CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe

Schlersprachreisen nach Bournemouth Anzeige

Umwelt
WDR Markt: Nervengift im Honig – wie gefährlich ist Thiacloprid? 11.5.2016 in Umwelt - Verbraucher

WDR Markt: Nervengift im Honig – wie gefährlich ist Thiacloprid?

Der WDR berichtet im Wirtschafts- und Verbrauchermagazin markt am 11.Mai 2016 um 20:15 Uhr über diesen Wirkstoff, der in immer mehr Honigproben nachgewiesen wird. Das Nervengift Thiacloprid kommt aus der Schädlingsbekämpfung.  Aber wie groß ist die Gefahr für Bienen und..

Nervengift im Verkaufsregal: Die verharmloste Gefahr
10.5.2016 in Haus & Garten - Umwelt

Nervengift im Verkaufsregal: Die verharmloste Gefahr

GLOBAL 2000 hat Schädlingsbekämpfungsmittel getestet Ein von GLOBAL 2000 durchgeführter Einkaufstest zeigt: In den Regalen von Lebensmittelgeschäften,..
Umweltbundesamt: „Hohe Belastungen von Kindern mit Weichmachern“
21.4.2016 in Umwelt

Umweltbundesamt: „Hohe Belastungen von Kindern mit Weichmachern“

Deutlich weniger Quecksilber und Blei, mehr Weichmacher – Flasbarth: Human- und Umweltprobenbanken sind unverzichtbar Welche Schadstoffe belasten heute..
Triclosan: Kinderärzte fordern Verbot in Bedarfsartikeln
03.3.2016 in Gesundheit - Umwelt

Triclosan: Kinderärzte fordern Verbot in Bedarfsartikeln

Triclosan, ein polychloriertes Phenoxyphenol, wird in der Medizin seit mehr als 40 Jahren als Desinfektionsmittel in Arzt-, Zahnarztpraxen und Kliniken in..
Baden-Württemberg wird Pionierregion für nachhaltige Mobilität
23.2.2016 in Umwelt

Baden-Württemberg wird Pionierregion für nachhaltige Mobilität

Mobilität ist ein unverzichtbarer Bestandteil eines freien und selbstbestimmten Lebens. Sie ist der Schlüssel zur Teilhabe an der Gesellschaft. Die..
VW-Rückrufe: ADAC bittet Mitglieder um aktive Unterstützung bei Vorher-/Nachher-Tests
01.2.2016 in Umwelt - Verbraucher

VW-Rückrufe: ADAC bittet Mitglieder um aktive Unterstützung bei Vorher-/Nachher-Tests

Betroffene Fahrzeuge können zum Vorher-Nachher-Test angemeldet werden – Club untersucht technische und rechtliche Folgen der Rückrufaktion Der ADAC..
Volkswagen und die Manipulation der Manipulation
24.1.2016 in Umwelt

Volkswagen und die Manipulation der Manipulation

(ck) – Bis heute scheint in den Wolfsburger Vorstandsetagen nicht wirklich ein schlechtes Gewissen angekommen zu sein – Umfassende, offensive..
Deutschland: Gesundheitsgefährdende Nitrat-Belastungen des Grundwassers
24.11.2015 in Umwelt

Deutschland: Gesundheitsgefährdende Nitrat-Belastungen des Grundwassers

Die Bundesregierung gerät angesichts wachsender Nitrat-Belastungen des Grundwassers unter Druck. Nach Recherchen des WDR-Hörfunks bereitet die EU-Kommission..
Hohe Stickoxid-Emissionen bei einem getesteten Opel Zafira Diesel
23.10.2015 in Umwelt

Hohe Stickoxid-Emissionen bei einem getesteten Opel Zafira Diesel

Deutsche Umwelthilfe stellt Ergebnisse von Abgasmessungen an einem Euro 6 Diesel-Pkw vor – Einhaltung der Stickoxid (NOx)-Emissionen ist im..
Schleichende Gefahr vom Acker: Gesundheitsgefahr besonders für Babys und Kinder
01.10.2015 in Schwangerschaft & Baby - Umwelt

Schleichende Gefahr vom Acker: Gesundheitsgefahr besonders für Babys und Kinder

Insektengifte auch für Menschen schädlich / „planet e.“ im ZDF über Gesundheitsgefahren durch Neonicotinoide. Wissenschaftler haben in..
Glyphosat-Bewertung: Fehlerhafte Risikobewertung des BfR?
30.9.2015 in Umwelt

Glyphosat-Bewertung: Fehlerhafte Risikobewertung des BfR?

Glyphosat-Bewertung: Warum das Bundesinstitut für Risikobewertung zu einem völlig anderen Urteil kommt als die Krebsforscher der WHO Berlin: Bei der..
Mikroplastik im Meer – wie viel? Woher?
30.9.2015 in Umwelt

Mikroplastik im Meer – wie viel? Woher?

