Kategorie: Schwangerschaft & Baby

Handlungsempfehlungen erweitert: Ernährung und Bewegung von Säuglingen und stillenden Frauen

(aid) – Wie lange stillen? Schützt ein früher Beikost-Start vor Allergien? Vegane Ernährung für Säuglinge? Wie wichtig ist Bewegung für Babys? Dürfen stillende Frauen Sport treiben? Auf der Grundlage neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse geben die „Handlungsempfehlungen zur Ernährung und Bewegung von Säuglingen und stillenden Frauen“ klare Antworten. Der Beratungsstandard bietet Fachkräften...

Gesundheit und Bildungschancen: Kinder von älteren Müttern sind fitter

Kinder von älteren Müttern sind gesünder, werden größer und erhalten eine bessere Ausbildung als die Kinder von jüngeren Müttern. Der Grund: Gesundheit und Bildungschancen der Menschen in den Industrieländern verbessern sich von Jahr zu Jahr. Da zahlt es sich aus, später geboren zu werden. Zahlreiche Studien haben zuletzt gezeigt, dass...

Babys: Zucken im Schlaf möglicherweise Teil der motorischen Entwicklung

Wenn Eltern ihre Babys beim Schlafen beobachten, sehen sie oft, dass Babys auch dabei zucken. Die Annahme, dass dies mit Träumen zusammenhänge, ist amerikanischen Forschern zufolge jedoch falsch. Sie vermuten, dass das Zucken dem Baby tatsächlich hilft, seine motorischen Fähigkeiten zu entwickeln. Wenn der Körper des Babys während des (REM-)-Schlafs...

Kindergesundheit: Die neuen Vorsorgen beim Kinder-und Jugendarzt – was sich ändert

Vorsorgeuntersuchungen für Kinder gehören seit 1971 zu den Pflichtleistungen der gesetzlichen Krankenkassen. Seit dem 1. September 2016 treten bei den Vorsorgeuntersuchungen einige Änderungen in Kraft, die der Gemeinsame Bundesausschuss beschlossen hat.   Noch untersuchen die Kinder- und Jugendärzte jedoch noch nach dem alten Schema, denn die Finanzierung der erweiterten Vorsorgen...

Fläschchen richtig reinigen – Ist unbedingt ein Sterilisator nötig oder reicht eine Spülmaschine?

Für Säuglinge spielt Hygiene eine ganz besonders wichtige Rolle. Denn gerade im ersten Lebensjahr sind Babys Viren, Bakterien und Parasiten gegenüber noch sehr anfällig. Nur allzu schnell kann sich ein leichter Infekt entwickeln, in schlimmeren Fällen kommt es hingegen zu schweren Magen- und Darminfektionen. Grund genug also, das Babyzubehör stets...

Arzneimittel in der Muttermilch

Viele stillende Frauen sind verunsichert, wenn sie ein Medikament einnehmen müssen. Sie befürchten, dass das Baby mit der Muttermilch auch den Nebenwirkungen der Arzneimittel ausgesetzt ist und dadurch Schaden nehmen kann. Gute Pillen – Schlechte Pillen hält diese Vorsicht für berechtigt, in der Praxis lässt sich das Risiko jedoch niedrig...

Stillempfehlungen der Nationalen Stillkommission liegen in arabischer Sprache vor

Faltblätter informieren Schwangere und Stillende sowie Familienangehörige, Ärztinnen und Ärzte, Hebammen und Klinikpersonal Die Faltblätter „Stillempfehlungen für Schwangere“ und „Stillempfehlungen für die Säuglingszeit“ liegen nun auch in arabischer Sprache vor. Die Übersetzung der Faltblätter ins Arabische geht auf Anfragen von Ärztinnen und Ärzten sowie Hebammen zurück, die geflüchtete schwangere und...

Trend zum „Baby-Pucken“ gefährdet gesunde Entwicklung der Hüfte

Berlin – Seit 20 Jahren gehört die Ultraschalluntersuchung der Säuglingshüfte zum allgemeinen Vorsorgeprogramm für Kinder. Die Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM) sieht die Erfolge des Screenings jedoch gefährdet: Der Trend, Babys eng in Tücher oder Decken einzuwickeln, um sie zu beruhigen und das Einschlafen zu erleichtern, könnte...