Kategorie: Rückrufe Elektro / Elektronik

Rückruf – Stromschlaggefahr bei beheizbarer Schneiderbüste

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über eine mögliche Stromschlaggefahr bei beheizbarer Schneiderbüste. Vorhandene Produkte sollten aufgrund des Risikos auf keinen Fall weiter verwendet werden Du weißt, wo dieses Produkt verkauft wurde? recall@cleankids.de Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europäischen Kommission veröffentlicht Informationen zu folgendem Produkt RAPEX – Wochenreport 4 vom 29.01.2016...

Rückruf: Brandgefahr – TARGA ruft Dörrautomat der Marke „Silvercrest“ zurück

Die Firma TARGA GmbH warnt vor der weiteren Verwendung des Artikels „Dörrautomat SDA 260 A1“ der Marke „Silvercrest“ mit der Artikelnummer 111549. Der betroffene Artikel wurde bei Lidl Österreich seit Ende August 2015 verkauft. Der Artikel kann in allen Lidl-Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet, auch ohne Vorlage des...

Rückruf: Brandgefahr – Specialized ruft die Lampen „Flux“ und „Stix“ zurück

Specialized ruft in Kooperation mit der „United States Consumer Product Safety Commission (CPSC)“ vorsorglich die Lampen „Flux“ und „Stix“ zurück. Betroffener Artikel Die nachfolgende Auflistung zeigt auf, welche Modelle betroffen sind. Wenn Sie sich unsicher sind, ob Ihr Produkt betroffen ist, stellen Sie bitte die Benutzung ein und kontaktieren Sie...

Rückruf: Stromschlaggefahr – IKEA ruft alle GOTHEM Stand- und Tischleuchtenfüße zurück

IKEA bittet Kunden, die einen GOTHEM Leuchtenfuß erworben haben, diesen ab sofort nicht mehr zu nutzen und ihn zum nächsten IKEA Einrichtungshaus zurückzubringen. Dort wird ihnen der Kaufpreis voll zurückerstattet. IKEA ruft alle GOTHEM Stand- und Tischleuchtenfüße wegen Stromschlaggefahr zurück, nachdem bei einigen Füßen beschädigte Kabel gefunden wurden. Beschädigte Kabel...

Rückruf: Gira ruft Steckdosen mit Kinderschutz zurück

Gira Giersiepen GmbH & Co. KG informiert über den Rückruf von Steckdosen mit erhöhtem Berührungsschutz („Kinderschutz“). Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei internen Untersuchungen festgestellt, dass Steckdosenabdeckungen mit erhöhtem Berührungsschutz („Kinderschutz“), die im Zeitraum vom 09.12.2014 bis 26.01.2016 von Gira über verschiedene Elektrogroßhandelsunternehmen vertrieben wurden, Mängel aufweisen können. Betroffene Artikel...

Apple startet Austauschprogramm für bestimmte USB-C-Ladekabel

Apple informiert über ein Austauschprogramm für bestimmte USB-C-Ladekabel die bis Juni 2015 mit MacBook-Computern ausgeliefert wurden. Wie das Unternehmen mitteilt, kann es aufgrund eines Konstruktionsfehlers dazu kommen, dass ein MacBook, wenn es über ein solches Ladekabel mit einem Netzteil verbunden ist, u. U. nicht oder nur sporadisch geladen wird Kunden können selbst feststellen, ob ihr USB-C...

Rückruf: Verletzungsgefahr durch Glasbruch – IKEA ruft verschiedene Deckenleuchten zurück

IKEA ruft HYBY, LOCK und RINNA Deckenleuchten wegen Glasbruchgefahr zurück IKEA bittet Kunden, die eine HYBY, LOCK oder RINNA Deckenleuchte besitzen, diese sofort zu entfernen und zum nächsten IKEA Einrichtungshaus zurückzubringen. Dort wird ihnen der Kaufpreis voll zurückerstattet. IKEA liegen verschiedene Meldungen von IKEA Kunden vor, in denen davon berichtet...

Rückruf: Verletzungsgefahr durch Akku Handstrahler „Livarno Lux“ via Lidl Österreich

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung – Betroffen sind Lidl in Österreich sowie in den Niederlanden Bitte beachten: Der Artikel wurde nicht in Deutschland verkauft! Die Firma Kompernaß Handelsgesellschaft mbH, Bochum, führt im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes aktuell einen Warenrückruf...

Rapex-Meldung zu Rauchwarnmeldern CO-100VDS von Conrad

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert zu Rauchwarnmelder von Conrad. Der Meldung aus Deutschland zufolge wird das Alarmsignal im Falle eines Brandes zu spät ausgelöst und der Warnton hat eine unzureichende Lautstärke.  Wir empfehlen betroffene Geräte dringend auszutauschen, denn im Falle eines Falles zählt jede Sekunde Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europäischen...

Rückruf: Verbrennungsgefahr bei 12V-Kompressoren von Altium

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über den Rückruf von 12V Luftkompressoren der Marke Altium. Betroffen ist das Modell Notus (Artikelnummer 858640), welches auch in Deutschland über diverse Onlineanbieter verkauft wurde. Ob die Artikel auf im Handel erhältlich waren, ist uns derzeit nicht bekannt. Über entsprechende Hinweise wären wir dankbar Es besteht...