CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe
Verletzung
Rückruf: Verletzungsgefahr durch Glasbruch – IKEA ruft verschiedene Deckenleuchten zurück 09.2.2016 in Rückrufe Elektro / Elektronik - Rückrufe Haushalt & Garten

Rückruf: Verletzungsgefahr durch Glasbruch – IKEA ruft verschiedene Deckenleuchten zurück

IKEA ruft HYBY, LOCK und RINNA Deckenleuchten wegen Glasbruchgefahr zurück IKEA bittet Kunden, die eine HYBY, LOCK oder RINNA Deckenleuchte besitzen, diese sofort zu entfernen und zum nächsten IKEA Einrichtungshaus zurückzubringen. Dort wird ihnen der Kaufpreis voll..

Rückruf: Black Diamond ruft Nylon-Schlingen und Karabiner zurück
05.2.2016 in Rückrufe Sport & Freizeit

Rückruf: Black Diamond ruft Nylon-Schlingen und Karabiner zurück

Die Black Diamond Equipment, Ltd., führt in Zusammenarbeit mit der U.S. Consumer Product Safety Commission (CPSC) gleich zwei freiwillige Rückrufe zur..
Rückruf: Verletzungsgefahr durch Akku Handstrahler „Livarno Lux“ via Lidl Österreich
05.2.2016 in Rückrufe Elektro / Elektronik

Rückruf: Verletzungsgefahr durch Akku Handstrahler „Livarno Lux“ via Lidl Österreich

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung – Betroffen sind Lidl in Österreich sowie in den..
Rückruf: Glasscherben in Sauerkirschen via EDEKA und Netto Marken-Discount
03.2.2016 in Rückrufe Lebensmittel

Rückruf: Glasscherben in Sauerkirschen via EDEKA und Netto Marken-Discount

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die Firma Gloster den Artikel „Sauerkirschen entsteint gezuckert“ (Füllmenge 680 g, Abtropfgewicht..
Lenkausfall möglich: Dringende Warnung vor Lenkzwischenwellen für Opel ADAM, Opel Corsa D
28.1.2016 in Rückrufe KFZ & Motorrad

Lenkausfall möglich: Dringende Warnung vor Lenkzwischenwellen für Opel ADAM, Opel Corsa D

Flensburg, 28. Januar 2016. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) warnt vor möglichen Brüchen von Lenk-zwischenwellen mit den Ersatzteil-Nummern 13434280 (RHD) und..
Rückruf: Metallspäne – Odenwälder Käsekeller ruft verschiedene Käse zurück
25.1.2016 in Rückrufe Lebensmittel

Rückruf: Metallspäne – Odenwälder Käsekeller ruft verschiedene Käse zurück

Der Inverkehrbringer Odenwälder Käsekeller ruft die Produkte „Blütenkäse“, „Holunderblütenkäse“ und „St. Paulin“ zurück. Bei den betroffenen..
Rückruf: Berstgefahr bei „2014 Pfalz Dornfelder Qualitätswein lieblich“ der Weinkellerei Emil Wissing
25.1.2016 in Rückrufe Lebensmittel

Rückruf: Berstgefahr bei „2014 Pfalz Dornfelder Qualitätswein lieblich“ der Weinkellerei Emil Wissing

Die Weinkellerei Emil Wissing GmbH warnt vor erhöhter Druckentwicklung im Qualitätswein „2014 Pfalz Dornfelder Qualitätswein lieblich“ der über..
Rückruf: Glassplitter in Risotto Reis „Riso Carnaroli“ der Marke Carpi Riso
20.1.2016 in Rückrufe Lebensmittel

Rückruf: Glassplitter in Risotto Reis „Riso Carnaroli“ der Marke Carpi Riso

Die GVS Lebensmittelhandel GmbH & Co ruft das Produkt „Riso Carnaroli“ der Marke Carpi Riso (Hersteller: Riseria Modenese s.r.l.) zurück Hersteller..
Rückruf: SHIMANO ruft Hinterrad-Rollenbremsen zurück
15.1.2016 in Rückrufe Sport & Freizeit

Rückruf: SHIMANO ruft Hinterrad-Rollenbremsen zurück

SHIMANO hat ein potenzielles Sicherheitsproblem in Bezug auf die BR-C3000-R-, die BR-C3010-Rund BR-C6000-R-Hinterrad-Rollenbremsen erkannt, mit denen..
Rückruf: Tchibo ruft „Trainingsstab/Training Bar“ zurück
12.1.2016 in Rückrufe Sport & Freizeit

Rückruf: Tchibo ruft „Trainingsstab/Training Bar“ zurück

Tchibo ruft den Artikel „Trainingsstab/Training Bar“ zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich das Zugband aus der..
Rückruf: Verletztungsgefahr – „DU PAREIL… au même“ (DPAM) ruft Kinderschuhe zurück
08.1.2016 in Rückrufe Schuhe & Textilien

Rückruf: Verletztungsgefahr – „DU PAREIL… au même“ (DPAM) ruft Kinderschuhe zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Das französische Unternehmen DU PAREIL… au même..
Sicherheitshinweis für Wickelkommode Malin 2 von Kuli-Muli
29.12.2015 in Kindersicherheit - Verbraucherinformationen

