Rückruf: Gesundheitsgefahr durch stark überhöhten Jodgehalt in getrocknetem Seetang

Panasia DE HandelsgmbH aus Oberursel/Dietzenbach ruft GETROCKNETEN SEETANG (Dashima Konbu) 56g von ASSI zurück

seetang

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft der Lebensmittelimporteur Panasia DE HandelsgmbH aus Oberursel/Dietzenbach getrockneten Seetang (Dahima Konbu) zurück.

Grund für den Rückruf ist ein stark überhöhter Jodgehalt des Produktes.

Der Verzehr von zu hohen Mengen an Jod kann zu Störungen der Schilddrüsenfunktion führen und ist daher als gesundheitsschädlich zu bewerten.

Vom Rückruf betroffen ist das folgende Produkt:

Artikelnummer 10450
Dashima Konbu (getrockneter Seetang)
Inhalt 56g,
mindestens haltbar bis 16.04.2014,
hergestellt in Süd Korea,
Imported by Panasia HandelsgesmbH;

Allen Kunden wird empfohlen, das Produkt nicht zu verzehren. Noch vorhandene Packungen können gegen Erstattung des Kaufpreises bei der Firma Panasia DE HandelsgmbH in Dietzenbach zurückgegeben werden.

Verbraucherinformation könnte besser sein

 * Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

[hr_strip]

Das könnte dich auch interessieren
Auch diese Artikel mit Themenbezug sind lesenswert 

[hr_strip]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.