Kategorie: Verbraucher

Verbraucher: Hygiene-Missstände bei der Metzgerei-Kette Vinzenzmurr

Bei Kontrollen von mehreren Filialen von Vinzenzmurr wurden bereits am 30. März 2011 von der Münchner Lebensmittelüberwachung zahlreiche Hygienemängel festgestellt. Unter anderem wurden Mängel in den Betriebs- und Verkaufsräumen beanstandet. Holzblenden auf der Rückseite von Verkaufstheken waren mit dunklen Belägen verschmutzt. Der Fußboden war unter der Fleisch- und Wursttheke zum...

Bundesländer informieren: Aktuelle Verstöße gegen das Lebensmittelrecht

Mehr Informationen und schnellere Auskünfte für Verbraucherinnen und Verbraucher bietet das neue, erweiterte Verbraucherinformationsgesetz (VIG), das am 1. September in Kraft trat. In den Bundesländern werden die Informationen seit dem 1. September 2012 veröffentlicht. Verbraucher haben nun die Möglichkeit, sich über extra eingerichtete Internetadressen zu Informieren

Mehr Geld für mehr Lebensmittelsicherheit?

Das Vertrauen vieler Verbraucher in die Sicherheit von Lebensmitteln ist anscheinend nicht sehr groß. Zumindest wären laut einer repräsentativen Umfrage der „Apotheken Umschau“ vier von Zehn (42,7 Prozent) von ihnen bereit für Lebensmittel auch deutlich mehr zu bezahlen als heute, wenn sie im Gegenzug sicher sein könnten, dass diese gesundheitlich...

Verbraucherportal Lebensmittelwarnung.de wird erweitert

Ein Jahr nach dem Start ziehen die Betreiber eine positive Bilanz Im Oktober 2011 ging das Portal www.lebensmittelwarnung.de an den Start. Seit einem Jahr können sich Verbraucherinnen und Verbraucher im Internet zentral über Warnungen zu gesundheitsgefährdenden Lebensmitteln und über Rückrufaktionen in Deutschland informieren.

Gammel-Champignons in Supermärkten und Discountern

In vielen Supermärkten und Discountern werden Champignons angeboten, die vergammelt sind und laut Lebensmittelverordnung nicht mehr verkauft werden dürften. Das haben Recherchen des NDR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazins „Markt“ ergeben. In vier von sieben getesteten Märkten hätten die Champignons so nicht verkauft werden dürfen, in drei Märkten waren sie sogar nicht...

NDR Info exklusiv: Krankenkassen sammeln private Daten ihrer Patienten – Schaar kritisiert Praxis

Der Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar hat das Verfahren zahlreicher Krankenkassen kritisiert, Versicherte umfassend zu ihrer Erkrankung und ihrer persönlichen Situation zu befragen, sobald diese Krankengeld beziehen. Schaar äußerte in einem Interview mit dem Radioprogramm NDR Info starke Zweifel an der Rechtmäßigkeit.

Ministerium legt Untersuchung zu Schadstoffen in Tätowierfarben vor

Das nordrhein-westfälische Verbraucherschutzministerium fordert zum Schutz der Verbraucherinnen und Verbraucher strengere Anforderungen bei Tätowiermitteln. „Die rechtlichen Anforderungen an Tätowiermittel müssen verschärft werden. Ich habe daher Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner aufgefordert, hier endlich tätig zu werden“, sagte Verbraucherschutzminister Johannes Remmel. Hintergrund der Forderung von Minister Remmel ist eine neue Schwerpunkt-Untersuchung des NRW-Verbraucherschutzministeriums...