Kategorie: Verbraucher

Baden-Württemberg: Ökomonitoring 2010 – Ergebnisse belegen hohe Qualität von Bio-Lebensmitteln

„Immer mehr Verbraucher greifen auf Bio-Lebensmittel zurück und verbinden damit zu Recht bestimmte Erwartungen – wo Bio drauf steht, muss Bio drin sein. Damit der Verbraucher nicht ent- oder getäuscht wird, führt die baden-württembergische Lebensmittelüberwachung bereits seit neun Jahren das Ökomonitoring durch. Die Tendenz ist erfreulich – immer weniger Produkte...

foodwatch-Aktion: Ferrero zeigt Zehntausenden Verbrauchern die kalte Schulter – Goldener Windbeutel 2011 am Firmensitz in Frankfurt verliehen

Mit einer Aktion am Ferrero-Deutschlandsitz in Frankfurt am Main hat die Verbraucherorganisation foodwatch dem Süßwarenkonzern heute den Goldenen Windbeutel 2011 als Preis für die dreisteste Werbelüge des Jahres verliehen. Eine menschengroße, wandelnde „Milch-Schnitte“ demonstrierte vor der Konzernzentrale mit einem Plakat „Ich will keine Werbelüge mehr sein“. Anne Markwardt, Leiterin der...

Goldener Windbeutel 2011 für die Milchschnitte von Ferrero

Laut Werbung eine leichte Zwischenmahlzeit, tatsächlich aber schwerer als Schoko-Sahnetorte: Zehntausende Verbraucher haben die „Milch-Schnitte“ bei einer Online-Abstimmung auf www.abgespeist.de zur Werbelüge des Jahres 2011 gewählt. Der dreisteste Fall von Etikettenschwindel geht damit auf das Konto von Ferrero. Für diese unrühmliche Leistung verleiht die Verbraucherorganisation foodwatch dem Süßwarenkonzern heute den...

Warnung! Phishing Mails Berliner Sparkasse im Umlauf

Derzeit rollt eine neue Welle sogenannter Phishing Mails. Absender im aktuellen Fall scheint die Berliner Sparkasse zu sein. Wenn Sie dann aber auf den in der Mail beigefügten Link klicken, werden sie auf eine Kopie der Sparkassenseite weitergeleitet. Dort sollen Sie dann ihre ID sowie die Pin eingeben.

Gefälschtes BKA-Schreiben zu ZENSUS 2011 im Umlauf

Das Bundeskriminalamt (BKA) warnt alle Bürgerinnen und Bürger vor einem Schreiben, das angeblich vom BKA verschickt und in dem davor gewarnt wird, im Zusammenhang mit der deutschlandweiten Datenerhebung des Statistischen Bundesamtes zur Feststellung der amtlichen Einwohnerzahlen Deutschlands Fragebögen über persönliche Informationen anzunehmen oder gar auszufüllen.

Warnung: Wieder gefährliche Stoffe in Schlankheitspillen aus dem Netz

Das Angebot im Internet ist schier unerschöpflich: Abnehmpillen aus Asien versprechen, die Pfunde rasch purzeln zu lassen. In der Laboranalyse zeigt sich aber immer wieder, dass die vermeintlich harmlosen Pillen gesundheitsschädliche Wirkstoffe in hohen Konzentrationen enthalten – wie jetzt im aktuellen Fall von „Slimming Capsule“.

Familien aufgepasst: Tchibo-Haus – Kostenfallen drohen

Das massive Einfamilienhaus, das Tchibo von der Baufirma Heinz von Heiden anbietet, wird schnell zur Kostenfalle. Das sogenannte „Energie-Konzepthaus“ basiert auf einem abenteuerlichen Energiekonzept, von dem nicht klar ist, ob es überall umzusetzen ist. Welche Fenster, Türen, Treppen, Dachziegel, Sanitär- und Elektroausstattung es haben wird, wird erst nach Vertragsabschluss klar....