Kategorie: Verbraucher

Noroviren: Tiefkühlbeeren vor dem Verzehr besser gut durchkochen

BfR veröffentlicht aktualisiertes Merkblatt zur sicheren Verpflegung besonders empfindlicher Personengruppen in Gemeinschaftseinrichtungen Welch hohe Verantwortung mit der Verpflegung in Gemeinschaftseinrichtungen verbunden ist, hat ein Fall von akutem Brechdurchfall bei Kindergarten- und Schulkindern im Jahr 2012 gezeigt. Insgesamt waren nahezu 11.000 Erkrankungsfälle im Rahmen dieses bisher größten lebensmittelbedingten Ausbruches von Gastroenteritis...

Grenzwert für Aflatoxine in der Rohmilch bei einem Betrieb in NRW überschritten

Ein Futtermittelhersteller aus Rees hatte sich am 27. Februar 2013 beim Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) selber angezeigt, mit Aflatoxinen belasteten Mais aus Serbien erhalten, weiterverarbeitet und ausgeliefert zu haben. Insgesamt wurden 1050 Tonnen belasteter Mais direkt nach Rees geliefert, davon wurden 200 Tonnen verarbeitet und ausgeliefert.

ZDF-Magazin „Frontal 21“: Neue Vorwürfe gegen Bio-Legehennen-Betriebe

Ministerium prüft Verstöße gegen Auslaufbestimmungen Das Verbraucherschutzministerium in Mecklenburg-Vorpommern hat bei drei Bio-Legehennenhaltungen Verstöße gegen Auslaufbestimmungen festgestellt. Die Betriebe hätten den Hühnern weniger Auslauf gewährt als gesetzlich vorgeschrieben, teilte das Ministerium auf Anfrage der ZDF-Redaktion „Frontal 21“ mit. Die Vermarktung der Eier als Bioware wäre somit illegal. Das Ministerium will...

Aktuelle Information zu Untersuchungsergebnissen auf Aflatoxin in Milch und Futtermitteln

Erste Ergebnisse der amtlichen Untersuchungen der Milch liegen vor: Bislang 79 Proben negativ – Untersuchungen des Futtermittels ergeben jedoch mehrfache Überschreitungen des Höchstgehaltes HANNOVER. Insgesamt 79 Proben Milch wurden heute auf Aflatoxin M 1 im Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit amtlich untersucht. Alle vorliegenden Proben konnten mit einem negativen Ergebnis abgeschlossen...

Von wegen mehr Verbraucherinformation: Schwarz-Gelb beschließt Betrüger-Schutz-Gesetz

Berlin, 1. März 2013. Die gestern Abend vom Deutschen Bundestag beschlossene Änderung des Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuchs (LFGB) wird nicht zu einer besseren Information der Verbraucher bei Betrugsfällen führen. Die Regierungskoalition hat in Wahrheit keine Neuregelung vorgenommen, sondern einen Absatz nahezu wortwörtlich wieder in das Gesetz aufgenommen, der bis August 2012...

Verbrauchertipp der Woche: NRW-Verbraucherschutzministerium startet Internet-Serie zu Verbraucherrechten

Im Alltag gibt es viele Fallstricke für Verbraucherinnen und Verbraucher: Wann ist ein Vertrag rechtsgültig? Wie kann man sicher im Internet surfen? Welche Rechte haben Strom- und Gaskunden? Das NRW-Verbraucherschutzministerium hat heute (1. März 2013) eine neue Internet-Serie zu Verbraucherrechten gestartet, die viele Fragen beantwortet. Auf www.umwelt.nrw.de finden Sie ab...