Rückruf: Henkel ruft Sofix Parkett sowie Sofix Pflege-Reiniger zurück

UPDATE 18.04.2013:

Henkel scheint mit dem Rückruf der Produkte auch an Tag 9 noch völlig überfordert. Es  gibt große Probleme was die Erreichbarkeit der Service Nummer anbelangt.

Eine telefonische Anfrage von CleanKids bei Henkel, ob Verbraucher gekaufte Produkte auch im Handel zurückbringen können, blieb bislang unbeantwortet, ebenso die Frage wann endlich ausreichender Telefonsupport verfügbar ist!

Zufriedenheit von Verbrauchern ist so nicht zu erreichen!

 Verbrauchermeinung abgeben

Aus Gründen äußerster Vorsorge werden mit sofortiger Wirkung Sofix Parkett (1 Liter und 5 Liter) sowie Sofix Pflege-Reiniger (1 Liter) zurückgerufen. 

 

Rückruf: Henkel ruft Sofix Parkett sowie Sofix Pflege-Reiniger zurück Rückruf: Henkel ruft Sofix Parkett sowie Sofix Pflege-Reiniger zurück

Bei einer routinemäßigen Überprüfung von Rückstellmustern haben wir festgestellt, dass ein Teil der Produkte mit Mikroorganismen belastet sein kann. Diese können bei Personen mit einem geschwächten Immunsystem zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen, wenn das Reinigungsmittel in eine offene Wunde, in das Auge, das Ohr oder den Mund gelangt. Der Rückruf erfolgt ausschließlich, um vor diesem sehr unwahrscheinlichen Fall zu schützen, der zu einer Infektion führen könnte. 

Die Zufriedenheit unserer Verbraucher und die Sicherheit unserer Produkte haben für uns höchste Priorität. Daher werden aus Gründen äußerster Vorsorge – und um die Umsetzung für Verbraucher und Handelspartner zu erleichtern – alle Flaschen von Sofix Parkett (1 Liter und 5 Liter) und Sofix Pflege-Reiniger (1 Liter) zurückgenommen.

Im Handel erhältliche Sofix Parkett und Sofix Pflege-Reiniger werden ebenfalls zurückgerufen. Verbraucher, die Sofix Parkett und/oder Sofix Pflege-Reiniger besitzen, werden gebeten, das Produkt nicht mehr zu verwenden, die Flasche sorgfältig zu schließen, an einem sicheren Platz zu lagern und die gebührenfreie Service-Nummer 0800 111 22 90 (Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr erreichbar) anzurufen oder das Kontaktformular auf www.sofix.de zu nutzen. Dort erhalten sie weitere Informationen, auch zur Rückgabe des Produkts. Falls Verbraucher Symptome jeglicher Art feststellen, nachdem sie Produktkontakt mit Augen, Ohr, Mund oder Haut hatten, sollten sie ihren Hausarzt ansprechen.

Alle anderen Produkte der Marke Sofix sind von diesem Rückruf nicht betroffen und in der gewohnt hohen Qualität im Handel erhältlich. 

Bilder: Henkel AG & Co. KGaA  – Corporate Communications

 

Verbraucherinformation könnte besser sein

 * Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

[hr_strip]

Das könnte dich auch interessieren
Auch diese Artikel mit Themenbezug sind lesenswert 

[hr_strip]

Das könnte Dich auch interessieren...

8 Antworten

  1. Geraldine Mattil-Wittgens sagt:

    Tel. sind Sie nicht zu erreichen! Man hängt ewig in der Warteschleife und dann wird um Verständnis gebeten, dass man Sie nicht erreichen kann. …ztiemlich ärgerlich- zumal wir durch SOFIX schon eine gesundheitliche Beeinträchtigung – wie in Ihrem Rückruf beschrieben- erlitten haben.Allerdings dachten wir bisjetzt, die Verletzung wäre auf den Gebrauch von Sidolin zurückzuführen; ich werde beide Produkte nicht mehr benutzen. Wohin damit und wie wird man entschädigt? MfG.Mattil

    • Aktuell hatten die nach eigener Aussage Probleme mit der Telefontechnik 🙁 – Soll morgen behoben sein. Versuchen Sie es alternativ über das Kontaktformular wie im Artikel beschrieben. Grüße Oliver/cleankids

  2. Fischer sagt:

    Wir haben heute das dasselbe Problem. Vielfach angerufen,
    Warteschleife, vertröstet mit später nochmals anrufen. Jetzt benutze ich das Kontakformular in der Hoffnung, dass sich jemand meldet.

  3. Mikusch sagt:

    ich komme mir veralbert vor- ewig in der Warteschlange usw und wenn freie Leitung geht niemand ran.

  4. Carina Parker sagt:

    Ich habe vor fünf (5) Tagen per Kontaktformular eine Mail verschickt, aber bisher noch nichts wieder gehört – nicht mal ine automatische Eingagsbestätigung. Was soll ich denn nun mit dem aten Sofix machen?!

    Mieser Service! I

  5. Siegfried Liebrecht sagt:

    Betr.: SOFIX Pflege – und Parkettreiniger 40155000019989 und 4015000019224.
    Es ist einfach eine Katastrophe mit diesen Großfirmen.
    Ich habe ein Email an Henkel am Tag der Rückrufaktion geschrieben, ich habe tagelang versucht anzurufen. immer Warteschleife oder man ist auf einmal abgehängt, soll später anrufen usw-
    Ich nenne das arrogant ,hilflos den Verbrauchern-sprich Käufern- gegenüber. Heute erfahre ich nun von Real, bitte geben Sie das uns zurück, wir tauschen um. Meine Frau hat aber am 27.04 wiederun ein Sofix Pflegebalsam gekauft. Angeblich waren es nur 2 vorherige s.o. bestimmte Chargennummern. Nur zu unserem Erstaunen ist auch das neu gekaufte Pflegebalsam mit der gleichen Cargennummer, die ja nicht mehr in den Regalen stehen sollten, soviel zu der Verwirrtheit dieser Großfirma und auch vom Handel dem Verbraucher gegenüber!
    Das nenne ich Markenpflege!!
    mfg S.L. 29.4.2013
    PS
    Von deren Seite ist das Problem anscheinend nicht behoben worden.

    • Hallo Herr Liebrecht, das problem mit der Service-Hotline kann ich aktuell bestätigen! Die beiden von ihnen genannten Nummern sind KEINE Chargennummern, sondern EAN bzw. Barcodenummern, die auf allen Chargen gleich sind.40155000019989 und 4015000019224.

  6. D. Lehmann sagt:

    Ich habe bereits 2 mal an Henkel geschrieben – ohne Erfolg!
    Das erste mal, als ich die Sache in der Presse las, das 2.Mal vor 2 Wochen.
    Es ist unglaublich, was dieses Unternehmen sich erlaubt.
    Zuerst einen auf transparent und wohltätig, danach Augen und Ohren zu.
    Grüße
    D.Lehmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.