Sicherheitshinweis für Wickelkommode Malin 2 von Kuli-Muli

Das Eidgenössische Büro für Konsumentenfragen (BFK) in der Schweiz veröffentlichte folgenden Sicherheitshinweis: In Zusammenarbeit mit der Schweizerischen..
Rückruf: Verletzungsgefahr – Skip Hop ruft Moonlight & Melodies Mobile mit Sternen-Projektor zurück
28.12.2015 in Rückrufe Ausstattung Baby & Kind

Rückruf: Verletzungsgefahr – Skip Hop ruft Moonlight & Melodies Mobile mit Sternen-Projektor zurück

Skip Hop ruft das Moonlight & Melodies Mobile mit Sternen-Projektor zurück. Wie das Unternehmen und die US Verbraucherschutzbehörde CPSC mitteilen, kann..
Ermüdungsrisse – Cannondale gibt Sicherheitshinweis zu Damen Mavaro E-Bikes heraus
24.12.2015 in Rückrufe Sport & Freizeit - Verbraucherinformationen

Ermüdungsrisse – Cannondale gibt Sicherheitshinweis zu Damen Mavaro E-Bikes heraus

Cannondale gibt Sicherheitshinweis zu Damen Mavaro E-Bikes heraus. Wie das Unternehmen mitteilt, weisen einige der seit 2013 europaweit verkauften rund 4.800..
Sicherheitshinweis für „roba“ Wickelkommode aus dem Kinderzimmerprogramm LENA
23.12.2015 in Kindersicherheit - Verbraucherinformationen

Sicherheitshinweis für „roba“ Wickelkommode aus dem Kinderzimmerprogramm LENA

Das Eidgenössische Büro für Konsumentenfragen (BFK) in der Schweiz veröffentlichte heute folgenden Sicherheitshinweis: In Zusammenarbeit mit der..
Rückruf: Metallteile – Aldi Suisse ruft Cervelas zurück
22.12.2015 in Rückrufe Lebensmittel

Rückruf: Metallteile – Aldi Suisse ruft Cervelas zurück

Im Zuge interner Qualitätskontrollen von ALDI SUISSE wurden bei einzelnen Packungen des Artikels Cervelas 200 g, Metallteile in den Cervelas festgestellt. Die..
Rückruf: HEAD ruft Skihelme einer Produktionscharge zurück
22.12.2015 in Rückrufe Sport & Freizeit

Rückruf: HEAD ruft Skihelme einer Produktionscharge zurück

Der Sportartikelhersteller HEAD ruft Skihelme einer Produktionscharge zurück, nachdem Abweichungen im Bereich der Stoßdämpfung festgestellt wurden. Wie das..
Rückruf: Verbrühungsgefahr – Best Sellers ruft verschiedene Tee Gläser zurück
22.12.2015 in Rückrufe Haushalt & Garten

Rückruf: Verbrühungsgefahr – Best Sellers ruft verschiedene Tee Gläser zurück

Best Sellers B.V.  informiert über den Rückruf von verschiedenen Tee Gläsern. Wie das Unternehmen mitteilt, können die Tee Gläser bei extremen..
Rückruf: Brandgefahr – Xenos ruft mobiles Ladegerät (Powerbank) mit Lautsprecher zurück
18.12.2015 in Rückrufe Elektro / Elektronik

Rückruf: Brandgefahr – Xenos ruft mobiles Ladegerät (Powerbank) mit Lautsprecher zurück

Das niederländische Unternehmen Xenos B.V. ruft ein mobiles Ladegerät (Powerbank) mit Lautsprecher 3-in-1 des Herstellers A.G.P. Trading BV, Postfach 39,..
Silvester: Finger weg von illegalem Feuerwerk
18.12.2015 in Verbraucher

Silvester: Finger weg von illegalem Feuerwerk

Mit der Richtlinie „Pyrotechnik“ gilt seit 2010 in der EU nur eine Prüfnummer für Silvesterfeuerwerk – die Registriernummer. Eine BAM-Zulassung ist..
Seite 1 von 32 Seiten123...20...Ende »
Schönes Spielzeug bei kiids

- Anzeige -

Aktuelle Tests…

Plüschtiere: 21 von 30 Plüschtieren sind „mangelhaft“

Plüschtiere: 21 von 30 Plüschtieren sind „mangelhaft“

Wegen Schadstoffen oder gerissener Nähte schneiden 21 von 30 getesteten Plüschtieren „mangelhaft“ ab, darunter solche von namhaften Herstellern wie Käthe Kruse, Kösen, Sigikid und Steiff. 3 der Stofftiere hätten gar nicht verkauft werden dürfen


Aufgepasst bei Baby-Nestchen

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen – Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen
Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Neben Stofftieren, Kissen, Decken können auch Baby-Nestchen die Gefahr für einen Erstickungstod erhöhen. Todesfälle haben in den letzten Jahren stark zugenommen

Buch- und Lesetipps

Buchtips der Redaktion

In unseren Buch- und Lesetipps stellen wir ab und an interessante Lektüre vor. Da ist für Mama, Papa und die Kinder immer was dabei. Zur Übersicht >>

Babyschuhe ??? besser nicht !

Immer wieder - Schadstoffe und Gifte in Babyschuhen

Krabbelschuhe, Lederpuschen, Lauflernschuhe
In den letzten Wochen wurden vermehrt Babyschuhe zurückgerufen oder vom Markt genommen. Grund hierfür: Schadstoffe und Gifte wie etwa Chrom VI, Schimmel, Weichmacher, PAK's - allesamt sehr problematische Stoffe, die auf keinen Fall an Babyfüße gehören. 


Kindergeld: Auszahlungstermine 2015 der Familienkasse