CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe

Verbraucher
Lebensmittelindustrie hält tausende Messergebnisse zu Mineralölen in Lebensmitteln zurück 22.5.2017 in Verbraucher

Lebensmittelindustrie hält tausende Messergebnisse zu Mineralölen in Lebensmitteln zurück

Lebensmittelindustrie sabotiert Gesundheitsschutz: Unternehmen halten tausende Messergebnisse zu Mineralölen in Lebensmitteln zurück – foodwatch fordert Lebensmittelwirtschaft auf, sämtliche Testdaten an Behörden zu übermitteln Berlin, 22. Mai 2017. Im Kampf gegen..

Nach foodwatch-Kritik: Rossmann stoppt Verkauf von mineralölbelastetem Brotaufstrich
15.5.2017 in Verbraucher - Verbraucherinformationen

Nach foodwatch-Kritik: Rossmann stoppt Verkauf von mineralölbelastetem Brotaufstrich

Berlin, 15. Mai 2017. Rossmann hat den Verkauf eines Brotaufstrichs seiner Bio-Eigenmarke gestoppt. „Die Sortimentsleitung hat noch am Freitag..
Krebsverdächtige Mineralöle: Drogerieketten dm und Müller stoppen Verkauf von veganen Bio-Brotaufstrichen
12.5.2017 in Verbraucher - Verbraucherinformationen

Krebsverdächtige Mineralöle: Drogerieketten dm und Müller stoppen Verkauf von veganen Bio-Brotaufstrichen

Krebsverdächtige Mineralöle: Drogerieketten dm und Müller stoppen Verkauf von veganen Bio-Brotaufstrichen – Rossmann und Allos verkaufen belastete..
Verbraucherschützer fordern mehr Transparenz und Information
08.5.2017 in Verbraucher

Verbraucherschützer fordern mehr Transparenz und Information

vzbv fordert eine gesetzliche Verankerung für ein bundesweites Transparenzsystem der Lebensmittelüberwachung. Anlässlich der..
ZDF-Magazin „Frontal 21“: Weltweite Razzien gegen Lebensmittel-Fälscher
25.4.2017 in Ernährung - Verbraucher

ZDF-Magazin „Frontal 21“: Weltweite Razzien gegen Lebensmittel-Fälscher

Europol: Lebensmittel im Wert von 230 Millionen Euro konfisziert Gefälschte Suppenwürfel, gepanschter Wein und alte Sardinen, die neu verpackt wurden: Bei..
Zucker in Lebens­mitteln: 14 Stück Würfel­zucker in Orangenlimonade
24.4.2017 in Produkttests - Verbraucher

Zucker in Lebens­mitteln: 14 Stück Würfel­zucker in Orangenlimonade

14 Stück Würfel­zucker in 0,5 l Orangenlimonade, 8 Stück Würfel­zucker in einer 60-Gramm- Portion Cerealien oder 4 Stück Würfel­zucker in einer..
E-Nummern, Zusatzstoffe: Was wirklich drin ist
18.4.2017 in Bücher & Publikationen - Verbraucher

E-Nummern, Zusatzstoffe: Was wirklich drin ist

Nisin im Käse, Kaliumnitrit in der Wurst oder Beta Cyclodextrin in Süßigkeiten: Viele Menschen fragen sich, ob die zahlreichen Konservierungsstoffe,..
Hygiene-Ampel in NRW – so geht Verbraucherschutz
18.4.2017 in Verbraucher

Hygiene-Ampel in NRW – so geht Verbraucherschutz

Minister Remmel: „Kontrollbarometer stärkt Verbraucherschutz und gut arbeitende Betriebe“ Verbraucherschutzminister informiert sich in Duisburg..
Belastung mit Pflanzenschutzmittelrückständen nimmt weiter ab
31.3.2017 in Verbraucher

Belastung mit Pflanzenschutzmittelrückständen nimmt weiter ab

In Deutschland und in der EU erzeugte Lebensmittel sind sehr selten mit zu hohen Rückständen an Pflanzenschutzmitteln belastet. Nur bei 1,1 Prozent der..
Behördenposse um Mineralöl in Lebensmitteln: Gesundheitsschutz verzögert
13.3.2017 in Gesundheit - Verbraucher

Behördenposse um Mineralöl in Lebensmitteln: Gesundheitsschutz verzögert

Trotz EU-Appell: Kein einziger von mehr als 400 Messwerten übermittelt – Zuständigkeitswirrwarr: Bundes- und Länderbehörden schieben sich..
Getränke-Kennzeichnung: Gericht rügt irreführende Werbung bei Fruchtsaftgetränk von Netto
02.3.2017 in Verbraucher

Getränke-Kennzeichnung: Gericht rügt irreführende Werbung bei Fruchtsaftgetränk von Netto

Getränke-Kennzeichnung: Große Bilder, fast nichts dahinter Fruchtsaftgetränk von Netto wirbt mit Himbeeren und Rhabarber, enthält jedoch nur jeweils 0,1..
ZDF-Magazin „WISO“: Krebserregende Stoffe in Schwangerschafts- und Stilltees
20.2.2017 in Verbraucher - Verbraucherinformationen

ZDF-Magazin „WISO“: Krebserregende Stoffe in Schwangerschafts- und Stilltees

Schwangerschafts- und Stilltees sind mit krebserregenden Schadstoffen belastet. Dies ist das Ergebnis einer Stichprobe des ZDF-Verbrauchermagazins..
Schildbürgerstreich: Behörde veröffentlicht Testergebnisse für Weihnachtsgebäck – sieben Wochen nach Weihnachten
15.2.2017 in Verbraucher

