Markiert: Lactose

So ein Käse: Laktosefrei-Werbung im Internet!

Verbraucherzentrale Hessen fordert zum Weltverbrauchertag klare Lebensmittelkennzeichnung in Onlineshops Der diesjährige Weltverbrauchertag am 15.3.2014 setzt den Schwerpunkt auf Verbraucherrechte in der digitalen Welt. Doch daran mangelt es auch beim Online-Einkauf von Lebensmitteln. So gibt es bisher kaum Kennzeichnungsvorschriften und der Internet-Shopper erfährt meist nichts über die Zutaten. Werden jedoch freiwillige...

Laktoseintoleranz: Zurück zum Normalzustand

Der Genuss von Milchprodukten kann für laktoseintolerante Menschen belastend und schmerzhaft sein. Häufig fühlen sie sich richtig krank. Doch auch wenn es viele Betroffene glauben: Laktoseintoleranz ist keine Krankheit und hat – solange sie einige Grundsätze bei der Nahrungsmittelauswahl beachten – keine Auswirkungen auf den Gesundheitszustand.

Gut Essen bei Laktose-Intoleranz: Was gesund ist und schmeckt

Das Buch ist Kochbuch und Ratgeber zugleich. Neben wichtigen Hinweisen zu Diagnose und Therapien zeigen einfallsreiche Rezepte, wie gut eine laktosefreie Ernährung schmecken kann. Blähungen, Kopfschmerzen, unreine Haut – häufig heißt es dann beim Arzt: „Vielleicht vertragen Sie keine Milch.“ Wer unter Laktose-Intoleranz leidet, muss sich einschränken oder gar auf...

Kindergesundheit: Laktoseunverträglichkeit zeigt sich meist erst ab dem Vorschulalter

Eine Laktoseunverträglichkeit (Kuhmilch-Eiweißunverträglichkeit oder -allergie) macht sich bei ungestillten Kindern teilweise im frühen Säuglingsalter wegen der Unreife der Darmschleimhaut bemerkbar, kann aber auch erst im frühen Vorschulalter oder im Teenageralter auftreten. Kinder reagieren dann eine halbe oder zwei Stunden nach dem Verzehr von Milchprodukten mit Bauchkrämpfen, Blähungen und Durchfällen.

Allergiker aufgepasst: Lactose und Milcheiweiß – Albert Heijn ruft "Dunkle Schokoladen Streusel" zurück

Die niederländische Supermarktkette Albert Heijn B.V. informiert über den Rückruf des Produktes „Dunkle Schokoladen Streusel (Schokolade Pellets)“ der Marke Euro Shopper. Als Grund für den Rückruf werden nicht gekennzeichnete Allergene – in diesem Fall Milcheiweiß und Lactose – genannt. Betroffen sind die Produktcodes L12275 sowie L12276 (an der Packungsoberseite zu...

Laktosefreie Lebensmittel sind teuer und oft überflüssig

Laktosefreie Lebensmittel sind teuer und in vielen Fällen überflüssig. Ein Marktcheck der Verbraucherzentrale Hamburg ergab, dass von Laktoseintoleranz betroffene Menschen durchschnittlich 2,4-mal so viel für als laktosefrei deklarierte Lebensmittel zahlen müssen, die zudem in vielen Fällen von Natur aus ohnehin gar keinen oder nur sehr wenig Milchzucker enthalten.

ÖKO-TEST Lactosefreie Produkte – Weichmacher statt Milchzucker

Die Qualität von lactosefreien Produkten ist meist in Ordnung. Bedauerlich ist allerdings, dass einige Marken Probleme mit Weichmachern, Gen-Technik oder dem richtigen Aroma haben. Das ist das Resümee, das das Verbrauchermagazin ÖKO-TEST aus einer aktuellen Untersuchung von lactosefreien Lebensmitteln, darunter Milch, Joghurt, Butter, Quark, Käse und Eis, zieht.