche Angelegenheit: Augenärzte empfehlen Schattenplätze und Sonnenbrille
12.7.2017 in Gesundheit

Sonnenschutz ist öffentliche Angelegenheit: Augenärzte empfehlen Schattenplätze und Sonnenbrille

München – Jedes Jahr erblinden weltweit drei Millionen Menschen an den Folgen von Sonnenstrahlen, schätzt die Weltgesundheitsorganisation (WHO). Auch..
Rückruf: Rückstände von Reinigungsmittel – Hersteller ruft Milch via REWE zurück
07.7.2017 in Rückrufe Lebensmittel

Rückruf: Rückstände von Reinigungsmittel – Hersteller ruft Milch via REWE zurück

Die Gmundner Molkerei eGen mit Sitz in Österreich ruft „ja! Frische fettarme Milch 1,5%“ zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurdem im Rahmen..
Achtung Diabetiker: Sicherheitshinweis zu Insulinpens „NovoPen Echo“ und „NovoPen 5“
05.7.2017 in Verbraucherinformationen

Achtung Diabetiker: Sicherheitshinweis zu Insulinpens „NovoPen Echo“ und „NovoPen 5“

Novo Nordisk A/S informiert über eine dringende Sicherheitsinformation zu Patronenhalterungen bestimmter Chargen der Insulinpens NovoPen Echo® und NovoPen®..
Rückruf: Erhöhte Keimzahlen – TEDi ruft Seifenblasen zurück
30.6.2017 in Rückrufe Spielzeug

Rückruf: Erhöhte Keimzahlen – TEDi ruft Seifenblasen zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf von Seifenblasen, nachdem Produkttests in der Seifenblasenflüssigkeit erhöhte Keimzahlen..
Urlaubsgefahr Hepatitis: Auf Reisen die Leber schützen
27.6.2017 in Freizeit und Urlaub - Gesundheit

Urlaubsgefahr Hepatitis: Auf Reisen die Leber schützen

Berlin – In den ersten Bundesländern haben die Sommerferien begonnen, und wer sich vom Alltag erholen möchte, reist gerne in den Süden. Beliebte..
Rückruf: Listerien in „Nordischer Fischteller“ von Gabriel
27.6.2017 in Rückrufe Lebensmittel

Rückruf: Listerien in „Nordischer Fischteller“ von Gabriel

In Koordination mit der belgischen Agentur für die Sicherheit der Nahrungsmittelkette (AFSCA), wird das Produkt „Nordischer Fischteller“ des..
Verletzung durch Quallen – Erste-Hilfe-Maßnahmen
22.6.2017 in Freizeit und Urlaub

Verletzung durch Quallen – Erste-Hilfe-Maßnahmen

Verletzung durch Quallen mit Meerwasser abspülen und Tentakeln abkratzen Einige Quallenarten können verbrennungsartige Verletzungen beim Menschen..
Rückruf: E.Coli – Chargenrückruf für „Flosa Balance“ (Inulin, Indische Flohsamenschalen)
20.6.2017 in Rückrufe Arznei & Medizinprodukte

Rückruf: E.Coli – Chargenrückruf für „Flosa Balance“ (Inulin, Indische Flohsamenschalen)

Die Recordati Pharma GmbH informiert über einen Chargenrückruf des Artikels Flosa Balance®. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen von..
Rückruf: Behörde warnt vor bunten Melaminbechern von Action
13.6.2017 in Rückrufe Haushalt & Garten

Rückruf: Behörde warnt vor bunten Melaminbechern von Action

Die belgische Verbraucherschutzbehörde AFSCA hat eine Warnung zu Melaminbechern in verschiedenen Farben herausgegeben, weil die Gefahr des Übergangs..
Weltblutspendetag am 14. Juni: „Was kannst du tun? Spende Blut. Spende jetzt. Spende regelmäßig.“
12.6.2017 in Gesundheit

Weltblutspendetag am 14. Juni: „Was kannst du tun? Spende Blut. Spende jetzt. Spende regelmäßig.“

Zum Weltblutspendetag am 14. Juni rufen das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) gemeinsam..
Sommer, Sonne, Hitze – Vor allem mit Kindern aufpassen!
08.6.2017 in Freizeit und Urlaub - Gesundheit

Sommer, Sonne, Hitze – Vor allem mit Kindern aufpassen!

Die nächste Hitzewelle rollt an. Aber, so schön es bei sommerlichen Temperaturen auch ist, es gibt doch einiges zu beachten, vor allem wenn Kinder dabei..
Seite 1 von 106 Seiten123...204060...Ende »
Fipronil in Eiern
UV Warnungen und Prognosen

Aktueller UV-Index

Kinderhaut reagiert besonders empfindlich auf UV-Strahlen

Schädigungen der Haut durch UV Strahlung finden bereits lange vor einem Sonnenbrand statt. Dieser bzw. die Rötungen sind die extreme Schädigung und sichtbare Anzeichen einer Verbrennung durch Strahlung


Sicherer Wasserspaß

Sicherer Wasserspass

Noch Stunden nach einem Badeunfall möglich
Sekundäres Ertrinken bei Kindern

Eltern sollten Kinder nach einem Badeunfall, bei dem ihre Schützlinge möglicherweise Wasser in die Lunge bekommen haben, beobachten

Unterschätzte Gefahr

trampolin

Besser allein aufs Trampolin

Wer Kinder hat, weiß: Ein Trampolin gehört inzwischen zur Spielausrüstung im eigenen Garten . Mit der Zahl der Trampoline ist leider die Zahl der Unfälle gestiegen

Aktuelle Tests…

– Anzeige –
Buch- und Lesetipps
Aufgepasst bei Baby-Nestchen

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen – Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen
Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Neben Stofftieren, Kissen, Decken können auch Baby-Nestchen die Gefahr für einen Erstickungstod erhöhen. Todesfälle haben in den letzten Jahren stark zugenommen

Babyschuhe ??? besser nicht !

Immer wieder - Schadstoffe und Gifte in Babyschuhen

Krabbelschuhe, Lederpuschen, Lauflernschuhe
In den letzten Wochen wurden vermehrt Babyschuhe zurückgerufen oder vom Markt genommen. Grund hierfür: Schadstoffe und Gifte wie etwa Chrom VI, Schimmel, Weichmacher, PAK's - allesamt sehr problematische Stoffe, die auf keinen Fall an Babyfüße gehören. 


Kindergeld: Auszahlungstermine 2015 der Familienkasse