Kategorie: Rückrufe Elektro / Elektronik

Rückruf: Samsung warnt – „Galaxy Note7“ ausschalten und nicht mehr benutzen

Der südkoreanische Konzern Samsung warnt inzwischen in vielen Länder Kunden, Geräte des Typs „Galaxy Note7“ diese nicht mehr einzuschalten oder zu verwenden. Demnach handelt es sich auch um Vorfälle, die nicht während des Ladevorganges passiert sind. Betroffener Artikel Produkt: SmartphoneTyp / Modell: Galaxy Note 7Hersteller: Samsung Samsung warnt! „Alle Kunden, die...

Brandrisiko: Kaldewei veröffentlicht Produktwarnung zu Elektro Warmwasserspeicher Modell 805-U

Wie das Unternehmen mitteilt, kann es bei den Elektro Warmwasserspeichern des Modells 805-U (Untertisch) zu einem möglichen Defekt – insbesondere infolge einer nicht fachgerechten Installation kommen. Dies kann in seltenen Fällen zu einem Brandrisiko führen. Betroffen sind alle Untertisch-Geräte aus den Produktionsjahren von 2008 bis zum 14.01.2013, die eine Seriennummer aus...

Rückruf: Verletzungsgefahr – Swarovski ruft Octa Kristall-Pendelleuchten zurück

Swarovski informiert über den Rückruf von Kristall-Pendelleuchten „Swarovski Octa“. Wie das Unternehmen mitteilt, sind einige Octa Kristall-Pendelleuchten möglicherweise während des Transports aufgrund der Art der Verpackung beschädigt worden. In diesem Fall kann sich der Kristall im Beleuchtungskörper lösen und herabfallen und zu Sach- bzw. Personenschäden führen.  Möglicherweise betroffene Pendelleuchten wurden im Zeitraum...

Akkuprobleme: Samsung veranlasst Verkaufsstopp für neues Galaxy Note 7 Smartphone

Nachdem es weltweit bereits 35 Fälle gegeben hat, in welchen die neuen Smartphones Galaxy Note 7 von Samsung beim Ladevorgang überhitzten und teilweise sogar in Flammen aufgegangen waren, hat das Unternehmen nun reagiert und einen sofortigen weltweiten Verkaufsstopp veranlasst. Betroffener Artikel Produkt: SmartphoneTyp / Modell: Galaxy Note 7Hersteller: Samsung Als Reaktion...

Rückruf: Verletzungsgefahr – Ritzenhoff & Breker ruft Espressokocher „Rio“ zurück

Die Ritzenhoff & Breker GmbH hat einen wichtigen Sicherheitshinweis für die Espressokocher „Rio“ herausgegeben. Wie das Unternehmen mitteilt,kann es aufgrund einer zu geringen Druckfestigkeit dazu kommen, dass sich während des Brühvorgangs im Kocher-Unterteil ein hoher Druck aufbauen und das aufgeschraubte Kannenoberteil druckbedingt abrupt vom Unterteil ablösen kann. Dadurch kann es zu...

Rückruf: Stromschlaggefahr – Decathlon ruft USB-Ladegeräte der Marke Geonaute zurück

Die Decathlon Sportspezialvertriebs GmbH ruft USB-Ladegeräte der Marke Geonaute zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen interner Qualitätstests eine Funktionsstörung des USB-Ladegeräts ONCHARGER 500 festgestellt, welche zu einem Stromschlag bei Benutzern führen kann Betroffener Artikel Produkt: ONcharger 500 Marke: GeonauteReferenz: 2050296Im Verkauf seit dem 01. März 2016 Betroffene USB-Ladegeräte...

Rückruf: Sicherheitsmängel – Parce ruft Smart-Funksteckdose „Parce One“ zurück

Das Münchner StartUp Parce meldet Probleme mit dem Smart-Funkstecker „Parce One“. Wie das Unternehmen mitteilt, treten bei einigen Exemplaren des Parce One akute Sicherheitsmängel auf. Demnach besteht unter anderem ein Problem mit der Erdung von angeschlossenen Geräten, weshalb die Gefahr eines (ggf. tödlichen) elektrischen Schlags existiert! Betroffener Artikel Produkt: Parce One...

Rückruf: Sicherheitsrisiko – Castorama ruft Pool-Pumpen der Marke „GRE“ zurück

Das französische Unternehmen Castorama informiert über einen Rückruf von Pool-Pumpen der MANUFACTURAS GRE. Nach Unternehmensangaben wurde ein Sicherheitsrisiko festgestellt. Weitere Informationen hierzu werden nicht genannt. In Grenznähe zu Deutschland ist Castorama mit einigen Filialen vertreten. Fakt ist, dass diese Pool-Pumpen auch in Deutschland angeboten werden. Betroffen sind bei Castorama folgende...

Rückruf / Austauschprogramm: Lupine ruft bestimmte Ladegeräte des Typs „Wiesel V4“ zurück

Die Lupine Lighting Systems GmbH ruft Ladegeräte vom Typ Wiesel V4 zurück und tauscht betroffene Geräte kostenfrei gegen ein neues Ladegerät aus. Wie das Unternehmen mitteilt, besteht bei der Produktcharge mit dem Produktionsdatum 20141210 in seltenen Fällen die Gefahr eines elektrischen Schlages. Im Falle eines Defektes des Ladegerätes, darf unter keinen...

Rückruf: Stromschlaggefahr – Hellum ruft „LED Lichterkette Sterne“ via BUTLERS zurück

Das Hellum Glühlampenwerk Hans Jahn GmbH informiert über den vorsorglichen Rückruf der „Bright Night LED-Sternen-Lichterkette“ mit der Artikelnummer 10160596. Betroffen sind nach Unternehmensangaben ausschließlich die Lichterketten, die mit einem weißen Netzadapter zwischen September und Dezember 2015 über Filialen von Butlers vertrieben wurden. Betroffener Artikel Artikel: Bright Night LED Lichterkette Sterne...