Schildbürgerstreich: Behörde veröffentlicht Testergebnisse für Weihnachtsgebäck – sieben Wochen nach Weihnachten

– Lebkuchen hochgradig mit krebsverdächtigem Acrylamid belastet, aber Verbraucher wurden nicht informiert – foodwatch fordert Bayern auf,..
EU-Kommission bestätigt: Mineralöle in Lebensmitteln können Krebs auslösen und Erbgut schädigen
23.1.2017 in Verbraucher

EU-Kommission bestätigt: Mineralöle in Lebensmitteln können Krebs auslösen und Erbgut schädigen

Verbraucher werden trotzdem nicht geschützt Berlin, 23. Januar 2017. Die Europäische Kommission hat Gesundheitsgefahren durch Mineralölverunreinigungen in..
Evian Mineralwasser ist Mogelpackung des Jahres 2016
23.1.2017 in Verbraucher

Evian Mineralwasser ist Mogelpackung des Jahres 2016

Das Mineralwasser der Marke Evian in der 1,25-Liter-Flasche ist die „Mogelpackung des Jahres 2016“. Von insgesamt 23.414 Teilnehmern einer Online-Umfrage..
ZDF-Magazin „WISO“: Schwarzer Tee ist pestizidbelastet
22.1.2017 in Produkttests - Verbraucher

ZDF-Magazin „WISO“: Schwarzer Tee ist pestizidbelastet

Das ZDF-Magazin „WISO“ hat im Rahmen einer Stichprobe sechs Schwarztees verschiedener Hersteller in einem akkreditierten Labor auf Pflanzenschutzmittel..
Magnesiumprodukte im Test: Viele der untersuchten Produkte sind überdosiert
18.1.2017 in Verbraucher

Magnesiumprodukte im Test: Viele der untersuchten Produkte sind überdosiert

Die Verbraucherzentralen stellen auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin ihr neues Internetangebot www.klartext-nahrungsergaenzung.de vor. Das..
Schmuddelkliniken: Viele Krankenhäuser erfüllen Hygienevorschriften nicht
11.1.2017 in Gesundheit - Verbraucher

Schmuddelkliniken: Viele Krankenhäuser erfüllen Hygienevorschriften nicht

Plusminus/CORRECTIV.org – Mehr als jedes vierte Krankenhaus in Deutschland erfüllt Hygienevorschriften nicht – Mehr Keimpatienten Mehr als jedes..
Verbraucherzentrale sucht Mogelpackung des Jahres 2016
09.1.2017 in Verbraucher

Verbraucherzentrale sucht Mogelpackung des Jahres 2016

Viele Menschen ärgern sich beim Einkauf über versteckte Preiserhöhungen und haben sich daher im vergangenen Jahr bei der Verbraucherzentrale Hamburg über..
Schlankheitsmittel versprechen viel – helfen aber nur wenig
04.1.2017 in Gesundheit - Verbraucher

Schlankheitsmittel versprechen viel – helfen aber nur wenig

Illegal enthaltene Substanzen führten schon zu Todesfällen Nach den üppigen Feiertagen verspüren viele Menschen den Wunsch, ein wenig abzuspecken. Einige..
Seite 1 von 38 Seiten123...20...Ende »
Getestet und Empfohlen: Swagbucks-Bonus für Eltern

– Anzeige –

UV Warnungen und Prognosen

Aktueller UV-Index

Kinderhaut reagiert besonders empfindlich auf UV-Strahlen

Schädigungen der Haut durch UV Strahlung finden bereits lange vor einem Sonnenbrand statt. Dieser bzw. die Rötungen sind die extreme Schädigung und sichtbare Anzeichen einer Verbrennung durch Strahlung


Aktuelle Tests…

netzpuppe

Bundesnetzagentur: Achtung Eltern – Besitz der Puppe „My friend Cayla“ verboten

Verkaufsverbot für Puppe „My friend Cayla“

Demnach sind die von der britischen Firma Vivid vertrieben Puppen nach Einschätzung der Bundesnetzagentur verbotene Spionagegeräte nach § 90 Telekommunikationsgesetz (TKG). Der Besitz, die Herstellung, der Vertrieb sowie die Einfuhr illegal, so die Behörde und kann sogar strafrechtlich verfolgt werden (§ 148 TKG).


– Anzeige –
Buch- und Lesetipps

Buchtips der Redaktion

In unseren Buch- und Lesetipps stellen wir ab und an interessante Lektüre vor. Da ist für Mama, Papa und die Kinder immer was dabei. Zur Übersicht >>

Aufgepasst bei Baby-Nestchen

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen – Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen
Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Neben Stofftieren, Kissen, Decken können auch Baby-Nestchen die Gefahr für einen Erstickungstod erhöhen. Todesfälle haben in den letzten Jahren stark zugenommen

Babyschuhe ??? besser nicht !

Immer wieder - Schadstoffe und Gifte in Babyschuhen

Krabbelschuhe, Lederpuschen, Lauflernschuhe
In den letzten Wochen wurden vermehrt Babyschuhe zurückgerufen oder vom Markt genommen. Grund hierfür: Schadstoffe und Gifte wie etwa Chrom VI, Schimmel, Weichmacher, PAK's - allesamt sehr problematische Stoffe, die auf keinen Fall an Babyfüße gehören. 


Kindergeld: Auszahlungstermine 2015 der Familienkasse