Umweltbundesamt (UBA): Großer Plastikabfall verdient deutlich mehr Aufmerksamkeit – Es ist davon auszugehen, dass bis zu 30 Millionen Tonnen pro Jahr..
Giftiges Benzol durch Ölförderung – auffällig viele Leukämiekranke in Rodewald/Niedersachsen
22.9.2015 in Umwelt

Giftiges Benzol durch Ölförderung – auffällig viele Leukämiekranke in Rodewald/Niedersachsen

Im niedersächsischen Rodewald (Landkreis Nienburg/Weser) sind auffällig viele Menschen an Leukämie erkrankt. Das ergeben Recherchen des Wirtschafts- und..
Vorsätzliche Verbrauchertäuschung – VW und die Mär vom sauberen Diesel…
22.9.2015 in Umwelt - Verbraucher

Vorsätzliche Verbrauchertäuschung – VW und die Mär vom sauberen Diesel…

404 – nicht gefunden werden kann der sog. „Clean-Diesel“ zumindest auf der aktuellen Volkswagen-Internetseite in den USA Oops! Wrong..
Pestizide – Gesundheitsschutz erfordert Glyphosat Verbot
21.9.2015 in Umwelt

Pestizide – Gesundheitsschutz erfordert Glyphosat Verbot

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) kritisiert die aktuelle Ankündigung der EU-Kommission für eine verlängerte Zulassung des..
Kalifornische Umweltbehörde weist Audi und Volkswagen Betrug in 482.000 Fällen nach
19.9.2015 in Umwelt

Kalifornische Umweltbehörde weist Audi und Volkswagen Betrug in 482.000 Fällen nach

Update 21.09.2015: Die Volkswagen-Aktie hat zum Börsenstart am Montag (21.09.15) 13 % verloren! Für einige Dieselmodelle aus 2015 wurde in den USA vom..
Outdoor-Report: Greenpeace untersucht Gebirgsregionen auf Schadstoffe
08.9.2015 in Umwelt

Outdoor-Report: Greenpeace untersucht Gebirgsregionen auf Schadstoffe

Hamburg, 8. 9. 2015 – Die globale Verbreitung von gesundheitsschädlichen per- und polyfluorierten Chemikalien (PFC) belegt eine aktuelle Studie der..
Schulstart mit dem Blauen Engel: Hefte und Blöcke gegen Ressourcenverschwendung und Klimawandel
24.7.2015 in Schule & Kindergarten - Umwelt

Schulstart mit dem Blauen Engel: Hefte und Blöcke gegen Ressourcenverschwendung und Klimawandel

Kaufen Schüler und ihre Eltern Schulhefte mit dem Blauen Engel, sorgen sie dafür, dass während der Herstellung des Papiers 60 Prozent Energie und 70 Prozent..
Widerstand gegen Glyphosat wächst: Verbote gefordert
02.7.2015 in Umwelt - Verbraucher

Widerstand gegen Glyphosat wächst: Verbote gefordert

(aid) – Der Pflanzenschutzmittelwirkstoff Glyphosat gerät zunehmend in die Kritik. Jüngst wurde er von der Internationalen Agentur für Krebsforschung..
Alarmierende Studie: Pestizide im Grundwasser Niedersachsens
23.6.2015 in TV-Tipps - Umwelt

Alarmierende Studie: Pestizide im Grundwasser Niedersachsens

Das Grundwasser in weiten Teilen Niedersachsens ist mit Rückständen von Pestiziden belastet. Das geht aus einer bislang unveröffentlichten Studie des..
Seite 1 von 4 Seiten123...Ende »
UV Warnungen und Prognosen

Aktueller UV-Index

Kinderhaut reagiert besonders empfindlich auf UV-Strahlen

Schädigungen der Haut durch UV Strahlung finden bereits lange vor einem Sonnenbrand statt. Dieser bzw. die Rötungen sind die extreme Schädigung und sichtbare Anzeichen einer Verbrennung durch Strahlung


Wichtiger Hinweis in eigener Sache…

wh2

Liebe Leserinnen und Leser...

Seit nun fast 9 Jahren informiere ich  fast täglich über – zugegebenermaßen – meist Negatives. Aber, je mehr Zeit investiert wird, desto weniger finanzieller Spielraum bleibt – CleanKids verursacht seit Jahren Kosten und vor allem anderweitige Ausfälle, die leider (noch) nicht gedeckt werden können.
CleanKids braucht Eure Unterstützung! | weiterlesen >

Aktuelle Tests…

Straßenmalkreide im Test

Das Testergebnis ist ein Debakel: Zehn Marken fallen durch, unter anderem wegen krebserregender Farbstoffe. Zum Glück gibt es auch sechs „sehr gute“ Produkte.


Sicherer Wasserspaß

Sicherer Wasserspass

Noch Stunden nach einem Badeunfall möglich
Sekundäres Ertrinken bei Kindern

Eltern sollten Kinder nach einem Badeunfall, bei dem ihre Schützlinge möglicherweise Wasser in die Lunge bekommen haben, beobachten

Aufgepasst bei Baby-Nestchen

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen – Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen
Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Neben Stofftieren, Kissen, Decken können auch Baby-Nestchen die Gefahr für einen Erstickungstod erhöhen. Todesfälle haben in den letzten Jahren stark zugenommen

Buch- und Lesetipps

Buchtips der Redaktion

In unseren Buch- und Lesetipps stellen wir ab und an interessante Lektüre vor. Da ist für Mama, Papa und die Kinder immer was dabei. Zur Übersicht >>

Babyschuhe ??? besser nicht !

Immer wieder - Schadstoffe und Gifte in Babyschuhen

Krabbelschuhe, Lederpuschen, Lauflernschuhe
In den letzten Wochen wurden vermehrt Babyschuhe zurückgerufen oder vom Markt genommen. Grund hierfür: Schadstoffe und Gifte wie etwa Chrom VI, Schimmel, Weichmacher, PAK's - allesamt sehr problematische Stoffe, die auf keinen Fall an Babyfüße gehören. 


Kindergeld: Auszahlungstermine 2015 der Familienkasse