Rückruf: Gesundheitsgefahr – E. coli Bakterien in “Gillot Petit Camembert” Käse

Die Ruwisch & Zuck GmbH & Co. KG informiert über den Rückruf des Käse „Gillot Petit Camembert“, nachdem in dem Produkt Shigatoxin bildende E. coli (STEC, stx I) Bakterien festgestellt wurden.

Das Unternehmen hat bereits einen Rückruf bei den belieferten Kunden veranlasst.

Verbraucher werden dringend gebeten, betroffene Ware nicht zu konsumieren! Vom Rückruf betroffene Ware kann gegen Kaufpreiserstattung in den jeweiligen Filialen zurückgegeben werden

Betroffener Artikel

gilotProdukt: Gillot Petit Camembert
Identitätskennzeichen: FR 61.402.001
Verpackungseinheit: 150 g
Haltbarkeit (MHD): 02.05.2015
Chargennummer / Los-Kennzeichnung: 062511

Hersteller: Fromagerie Gillot, 61220 St. Hilaire De Briouze
Inverkehrbringer: Ruwisch & Zuck Die Käsespezialisten GmbH & Co. KG, Hägenstr. 11, 30559 Hannover

Endverbraucher werden aufgefordert, die betroffenen Produkte an ihr Geschäft zurückzugeben bzw. zu vernichten.

Bakterien des Typs Escherichia coli, STX 1 können innerhalb weniger Tage (2-7) nach dem Verzehr von kontaminierten Produkten teils zu fieberhaften Magen-Darmstörungen, möglicherweise mit Blutungen, führen. Schwere Nierenkomplikationen insbesondere bei Kindern sind möglich.

ACHTUNG!
Verbraucher, die eines oder mehrere dieser Produkte erworben haben, sollten unbedingt auf den Konsum verzichten.

Menschen, die das obenstehende Produkt verzehrt haben und an den beschriebenen Symptomen leiden, werden gebeten, umgehend ihren Arzt zu konsultieren und auf den Verzehr des Produkts hinzuweisen.

Bild: lebensmittelwarnung.de

Verbraucherinformation könnte besser sein
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung

Weitere Artikel zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren...